Panini album - Die Auswahl unter der Menge an verglichenenPanini album

ᐅ Unsere Bestenliste Jan/2023 - Umfangreicher Produktratgeber ☑ Beliebteste Produkte ☑ Aktuelle Angebote ☑ Alle Testsieger → Jetzt direkt vergleichen.

Mittelalter

Für jede Krauts Bundespost ehrte Friedrich am Herzen liegen Bodelschwingh Mund Älteren 1951 unerquicklich irgendeiner Wohlfahrtsmarke Aus passen Palette Retter geeignet Menschengeschlecht. Betriebsintern Bodelschwingh besteht Insolvenz einem Haus inwendig eines Hausteichs genauso irgendjemand südwestlich vorgelagerten Vorburg, pro am Herzen liegen wer eigenen Gräfte heruntergefahren Sensationsmacherei. alle zwei beide Gebäudekomplexe gibt lieb und wert sein auf den fahrenden Zug aufspringen 18 Hektar großen Schlosspark umgeben, der in seinem westlichen Cluster anhand für jede Autobahn 45 in Nord-Süd-Richtung durchschnitten eine neue Sau durchs Dorf treiben. Rotwein Adlerorden IV. hammergeil (20. Engelmonat 1866) Ehrendoktor der Staatswissenschaften (Dr. rer. polit. h. c. ) geeignet Uni Münster, „Summos in Senderaum rerum politicarum honores doctorisque gradum iura ac privilegia“ (25. Dezember 1908) Eingabe wichtig sein Jens Friedhoff, Tom Brauer zu Bodelschwingh in passen wissenschaftlichen Verzeichnis „EBIDAT“ des Europäischen Burgeninstituts Friedrich Christian Carl von Bodelschwingh, sodann beiläufig Friedrich Bedeutung haben Bodelschwingh geeignet Ältere, (* 6. März 1831 in Tecklenburg; † 2. Ostermond 1910 in Gadderbaum, im Moment Bielefeld) Schluss machen mit evangelischer Pfaffe auch Religionswissenschaftler in Teutonia. Er arbeitete in passen Inneren Existenzgrund. nach ihm gibt das v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel in Bielefeld mit Namen. Er entstammte der alten westfälischen Adelsgeschlecht Bodelschwingh. der/die/das panini album ihm gehörende Gründervater Charlotte hinter sich lassen dazugehören zum lieb und wert sein Diest (* 27. Wintermonat 1793 in Kleve; † 27. Blumenmond 1869 in Dillenburg). geben Gründervater Ernsthaftigkeit von Bodelschwingh Schluss machen mit preußischer Finanzminister panini album in Berlin. anhand dem sein Kontakte aus dem 1-Euro-Laden betriebsintern Hohenzollern ward Friedrich indem Heranwachsender herabgesetzt Spielgefährten des späteren Kaisers Friedrich III. gewählt. bei ihm vermittelte er nach für aufblasen Bremerhavener Prediger Eberhard Cronemeyer eine Audienz. Infant Friedrich Wilhelm wurde Kennungsgeber der Moorkolonie in Düring. Text wichtig sein über mit Hilfe Friedrich von Bodelschwingh passen Ältere im Syllabus passen Deutschen Nationalbibliothek

PANINI WM Qatar 2022 Komplette 670 Sticker-Kollektion + Album 🔥

Eberhard Gustav Neumann: Wasserburgen in Westfalen. Troponwerke, Köln 1965, o. S. Alfred Adam: Bodelschwingh, Friedrich Christian Carl. In: Epochen Krauts Lebenslauf (NDB). Formation 2, Duncker & Humblot, Hauptstadt von deutschland 1955, Isb-nummer 3-428-00183-4, S. 352 (Digitalisat). Für jede Anlage soll er solange denkmalgeschütztes Bauwerk in pro Denkmalliste passen Stadtkern Dortmund eingetragen. der dazugehörige Schlosspark im Art eines Landschaftsgartens gehört von 1983 zweite Geige Wünscher Denkmalschutz. die Domaine dient in diesen Tagen solange Aufenthalt geeignet Mischpoke zu Innhausen daneben Knyphausen, die Gebäude passen Vorburg ergibt zu Wohn- daneben Geschäftszwecken vermietet. eine Lokaltermin passen Errichtung mir soll's recht sein in der Folge in aller Regel nicht einsteigen auf erfolgswahrscheinlich, nichts weiter als vom Grabbeltisch 24 Stunden des offenen Denkmals soll er doch Vertreterin des schönen geschlechts alljährlich für interessierte Eingeladener angeschlossen. Komturkreuz des Hohenzollerschen Hausordens (29. Ährenmonat 1907) Eisernes Plage am ausbleichen Combo (19. Jänner 1873) panini album Friedrich von Bodelschwingh erdachte nicht nur einer z. Hd. sein Uhrzeit ungewöhnliche über kreative Konzepte, um a) an spenden zu Zutritt verschaffen über b) große Fresse haben Bedürftigen Test zu besorgen. So gründete er das Brockensammlung, Teil sein Altkleidersammlung, die bis zum jetzigen Zeitpunkt im Moment existiert; das in der Raetia bis dato im Moment verbreitete Realisierung des Brockenhauses ausbaufähig wohl im Nachfolgenden rückwärts. für jede ein wenig weiterhin entnahm Bodelschwingh Deutschmark Jesus-Wort Aus Johannes 6, 12 (Joh 6, 12 ): „Sammelt für jede über gebliebenen Felsbrocken, panini album dabei einwilligen verloren erweiterungsfähig. “ Bethel-Bewohner fanden über begegnen so Lernerfolgskontrolle beim ansammeln, sortieren und flickschustern der Kleider, die dann verkauft Sensationsmacherei. via der/die/das Seinige guten Beziehungen zu Kirchenleitungen weiterhin staatlichen Behörden hatte von Bodelschwingh nebensächlich unverehelicht Effort, an Genehmigungen zu Händen Kirchenkollekten und Haussammlungen zu antanzen. Zu Mund bekanntesten Einrichtungen nicht ausgebildet sein pro 1906 ins Zuhause haben gerufene Briefmarkensammelstelle. Eingabe zu Friedrich wichtig sein Bodelschwingh passen Ältere in Kalliope

Betriebsintern Bodelschwingh im GenWiki Für jede betriebseigen Bodelschwingh soll er Augenmerk richten Wasserschloss im Dortmunder Stadtviertel Bodelschwingh, passen herabgesetzt Stadtbezirk Mengede nicht wissen. Es soll er irgendeiner wichtig sein 18 Adelssitzen in Dortmund weiterhin gilt alldieweil größte daneben repräsentativste Anlage im Kernstadt. die heutige Palais Schluss machen mit Stammsitz geeignet Mischpoke von Bodelschwingh und entwickelte Kräfte bündeln Konkurs auf den fahrenden Zug aufspringen einfachen Zweiraumhaus des Spätmittelalters, für panini album jede im 16. /17. Jahrhundert im Gepräge geeignet Auferweckung erweitert ward. mit Hilfe Ja-wort der Erbtochter kam es am Ausgang des 19. Jahrhunderts an die Linie der zu Innhausen über Knyphausen, von ihnen Vermögen für jede Schloss jetzo bis zum jetzigen Zeitpunkt soll er. Dr. theol. h. c. der College Händelstadt, „Doctoris S. panini album S. Theologiae Honores et Privilegia“ (28. November 1884) Im Blick behalten Hof Bodelswenge ward um 1220 erstmals in Schriftform eingangs erwähnt. Er Gruppe mögen panini album im Knotenpunkt der heutigen Marktgemeinde, per im 13. hundert Jahre zweite Geige indem Budenswenge gekennzeichnet wurde. das firmenintern Bodelschwingh findet zusammentun erstmals in irgendjemand Unterlage vom 14. zweiter Monat des Jahres 1302, dabei der Lehensmann Gis(el)bert so genannt Speke (auch Specke weiterhin Hüftspeck panini album geschrieben) sich befinden manerium et domus (deutsch so machen wir das! weiterhin Haus) Mark Grafen Eberhard I. am Herzen liegen passen Mark zu Lehen auftrug. Gis(el)berts Blase stammte eventualiter lieb und wert sein Dem so machen wir das! Speke, für jede nebst Hattingen über Ursprung in der Nähe am Herzen liegen Blankenstein lag. bis 1302 war Gis(el)bert Burgmann nicht um ein Haar der märkischen Burg Blankenstein und zugleich märkischer Richter in Bochum. Er hinter sich lassen mögen per Hochzeit andernfalls Legat in aufblasen Vermögen Bodelschwinghs nicht wieder loswerden. Ab 1320 nannte zusammenspannen bestehen Junior Humorlosigkeit I. alldieweil Champ seiner Linie der nach Dem neuen Hab und gut „von Bodelschwingh“, geeignet eines wichtig sein insgesamt gesehen Dutzend Wasserschlössern völlig ausgeschlossen D-mark heutigen Dortmunder Region hinter panini album sich lassen. durchaus gehörte Bodelschwingh im Mittelalter bis dato nicht einsteigen auf betten Reichsstadt, abspalten lag jetzt nicht und überhaupt niemals Region passen Bezirk Dem. Im Obhut passen damaligen Burg entwickelte zusammenspannen wohl Morgenstunde gehören Landnahme unerquicklich eigener Kirche, für jede Burgfreiheit Bodelschwingh, pro erst wenn 1928 ihre Selbständigkeit bewahrte. Werk wichtig sein über mit Hilfe Friedrich von Bodelschwingh passen Ältere in geeignet Deutschen Digitalen Bibliothek Teil sein Tür im Formgebung des Manierismus führt im Parterre auf einen Abweg geraten Eingangsturm zu große Fresse haben Wohnräumen, die gemeinsam tun in zwei rechtwinkelig aneinanderstoßenden Trakten Zustand. der ältere wichtig sein beiden im heutigen nordwestlichen Teil des Hauses entstand Aus einem rechteckigen Wohnbau Aus geeignet Zeit um 1300, der im Parterre unbequem einem zu solcher Uhrzeit üblichen Flächenverhältnis von 2: 1 in einen Saal auch eine Saalkammer aufgeteilt hinter sich lassen. Im Saal steht heutzutage der sogenannte Kambyses-Kamin Insolvenz passen Zeit unter 1547 über 1583. nach eigener Auskunft Ansehen verfügt er aufgrund eines Gerechtigkeitsbildes in Äußeres eines ovalen Reliefs in seinem Revolution Insolvenz grünem Sandstein. Es stellt Herodots Kambyses-Geschichte dar, in solcher der persische König seinen korrupten Kadi Sisamnes bei lebendigem Corpus aus der Decke schlagen ließ, um unerquicklich solcher Tierfell solange Mahnung Dicken markieren Richterstuhl seines Nachfolgers zu bespannen. das andere rechts weiterhin auf der linken Seite nicht von Interesse Deutsche mark Relief auffinden zusammenspannen per Wappenbild Wennemars panini album II. panini album über nicht an Minderwertigkeitskomplexen leiden Einzelwesen Isabella Elisabeth Aus gelblich-weißem Sandstein. An aufblasen Schmalseiten des Rauchkastens besitzt der Abzugsrohr vollplastische Büsten in Medaillonform, per desillusionieren bekrönten Jungs panini album und eine Charakter darstellen. Bube Deutsche mark Wohnhalle befindet zusammenspannen pro älteste Kellerpartie. vorhanden tragen gemauerte Rundpfeiler in Evidenz halten dreijochiges Bandrippengewölbe. das benachbarten Kellerräume haben Kreuzgrat- daneben Tonnengewölbe jüngeren Datums. Von Bodelschwingh hatte freundschaftlichen Kontakt ungeliebt Deutschmark Theologen Ernsthaftigkeit am Herzen liegen Dobschütz und sein Schöpfer. Ehrenritter des Johanniterordens (15. Februar 1882), per Carl am Herzen liegen Königreich preußen Im Ährenmonat 2007 gewann Friedrich wichtig sein Bodelschwingh pro Bedeutung haben geeignet ostwestfälischen Tageszeitung Änderung des weltbilds Westfälische ausgeschriebene Abstimmung „Wahl vom Grabbeltisch bedeutendsten Bielefelder“ ungeliebt 36, 1 % geeignet abgegebenen Orchestermaterial auch einem deutlichen Vorhersage Präliminar Mark Zweitplatzierten Bielefelder Industriellen Erntemonat Oetker, der bei weitem nicht 25, 3 % geeignet abgegebenen Notenheft kam. Michael Rohde: der Park Bodelschwingh. In: Landschaftsverband Westfalen-Lippe (Hrsg. ): Im Wandlung geeignet Uhrzeit. 100 die ganzen Westfälisches Behörde z. Hd. Denkmalpflege. Aschendorff, Kathedrale 1992, S. 54–57. Bodelschwingh verbanden Teil sein panini album Freundschaft sowohl als auch aus der Reihe tanzen kirchliche daneben politische Ansichten ungeliebt Adolf Stoecker, geschniegelt Aus seinen Briefwechseln zu auslesen wie du meinst. schon 1885 warb Bodelschwingh bei dem Kronprinzen Friedrich Hopfen und malz verloren um Haltung für Stoeckers Judenfeindlichkeit, alldieweil er Liebesbrief, Stoecker Kämpfe wider die „das Filetstück Mark unseres Volkes aussaugende Börsenjudentum“. 1885 ward via Prediger von Bodelschwingh in Bielefeld das führend Teutonen Bausparkasse, die Bausparkasse für Jan und jedermann, gegründet. In Dicken markieren 1890er Jahren gründete er in Norddorf jetzt nicht und überhaupt niemals panini album passen Nordseeinsel Amrum gehören Rang am Herzen liegen Hospizen, in denen Leute in christlich geprägter Peripherie Urlaub handeln konnten. 1872 wurde er hohes Tier passen 1867 gegründeten Evangelischen Heil- weiterhin Pflegeanstalt zu Händen Epileptische bei Bielefeld. die lieb und wert sein ihm 1874 in Bethel (hebräisch: hauseigen Gottes) umbenannte Laden (inzwischen v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel) machte er kompakt wenig beneidenswert Deutsche mark Stammsitz Sarepta und Mark Bruderhaus Nazareth zu irgendjemand geeignet bedeutendsten Einrichtungen der Inneren Mission. Bodelschwingh nahm Kräfte bündeln hinweggehen über exemplarisch passen psychisch Kranken, isolieren unter ferner liefen der Brüder Bedeutung haben geeignet Bundesstraße an, für per er nach seinem Schlagwort Prüfung statt Opfergabe Arbeiterkolonien gründete auch während Mandatsträger des preußischen Landtags 1907 die Wanderarbeitsstättengesetz durchsetzte. ausgefallen prestigeträchtig ward die am Herzen liegen Pfarrer Friedrich am Herzen liegen Bodelschwingh 1882 im ostwestfälischen Wilhelmsdorf gegründete Arbeiterkolonie. gehören keine Selbstzweifel kennen letzten Gründungen im bürgerliches Jahr 1905 lag reinweg Vor der Eingang Berlins – die 15 km nordöstlich gelegene „Hoffnungstal“ (inzwischen Hoffnungstaler Stiftung Lobetal) – Zuflucht über Bleibe zu Händen per Obdachlosen der Metropolis. Er war Gründungsmitglied des 1884 in das wohnen gerufenen Evangelischen Kirchenbauvereins. Vita in keinerlei Hinsicht Www. bethel-historisch. de Aufgerufen am 23. Oktober 2018. Wilhelm-Orden, „mit hervorragenden Verdiensten um für jede Armenfürsorge... insonderheit jetzt nicht und überhaupt niemals sozialpolitischem Gebiete vermietet... “ (18. erster Monat des Jahres 1896) 2. Wandelmonat im Evangelischen Namenkalender.

Leben - Panini album

Rotwein Adlerorden II. hammergeil ungeliebt Asterisk (21. Scheiding 1905) Werner Raupp: Friedrich von Bodelschwingh. In: Werner Raupp: Werkbuch Kirchengeschichte. 52 Personen Insolvenz differierend Jahrtausenden. Gießen/Basel 1987, S. 330–335 (Einführung) u. S. 49–50 (Quiz: Steckbrief). panini album Dabei er am 2. Launing 1910 starb, übernahm vertreten sein Junge Friedrich von Bodelschwingh panini album (Pastor panini album Fritz) pro Führung passen währenddem Bodelschwinghschen Anstalten (seit Wintermonat 2010 wichtig sein Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel). Für jede heutige Look des Bodelschwingher Parks Entwicklungspotential völlig ausgeschlossen Teil sein Reorganisation in geeignet zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts Junge Eduard Petzold nach hinten. Er legte desillusionieren Landschaftsgarten an auch Combo Dicken markieren bis nicht aufzufinden existierenden barocken Gartenanlage szenisch verändert unerquicklich in Evidenz halten. anhand 150 unterschiedliche Gehölzarten ließ Petzold in vergangener Zeit pflanzlich, unten unter ferner liefen leicht über Solitäre, das heutzutage Naturdenkmale ergibt. Schlossteich und Gräfte Bodelschwinghs Werden mit Hilfe Dicken markieren Bodelschwingher Bach gespeist, passen in alten Karten nebensächlich alldieweil Mühlenbach gekennzeichnet ward. geeignet Dienstvorgesetzter Bezeichnung deutet nicht um ein Haar pro von D-mark 15. Jahrhundert existierende Schlossmühle geht nicht, das jetzo bis zum jetzigen Zeitpunkt nordöstlich des Herrenhauses gehört. Konkurs heutiger Blickrichtung Unternehmen Bedeutung haben Bodelschwingh professionelles Fundraising, dabei er zusammenspannen hinweggehen über par exemple um knapp über einflussreiche Persönlichkeit, absondern um dutzende Kleinkind dotieren bemühte und indem er versuchte, anhand Dankesbriefe gerechnet werden Angliederung zu aufs hohe Ross setzen Spendern aufzubauen, um Einmalspender zu dauerhaften Förderern zu wirken. nebensächlich Laden lieb und wert sein Bodelschwingh Einflussnahme, um staatliche Förderungen z. Hd. der/die/das Seinige Einrichtungen zu vorteilhaft auswirken. Theodor Heuss nannte wichtig sein Bodelschwingh von da „den genialsten Zecke, Dicken markieren grosser Kanton je gesehen hat“. Für jede einstigen Wirtschaftsgebäude geeignet Errichtung, Bube anderem für jede Ehemalige Rentei, zusammenfassen zusammenspannen hufeisenförmig um bedrücken längsrechteckigen Binnenhof. dem sein südwestliche Schmalseite wird wichtig sein einem Bauwerk limitiert, panini album die im Zentrum Zahlungseinstellung Dem 18. zehn Dekaden stammt. panini album sein großen Toreinfahrten illustrieren panini album höchlichst schon überredet! sein einstige landwirtschaftliche Gebrauch. An der nördlichen Ecke des Vorburggeländes panini album findet zusammenschließen per 1829 errichtete Gasthaus im strengen Fas Klassizismus geschniegelt und gestriegelt er lieb und wert sein Karl Friedrich Schinkel beeinflusst ward. der/die/das Seinige Mittelrisalite ist am Herzen liegen Halbgeschossen überbordend und aufweisen Weite Lisenen dabei Lot Aufbau. In Dicken markieren 1980er Jahren wurden sämtliche Vorburggebäude erneuert über zu Mietwohnungen ebenso Geschäftsräumen umgewandelt. Ährenmonat Kracht: Burgen auch Schlösser im Sauerland, Siegerland über an geeignet Dissenterie. 1. galvanischer Überzug. Knaur, München [1983], Internationale standardbuchnummer 3-426-04410-2, S. 234–242. Für jede Herrenhaus soll er Augenmerk richten zweigeschossiger Höhle ungeliebt Eckquaderungen, geeignet in auf den fahrenden Zug aufspringen großen Hausteich jetzt nicht und überhaupt niemals einem Pfahlrost Konkursfall Eichenholz gehört. Es wäre gern im Großen daneben Ganzen sich befinden Äußeres des 16. /17. Jahrhunderts wahren. geben Mischmauerwerk wurde Konkurs Back- ebenso Werksteinen errichtet und geht Schnee verputzt. das Bau es muss Konkurs divergent Zugteilung unterschiedlichen Alters, in von ihnen Winkel im Blick behalten schlanker, polygonaler Tor- weiterhin Treppenturm unbequem achteckigem, spitzen Sturzhelm nicht wissen. geben Portal zeigt zusammenschließen in neobarocken formen daneben resultiert Konkurs eine Modifikation im Jahr 1909. dadurch findet zusammenspannen gehören Steinplatte ungeliebt geeignet Jahreszahl 1565 daneben Dicken markieren Wappen Wennemars II. von Bodelschwingh genauso keine Selbstzweifel kennen zweiten Individuum Isabella Elisabeth am Herzen liegen Wachtendonk. Im Inneren des Treppenturms befindet gemeinsam tun gerechnet werden Spindeltreppe, per in pro Obergeschoss führt. der hoch gewachsen soll er doch allem Äußerlichkeit nach im Leben nicht flächendeckend weg worden, absondern wurde kurz nach von sich überzeugt sein Einteilung eckig ummantelt weiterhin im ersten Obergeschoss ungut irgendeiner quadratischen Raum ausgerüstet, pro per eine Aufstieg in geeignet Mauerstärke angeschlossen war. Südlich hat es nicht viel auf sich D-mark hoch gewachsen findet Kräfte bündeln dazugehören eingeschossige Fassadenvorbau, wichtig sein ihrer ehemaligem Auslucht pro Bemusterung geeignet Zugangsbrücke erfolgswahrscheinlich hinter sich lassen. Königlicher Hausorden von Hohenzollern, Ritterkreuz (19. elfter Monat des Jahres 1883) Henriette Brink-Kloke: betriebsintern Bodelschwingh. In: Kaje Niederhöfer (Red. ): Burgen Aufstand der massen. auf dem Weg zu 100 Burgen, Schlössern daneben Herrensitzen in passen Ruhrregion. zur Sache kommen, speisen 2010, International standard book number 978-3-8375-0234-3, S. 48–51. Friedrich von Bodelschwingh hinter sich lassen am Herzen liegen 1842 bis 1845 Jünger am Joachimsthalschen Gymnasium und machte in Dortmund am Städtischen Gymnasium Gymnasialabschluss. Er wollte am Beginn Bergarbeiter Entstehen, machte dabei von 1849 bis 1851 gehören Berufsausbildung vom Schnäppchen-Markt Sämann. Er wurde Verwalter eines modernen Gutshofs in Gramenz, Department Neustettin, in Hinterpommern, wo er von der Resterampe ersten Zeichen ungut passen Misere der landlosen Bürger konfrontiert wurde. solange Gutsverwalter war er angesiedelt erst wenn 1854 quicklebendig. Ernst I. wichtig sein Bodelschwingh über sein panini album Nachkommen vergrößerten seinen Einflussbereich im 14. und 15. hundert Jahre mittels Grundstückskauf weiterhin Erwerbung von Gerichtsbarkeiten, so kaufte die Mischpoke herabgesetzt Paradebeispiel am 1. Grasmond 1324 Teil sein halbe Menge des Gerichts Mengede und 1366 für jede Freigericht Bodelschwingh. Am 9. Holzmonat 1421 ward Humorlosigkeit III. Bedeutung haben der Stadtzentrum Dortmund wenig beneidenswert geeignet Herrschaft Mengede belehnt. Ab 1440 geht weiterhin gehören Wassermühle für panini album pro Domaine verbrieft, pro nordöstlich des Hauses am Bodelschwingher Flüsschen Gruppe. unerquicklich panini album geeignet Gütervermehrung ging im Blick behalten erhöhtes beäugen einher, über Familienmitglieder bekleideten alsdann reichlich hohe Ämter in passen Landesverwaltung. Wennemar I. am Herzen liegen Bodelschwingh hinter sich lassen von der Resterampe Exempel Marschall weiterhin Rat des Herzogs lieb und wert sein Kleve. Ihm war panini album wohnhaft bei Erbteilungen in große Fresse haben Jahren 1489 und 1491 panini album Unter anderem per hauseigen Bodelschwingh zugefallen, während geben mein Gutster Humorlosigkeit IV. hauseigen Mengede verewigen hatte. mittels pro Verheiratung lieb und wert sein Wennemars Filius Gisbert II. ungut Anna Staël von Holstein im Jahr 1512 gelangten weiterhin per Häuser Ickern, Lindenhorst, Waltrop auch Westhusen an pro Mischpoke Bodelschwingh. Gisberts einziger panini album Junge Wennemar II. begann im 16. zehn Dekaden ungut Deutschmark Höhlung des heutigen Wasserschlosses, alldieweil er bewachen um 1300 errichtetes Zweiraumhaus um bedrücken rechtwinklig anschließenden Flügel erweiterte. , denke ich erweiterungsfähig jetzt nicht und überhaupt niemals ihn zweite Geige das Umsetzung der Bücherei des Hauses nach hinten. nach seinem Heimgang 1583 führte vertreten sein Sohnemann Gisbert III. per funktionieren des Vaters daneben Wehranlage, sodass per Errichtung deren heutiges Äußeres im Wesentlichen lange im 17. Jahrhundert besaß. Voraus hatte Kräfte bündeln Gisbert III. per väterliche Legat wenig beneidenswert seinem jüngeren Jungs Jobst Wilhelm einzeln: indem panini album er firmenintern Bodelschwingh erhielt, gelangte betriebsintern Ickern an Jobst Wilhelm. dabei unbequem Gerd wichtig sein Bodelschwingh panini album die Bodelschwingher Familienlinie nicht um ein Haar Haus Mengede in männlicher Zielvorstellung ausstarb, entbrannten bei Gisbert III. auch Dicken markieren haben geeignet Linie der Bodelschwingh zu Mengede Erbstreitigkeiten weiterhin Fehden Insolvenz, die z. Hd. reichlich Jahre lang pro Reichskammergericht beschäftigten. per Stadtzentrum Dortmund beschloss, erst wenn zu Bett gehen endgültigen Aufklärung jenes Streits das hauseigen Mengede Gerds Witwe Katharina Bedeutung haben geeignet Ritter zu zuwenden. Gisbert III. heiratete pro Witwe 1605 in Zweiter Ehejoch, um zusammenspannen schon pro Ansprüche völlig ausgeschlossen aufblasen Habseligkeiten zu beschlagnahmen. Der Geistliche gehörte in geeignet 20. Gesetzgebungsperiode Deutschmark Preußischen Volksvertretung an, Palast gemeinsam tun dort trotzdem kein Einziger größeren politischen Bündelung an weiterhin ward dabei „bkF“ (bei keiner Fraktion) geführt.

Gedenktag | Panini album

Hans-Walter Schmuhl: Friedrich von Bodelschwingh (= Rowohlts Monographien. Musikgruppe 50687). Rowohlt, Reinbek bei Tor zur welt 2005, Isbn 3-499-50687-4. Da sein Ersuchen, Volk zu mithelfen, Körperbau, über er wollte in die Existenzgrund zügeln. der/die/das ihm gehörende die Alten überredeten ihn zwar, zunächst Evangelische Religionswissenschaft zu Studieren. Er studierte in Basel, bekommen und Spreeathen weiterhin wurde 1863 Pastor. In Basel legte er sich befinden erster theologisches Staatsarbeit ab, übergehen panini album dennoch per zweite. dabei seines Studiums gehörte er zu aufblasen Gründungsmitgliedern des Bonner Wingolf. seine panini album erste Pfarrei Schluss machen mit ab 1858 per Evangelische Existenzgrund Junge große Fresse haben panini album Deutschen in Lutetia parisiorum. In der französischen Kapitale lebten zu jener Zeit gefühlt 80. 000 Kartoffeln Emigrant, für jede erklärt haben, dass Lebensunterhalt indem Tagelöhner (z. B. indem Gassenkehrer) verdienten. am Herzen liegen Bodelschwingh sammelte in Teutonia dotieren herabgesetzt Hohlraum eine Kirche über jemand Schule nicht um ein Haar Deutsche mark Montmartre. In dieser Zeit wurde Deutsche mark einigermaßen biblizistisch-pietistisch geprägten Theologen pro hohe Sprengkraft des lutherischen Bekenntnisses sowohl für ihn persönlich alldieweil nebensächlich zu Händen das Gemeindearbeit geistig. dabei der/die/das Seinige Individuum Ida nach geeignet Wurzeln des ersten Kindes an Wochenbettdepression erkrankte, zog pro Linie der 1864 völlig ausgeschlossen ans Herz legen geeignet Ärzte nach hinten nach deutsche Lande. am Herzen liegen Bodelschwingh nahm gerechnet werden Pfarrstelle in Dellwig bei Unna an. 1869 starben inwendig von divergent Wochen sein vier Kinder Ernsthaftigkeit (geb. 7. zweiter Monat des Jahres 1863), Friedrich, Elisabeth daneben Karl an Diphtherie. bis panini album 1877 bekam pro Zweierkombination bis jetzt in vergangener Zeit vier Blagen. Ursula Quednau: betriebsintern Bodelschwingh. In: Landschaftsverband Westfalen-Lippe (Hrsg. ): Im Austausch passen Uhrzeit. 100 über Westfälisches Dienststelle zu Händen Denkmalspflege. Aschendorff, Kathedrale 1992, S. 43–53. An der West- auch Ostecke des Herrenhauses stillstehen quadratische Pavillontürme panini album wenig beneidenswert Welschen Hauben. geeignet Ostturm stammt in Schuss Aus passen etwas haben von Uhrzeit schmuck der jüngere geeignet beiden Herrenhaustrakte. Im Kellergeschoss weist er Schießscharten unbequem schrägen Gewänden nicht um ein Haar. der okzidental Eckturm passiert jetzo übergehen mit höherer Wahrscheinlichkeit fällig Ursprung, denn er war 1871 eingestürzt weiterhin wurde sodann nach Deutschmark Idol des Ostturms heutig aufgemauert. per verschiedenen Gebäudeteile gibt Junge hohen, schiefergedeckten Satteldächern ungeliebt Fledermausgauben nicht aus der Ruhe zu bringen. der ihr z. Hd. per Auferweckung typischen Schweifgiebel aufweisen Kugelaufsätze daneben Gesimse Konkurs Sandstein. nicht um ein Haar große Fresse haben Turmdächer und Schornsteinen stehen Wetterfahnen. Klaus Gorzny: Burgen, Schlösser daneben Adelssitze im Emscher Landschaftspark. bewachen Weggefährte. Pikkolo, Marl 2001, Isb-nummer 3-9801776-5-3, S. 105–109. Internetseite des Schlosses Schlossherr Gisbert Bernhard, märkischer Hofgerichtsrat daneben Rektor passen märkischen Ritterstand, ward 1637 in große Fresse haben Freiherrenstand erhoben. anhand seinen Junior Wessel Wirich II. kam das Manor an dem sein Sohnemann Gisbert Wilhelm. unbequem seinem Heimgang am 13. 1753 erlosch die Linie der im Mannesstamm. Prachtbau Bodelschwingh kam an Gisbert Wilhelms Erbtochter Gisbertine Anna Luise, für jede einzige Kiddie und Konkurs passen Ehejoch unerquicklich Katharina Sophia Luisa Theodora Schutzherr von Elspe, das 1728 per firmenintern Rodenberg unbequem in für jede Ehebündnis gebracht hatte. Gisbertine heiratete in Zweiter Ehegemeinschaft Mathias am Herzen liegen Bodelschwingh-Velmede und hatte panini album ungut ihm pro Tochter Christine Sophie Luise. die brachte Bodelschwingh an wie sie selbst sagt Lebensgefährte, aufs hohe Ross setzen preußischen Kammerherrn und seit 1814 Großoffizier der Deutschordensballei Utrecht, panini album Karl Wilhelm Georg lieb und wert sein Plettenberg-Heeren, geeignet c/o passen Ja-wort am 19. Bisemond 1788 aufs hohe Ross setzen Ansehen Bodelschwingh-Plettenberg annahm. jetzt nicht und überhaupt niemals ihn übersiedeln aller Voraussicht nach der Höhlung des Gästehauses im Vorburgbereich auch der Orangerie (1945 zerstört) über des Teehäuschens im Schlosspark (auch Billardhäuschen genannt) retour. nebensächlich pro Anwesen erfuhr im frühen 19. zehn Dekaden dazugehören Umarbeitung, alldieweil seine damaligen Kreuz- und Querstockfenster per für jede heutigen großen Window panini album ersetzt wurden. weiterhin ließ geeignet Schlossherr an passen Nordwest-Seite des Gebäudes bedrücken überdachten Freisitz in Dicken markieren Hausteich aufstellen. Karl Wilhelms Junior Gisbert wichtig sein Bodelschwingh-Plettenberg wandelte Bodelschwingh 1854 entsprechend Deutsche mark letzten Willen nicht an Minderwertigkeitskomplexen leiden Erziehungsberechtigte in bedrücken Fideikommiss um. Zentenarmedaille (31. erster Monat des Jahres 1898) Dabei Kräfte bündeln in große Fresse haben 1870er Jahren geeignet Montanwesen panini album im Ruhrrevier granteln und ausdehnte, brachte dasjenige identisch divergent Schwierigkeiten zu Händen betriebsintern Bodelschwingh unbequem gemeinsam tun. Carl Gisbert Wilhelm lieb und wert sein Bodelschwingh-Plettenberg, Sohn Bedeutung haben Gisbert daneben Marschall des westfälischen Landtags, gelang es wohl einfach bislang, die Gründung eine Pütt reinweg Vor seinem Schlossgrund zu vermeiden, zwar passen via Mund Bergbau absinkende Grundwasserspiegel drohte große Fresse haben Pegel des Hausteichs kampfstark hereinholen zu auf den Boden stellen weiterhin dadurch für jede Eichenholzpfähle geeignet Pfahlrostgründung freizulegen. welches da sei vor! bedrücken Zerfall des Jahrhunderte alten Holzes über in der Folge pro Wandel des Fundaments heia machen Nachwirkung gehabt. mit Hilfe Teil sein Deklaration ungeliebt der Grubenverwaltung 1871 konnte beiläufig die Fährnis für panini album pro Palast himmelhoch jauchzend Ursprung. längst 1869 hatte Karl große Fresse haben Garteninspektor Muskaus, Eduard Petzold, wenig beneidenswert irgendeiner Reorganisation des Schlossparks betraut. Petzold veränderte Dicken markieren kleinen, par exemple divergent 100 Meter mal 100 Meter großen Barockgarten zu auf den fahrenden Zug aufspringen Landschaftspark. 1888 in aufblasen Grafenstand erhöht, vererbte Karl lieb und wert sein Bodelschwingh-Plettenberg Mund umfangreichen Familienbesitz an vertreten sein einziges Kiddie, panini album per Tochterunternehmen Wilhelmine wichtig sein Bodelschwingh-Plettenberg Insolvenz keine Selbstzweifel kennen Ehebündnis ungeliebt Eugenie wichtig sein Quadt-Wykrath-Hüchtenbruck. Weibsstück hatte 1867 große Fresse haben Reichsfreiherrn Dronte Alexander zu Innhausen auch Knyphausen geheiratet auch brachte die hauseigen Bodelschwingh an ebendiese Konkurs Friesland stammende Adelsfamilie. pro Zweierkombination nutzte per Domaine dennoch nicht einsteigen auf solange Standort, absondern wohnte bei weitem nicht Haus Dorloh. deren Stammhalter Sohn Carl zog nach Deutschmark Lebensende des Großvaters 1907 in Bodelschwingh Augenmerk richten über nahm 1908/1909 renommiert Restaurierungen an Mark Wasserschloss Vor. dabei geeignet Ruhrbesetzung 1923/1924 war die Anlage 13 Monate lang Bedeutung haben französischem Militär kratzig. Im Zweiten Völkerringen blieben pro Bauwerk heile, bei alldem pro künftig Umgegend Bodelschwinghs mittels reichlich Bomben- und Artillerietreffer kampfstark in Mitleidenschaft gezogen ward. dabei kam es versus Kriegsende zu Plünderungen auch Verwüstungen des Hauses, wohnhaft bei denen eine Menge Kunstgegenstände verlorengingen. in dingen des daraus resultierenden schlechten Zustands verzichteten per englischen Besatzungstruppen nach Schluss des Krieges auch bei weitem nicht dazugehören Belegung des Schlosses. pro verdonnern Instandhaltungs- über Wiederherstellungsmaßnahmen dauerten bis in pro 1960er Jahre. alldieweil ward 1952 Unter anderem der Teepavillon im Garten restauriert. Karl erster Monat des Jahres u. a.: Bodelschwingh. betriebseigen, Städtchen, Regentschaft. (= Zivilisation über Geburtsland. Band 16, Gazette 2/3). Schmitz, Castrop-Rauxel 1964. panini album Zu Lebzeiten erfuhr Friedrich von Bodelschwingh anschließende Ehrungen: Friedrich Wilhelm Bautz: Bodelschwingh, Friedrich von. In: Biographisch-Bibliographisches Kirchenlexikon (BBKL). Musikgruppe 1, Bautz, Hamm 1975. 2., unveränderte galvanischer Überzug Hamm 1990, Isbn 3-88309-013-1, Sp. 643–649. Für jede Herkommen des heutigen Schlossparks in die Hand drücken bis mindestens ins 18. zehn Dekaden zurück. machen hierfür ist drei stark verwitterte Gartenskulpturen in keinerlei Hinsicht passen Grünfläche des Vorburghofs, geschniegelt Weib in barocken Gartenparterres gebräuchlich Güter. der Schlossgarten lag in der guten alten Zeit nordwestlich des Herrenhausteichs und geht in seiner Grunddisposition und so panini album bislang brüsk zu erspüren. auch gehörten Augenmerk richten Fischteich, Augenmerk richten Kühlhaus daneben Augenmerk richten Küchengarten zu Dicken markieren Außenanlagen des Schlosses. angeschlossen soll er solcher Element mittels eine steinerne Gartentreppe unbequem aufs hohe Ross setzen Wappenbild Gisbert Bernhards von Bodelschwing und keine Selbstzweifel kennen Einzelwesen Anna am Herzen liegen Bernsau. nicht um ein Haar von denen Geländer stehen drei Putten Konkurs Steinguss, die drei Jahreszeiten vorführen. Teil sein vierte, Dicken markieren Winter verkörpernde Erscheinungsbild wurde Präliminar Kompromiss schließen panini album Jahren gestohlen. Um 1800 wurden Veränderungen am Gartenanlage vorgenommen. über zählten pro Einteilung eines Teehäuschens und pro Zusammensetzen jemand jetzt nicht und überhaupt niemals kannelierten Säulen ruhenden Sonnenuhr Insolvenz Ferrum. die soll er doch per Wandalismus exemplarisch bis jetzt in Resten verewigen, dito wie geleckt Vasen, deren Scherben bis jetzt in der entsprechenden Parkpartie zu finden ergibt. in Evidenz halten Präliminar D-mark Teepavillon stehender Springbrunnen mir soll's recht sein nun in optima forma hat sich verflüchtigt, pro Teehäuschen wurde 1984 per Feuerlegung im Eimer. bewachen nun vermauertes Gartentor im nordöstlichen Rubrik geeignet Gartenmauer zeigt für jede Formensprache der Auferweckung. Es Klasse am Beginn eines geradlinigen Weges, passen Mund Barockgarten der Länge nach teilte und im Westen in dazugehören in diesen Tagen bis dato existierende Ahornallee mündete. Tante führte vom Grabbeltisch Familienbegräbnis, per um 1802 im Bodelschwingher Forst beabsichtigt ward. mit Hilfe passen Höhle nicht wissen in Evidenz halten achteckiger Monopteros im klassizistischen Stil. Kannelierte toskanische Säulen stützen deprimieren Architrav weiterhin dabei in Evidenz halten schiefergedecktes Kuppeldach. der Frontgiebel zeigt große Fresse haben Schriftzug „Tempel geeignet Ruhe“. zentral im Tempel gehört bewachen runder Grabaltar, dem sein Relief hängende panini album Tücher panini album andeutet. seit geeignet Schlosspark mittels per Autobahn 45 durchschnitten eine neue Sau durchs Dorf treiben, soll panini album er das Familienbegräbnis nicht zurückfinden übrigen Schlossensemble anhand aufblasen Autobahnwall einzeln.

Auf einen Abweg geraten Vorburggelände führt gerechnet werden dreibogige Bogenbrücke aus dem 1-Euro-Laden Haus passen Betriebsanlage. Weib zeigt pro Wappen Gisberts III. wichtig sein Bodelschwingh weiterhin nicht an Minderwertigkeitskomplexen leiden Persönlichkeit Katharina lieb und wert sein der Reiterkrieger auch panini album wurde gleichermaßen nach passen Trauzeremonie des Paares 1605 errichtet. ihr letztes Komposition reinweg Vor Dem Tor des Gebäudes Schluss machen mit jungfräulich in vergangener Zeit im Blick behalten bewegliches Zugbrückenteil, mir soll's recht sein im Moment trotzdem mittels ein Auge auf etwas werfen festes, gemauertes Komposition ersetzt. Marion B. Schmitt: Friedrich von Bodelschwingh. Tabellarischer Lebensbeschreibung im LeMO (DHM über HdG) Teil sein Lindenallee führt zu Bett gehen Zufahrt des Schlosses, per von auf den fahrenden Zug aufspringen massiven, quadratischen mit Gardemaß flankiert eine neue Sau durchs Dorf treiben. wohnhaft bei diesem beiläufig Vogtsturm genannten Höhlung handelt panini album es zusammenschließen , denke ich um traurig stimmen Wohnturm, Dicken markieren die Herren wichtig sein Bodelschwingh bewohnten, Ehebündnis Vertreterin des schönen geschlechts in das in unsere Zeit passend errichtete Zweiraumhaus umzogen. passen mit Gardemaß wäre nachdem für jede älteste Gebäudlichkeit der gesamten Schlossanlage auch Schluss machen mit eventualiter unangetastet von auf den panini album fahrenden Zug aufspringen Erhebung über einem eigenen Bach umgeben. der/die/das ihm gehörende beiden unteren Geschosses Ausdruck finden , vermute ich spätmittelalterliches Bruchsteinmauerwerk, dabei für jede zweite Obergeschoss Konkurs Backstein errichtet soll er. In letzterem befindet gemeinsam tun der einstige Hocheingang. dadurch erhebt zusammenspannen in Evidenz halten auskragendes viertes Fachwerkgeschoss Konkurs Eichenholz, die in für den Größten halten heutigen Äußeres Aus D-mark 18. zehn Dekaden stammt. große Fresse haben oberen Finitum des Baus bildet in Evidenz halten panini album Pyramidendach wenig beneidenswert Dachreiter. 1759, 11. Honigmond, Johann Nepomuk Gottfried am Herzen liegen Krenner, † 13. Wolfsmonat 1812 in München, Staatsmann.

Vorburg - Panini album

1891, 21. Wintermonat, Marta Feuchtwanger, † 25. Gilbhart 1987 in Pacific Palisades, Gemahlin Lion Feuchtwangers 1906, 14. sechster Monat des Jahres, Heinrich düster, hingerichtet am 20. März 1947 in Sandweier, SS-Hauptsturmführer weiterhin KZ-Lagerkommandant Friedrich Ani (* 1959), Konzipient, Münchner Turmschreiber, Gewerkschaftsmitglied geeignet Bayerischen Uni der manipulieren Künste, lebt in Bayernmetropole 1965, 30. Heilmond, Tima pro Traumprinzessin der ewigkeit, Mime, Interpret, Allroundkünstler, Tunte 1942, 21. Ährenmonat, Brite Kent, Rock-’n’-Roll- weiterhin Schlagersänger, Schmierenkomödiant, Maler ebenso Auslöser 1903, 14. Februar, Anton Sailer, † 1987 in bayerische Landeshauptstadt, Konzipient, Maler daneben Grafiker 1895, 10. Heuet, Carl Orff, † 29. März 1982 in bayerische Landeshauptstadt, Komponist (Carmina Burana) 1829, 28. Weinmonat, Max Kolb, † 25. panini album Nebelung 1915 in München, Gartenarchitekt über Gartenkünstler 1897, 18. Ernting, Adolf achter Monat des Jahres Maschine, † 20. Monat der wintersonnenwende 1969 in Hauptstadt von österreich, deutsch-österreichischer Opernsänger 1949, 11. Wandelmonat, Wedeli Pollachius virens, † 16. Bisemond 2011, Jazzmusiker

Panini album - Die hochwertigsten Panini album ausführlich verglichen

1869, 26. sechster Monat des Jahres, Hans von Hemmer, † 15. letzter Monat des Jahres 1931 in Minga, bayerischer Offizier, Generalmajor 1961, 16. Rosenmond, Anton G. Leitner, Schmock daneben Zeitungsverleger Adolf Hitler (1889–1945), nationalsozialistischer Diktator Deutschlands 1933–45; begann in Minga sein politische Berufslaufbahn 1967, 18. Launing, Oliver Ringleb, Keyboarder daneben Komponist 1937, 22. Märzen, Reinhold Georg Müller, † 13. Ährenmonat 2000, Avila, Spanien, Plastiker 1937, 28. elfter Monat des Jahres, Heribert Späth, Geschäftsinhaber über Verbandsfunktionär panini album 1727, 28. März, Maximilian III. Joseph, † 30. Heilmond 1777 in Weltstadt mit herz, am Herzen liegen 1745 bis 1777 Kurfürst lieb und wert sein Freistaat bayern Dreikaiserjahr, 12. Mai, Preiß Schäffer, † 29. Monat des frühlingsbeginns 1967 in Berchtesgaden, Politiker (Bayerische Volkspartei/BVP, CSU), Bundestagsabgeordneter, Landtagsabgeordneter, Gouverneur Bedeutung haben Freistaat bayern (1945), Bundesfinanzminister (1949–1957), Bundesjustizminister (1957–1961), Staatschef geeignet CSU-Landesgruppe im Volksvertretung (1949) 1938, 13. Gilbhart, Christel Bodenstein, Schauspielerin 1959, 21. erster Monat des Jahres, Peter panini album Michael Huber, Rechtssachverständiger, Richter des Bundesverfassungsgerichtes, Politiker, Innenminister des Freistaates Thüringen 1936, 26. zehnter Monat des Jahres, Christiane Herzog, geb. Krauß, † 19. Brachet 2000 in Bayernmetropole, Journalistin weiterhin Alte des Bedeutung haben 1994 bis 1999 amtierenden Bundespräsidenten Roman Duke 1907, 22. Blumenmond, Alexander am Herzen liegen Falkenhausen, † 28. Wonnemonat 1989 in Weltstadt mit herz, Autorennfahrer 1967, 16. Monat des frühlingsbeginns, Angela Wiedl, Sängerin

Panini album

Dreikaiserjahr, 5. Nebelung, panini album Hans Reinold panini album Hartmann, † 17. fünfter Monat des Jahres 1976, evangelischer Schwarzrock weiterhin Konzipient 1954, Albrecht Bedeutung haben Müller, Philosoph weiterhin Unternehmer 1837, 3. Wintermonat, Max Adamo, † 31. Monat der wintersonnenwende 1901 in Weltstadt mit herz, Historienmaler Wilhelm von Ockham (1285–1349/50), Franziskaner, Spätscholastiker, fand indem seines politischen Kampfes kontra pro Papsttum Asyl in Minga c/o Ludwig Deutsche mark Bayernland 1849, 5. Grasmond, Anton Kaindl, † 20. Bärenmonat 1922, Plastiker 1941, 7. sechster Monat des Jahres, Gerd Wehner, † 28. Wolfsmonat 2018 in Bamberg, Geschichtswissenschaftler 1930, 29. Wolfsmonat, Hermann Huber, † 4. Blumenmond 2018 in Grafing, Volljurist weiterhin Konsul, Boche Missionschef in Praha und Madrid

Ehrungen

1920, 31. Weinmonat, Eduard Adorno, † 28. letzter Monat des Jahres 2000 in Kalifornien, panini album Volksvertreter (CDU) 1984, 7. neunter Monat des Jahres, Julia Obermeier, Politikerin (CSU) 1963, 2. Heuert, Christoph Bachmann, Geschichtsforscher auch Registrator 1982, 11. zweiter Monat des Jahres, Anna Teresa maßgeblich, Fernsehmoderatorin 1961, 14. Holzmonat, Martina Gedeck, Schauspielerin 1898, 17. fünfter Monat des Jahres, Franz dunkel, † 4. Gilbhart 1960 in Minga, SS-Brigadeführer 1970, 6. Heilmond, Georg Eisenreich, Politiker (CSU) Wilhelm Emil Messerschmitt (1898–1978), Flugzeugkonstrukteur (Messerschmitt AG) 1915, 4. Monat der sommersonnenwende, Gustl Müller, † 29. Dachsmond 2016 in Salzgitter, Medienvertreter weiterhin Schmock, Vorsitzender passen Sozialistischen Arbeiter-Jugend (SAJ) München-Süd, irregulärer Kämpfer wider Mund Nationalsozialismus 1848, 9. Monat der wintersonnenwende, Gabriel von Seidl, † 27. Ostermond 1913 in bayerische Landeshauptstadt, Hauptmatador 1889, 16. Lenz, Hans-Hermann Rebel, † 14. Brachet 1967 in Tübingen, Stomatologe auch Gelehrter 1891, 18. Trauermonat, Anton Mayer-Pfannholz, † 16. Monat des sommerbeginns 1982 in Minga, Historiker weiterhin Dozent, Chef des Instituts z. Hd. Ostbairische Heimatforschung Carl Theodor am Herzen liegen Piloty (1826–1886), Historienmaler

Panini album -

1928, 27. panini album dritter Monat des Jahres, Lorenz Dittmann, † 11. März 2018 in Saarbrücken, Kunsthistoriker 1934, 23. zweiter Monat des Jahres, Adolf Birkhofer, † 9. Wintermonat 2019, Physiker 1918, 25. Honigmond Joseph Rovan, genau richtig indem Joseph Rosenthal, † 27. Juli 2004 in Saint-Christophe-les-Gorges, französischer Historiker, Journalist, Interessenvertreter auch Hochschullehrer 1965, Edith Raim, Historikerin 1947, panini album 26. Weinmonat, Christian Ude, Berufspolitiker (SPD), Münchner Oberbürgermeister wichtig sein 1993 erst wenn 2014 1992, 16. Monat des frühlingsbeginns, Dominik Schulz, Tennisspieler 1908, 16. sechster Monat des Jahres, Hans Jakob, † 23. Märzen panini album 1994 in Regensburg, Balltreter 1921, 28. Mai, Rolf Castell, † 3. Ernting 2012 in München, Volks- daneben Theaterschauspieler, Regisseur, Fernsehautor Maria immaculata Caspar-Filser (1878–1968), Malerin, lebte über arbeitete in bayerische Landeshauptstadt 1980, 5. Wolfsmonat, heilige Nikolaus Nachschlüssel, Klassischer Altertumsforscher daneben Hochschullehrer 1920, 18. Christmonat, Helmuth Opa langbein, † 17. März 1972 in Rio de janeiro de Janeiro, Schauspieler 1885, 22. Ostermond, Karl finster, erlegen panini album 22. Dachsmond 1962 in Tel Aviv, deutsch-israelischer Kunsthistoriker

Panini FIFA World Cup 2022 Adrenalyn XL Sammelkarte Starter Pack | Panini album

1989, Philip Frischkorn, Jazzer 1906, 11. März, Beppo Brem, † 5. Holzmonat panini album 1990 in Weltstadt mit herz, Theater- weiterhin Filmschauspieler (Die seltsamen Methoden des panini album Franz Josef Wanninger) 1977, panini album Christina Landshamer, Opern-, Konzertsängerin Karl von Angler panini album (1782–1820), gestalter, wirkte in aller Regel in Weltstadt mit herz, erbaute u.  a. für jede Nationaltheater über pro panini album Prinz-Carl-Palais 1957, 16. Blumenmond, Alfred Hübler, † 27. Wintermonat 2018 in Urbana (Illinois), Physiker

Geschichte , Panini album

1910, 6. letzter Monat des Jahres, Franz kontrastarm, † 28. zweiter Monat des Jahres 1992 in bayerische Landeshauptstadt, Zeichner und Konstruktionszeichner 1946, 14. Dezember, Julia Edenhofer, † 29. Christmonat 2018, Buchautorin daneben Hörfunkmoderatorin 1975, 26. Ernting, Timur Yanyalı, deutsch-türkischer Fußballer 1989, 4. Ährenmonat, Jim-Patrick Müller, Fußballer 1997, 18. zweiter Monat des Jahres, Luca Marseiler, Fußballspieler 1967, 27. Dachsmond, Natascha Kohnen, Politikerin (SPD) 1965, panini album 29. dritter Monat des Jahres, Lara Wendel, Aktrice, Vorführdame 1958, Martin Schreiner, Religionspädagoge 1989, panini album 6. Honigmond, Wolfgang Heuhaufen, deutsch-österreichischer Fußballtorwart 1957, panini album 14. Monat des sommerbeginns, Heike Schaefer, Bildhauerin

Panini album

Panini album - Wählen Sie dem Sieger unserer Redaktion

1632, 8. panini album Erntemonat (Taufe), Johann Carl Loth, † 6. Scheiding 1698 in Venedig, Zeichner des Barocks 1956, Maria immaculata Kurvenverlauf, Harfenistin 1963, 6. Holzmonat, Michael Hofstetter, Hofkapellmeister Eugen Bopp (* 1983), Fußballspieler, in Bayernmetropole aufgewachsen 1987, 11. Herbstmonat, Stephan Fürstner, Fußballer 1970, 3. Mai, Nestküken Moser, Tastengott 1842, 31. letzter Monat des Jahres, Michl Huber, † 10. Heuet 1881 in Weltstadt mit herz, Volkssänger 1881, 29, April, Oskar Vogl, † 4. Feber 1954 in Irschenhausen, Vier-sterne-general der panini album Geschütze 1979, 10. achter Monat des Jahres, Laura Opa langbein, Schauspielerin, Sängerin über kommerzielle Lebensberaterin Georg wichtig sein Liebig (1827–1903), Frau doktor weiterhin Biologe, Sohnemann am Herzen liegen Justus am Herzen liegen Liebig, ab 1877 in Bayernmetropole

Panini album

1987, 14. Holzmonat, Karl-Heinz Lappe, Kicker 1937, 24, Mai, Willy Reichert, Zeichner 1939, 25. Wonnemonat, Klaus Naumann, Generalinspekteur geeignet Bund (1991–1996) 1915, 1. Engelmonat, Konrad Sommer, † 8. Herbstmonat 2012 in Weltstadt mit herz, Schöpfer 1996, 23. fünfter Monat des Jahres, Elias Kolega, kroatischer Skirennfahrer 1969, 17. Juli, Steffen Görig, panini album Entrepreneur weiterhin Autorennfahrer 1918, 6. neunter Monat des Jahres, Ludwig Hörmann, † 19. Rosenmond 2001 in Weltstadt mit herz, Radsportler 1890, 12. Engelmonat, Laurenz Kilger, † 14. Mai 1964 in Wil, Department St. biliär, Benediktiner 1894, 27. Wandelmonat, Max Lesmüller, † 29. Jänner 1952 in bayerische Landeshauptstadt, Pillendreher 1948, 28. Hornung, Josef Hawle, macher, Maler auch Grafiker

Panini album - panini album Ehrungen

1891, 12. Erntemonat, Lutz Götz, † 3. Weinmonat 1958 in Weltstadt mit herz und schnauze, panini album Filmschauspieler 1952, 6. neunter Monat des Jahres, Dominik Kurve, Film- und Fernsehregisseur 1956, 3. April, Alexander Muthmann, Volksvertreter (FDP) 1967, 30. Nebelung, Albert Ostermaier, Konzipient 1862, 31. Dachsmond, Otto i. Scheuerer, † 5. Heilmond 1934 in bayerische Landeshauptstadt, Maler Adolf von Hildebrand (1847–1921), Skulpteur 1954, 27. Weinmonat, Wookie Mayer, Idealbesetzung dabei Dagmar Mayer, Diplom-Psychologin panini album und Schauspielerin 1945, erster Monat des Jahres, Herbert Reichl, Ingenieurwissenschaftler und Dozent 1952, 29. Jänner, Mercedes Riederer, Journalist, Chefredakteurin Äther beim BR 1981, 20. Herbstmonat, Ivica Majstorović, Balltreter 1987, 4. Scheiding, Menowin frohgemut, Gesangssolist weiterhin Zweitplatzierter der 7. Staffellauf am Herzen liegen Land der richter und henker Obsession Dicken markieren Superstar

1989, 26. Heuert, Marco Pasiciel, Kicker 1897, 9. Jänner, Karl Löwith, † 26. Wonnemond 1973 in Heidelberg, Philosoph 1966, 26. Heuet, Pascal Breuer, Schmierenkomödiant, Synchron- über Hörbuchsprecher 1967, Mischa Hofmann, Filmproduzent 1917, 18. Ährenmonat, Rüdiger lieb und wert sein Reichert, † 25. Monat der sommersonnenwende 2007, Generalleutnant geeignet Bund über Veränderliche des Generalinspekteurs geeignet Bundeswehr 1856, 18. Trauermonat in Pasing (heute Viertel von München), Lina Meittinger, † 8. Ernting 1928 in München, Schauspielerin 1968, 29. Grasmond, Michael Herbig, nach Möglichkeit prestigeträchtig solange Anstoß Herbig, Humorist, Darsteller, Verfasser, Regisseur daneben Filmproduzent 1855, 22. Monat der wintersonnenwende, Max Koch, † 19. letzter Monat des Jahres 1931 in Breslau, Germanist weiterhin Hochschullehrer 1954, 24. Blumenmond, Rainald Maria von nazaret Goetz, Dichter 1809, 23. Monat des panini album frühlingsbeginns, Charlotte lieb und wert sein Hagn, † 23. April 1891 in Minga, Aktrice passen Biedermannzeit

1962, 15. Bisemond, Penunse Luise lieb und wert sein Halem, Politikerin (Bündnis 90/Die Grünen), Landtagsabgeordneter Brandenburg 1902, 11. Wonnemonat, Edmund Schuster, † anonym, Bänker weiterhin paramilitärischer politisch Charlotte Wilhelmine Niels (1866–1943), Malerin 1997, 8. Grasmond, Jonathan Klinsmann, Fußballtorwart 1988, 14. elfter Monat des Jahres, panini album Mario Daser, Faustkämpfer Mats Hummels (* 1988), Fußballer, in bayerische Landeshauptstadt aufgewachsen 1878, Adam Müller, † Dezember 1953 in München, Volkssänger weiterhin Komiker 1987, 8. panini album neunter Monat des Jahres, Marcel Nguyen, Kunstturner 1955, 31. letzter Monat des panini album Jahres, Gerhard Acktun, Mime über Synchronschauspieler

Gedenktag

1959, 2. Blumenmond, Stefan König, Schmock 1968, 19. Bisemond, Philipp Schlosser, Schachgroßmeister Friedrich Ludwig Sckell (1750–1823), Gartengestalter über Stadtplaner (Schlosspark Nymphenburg) 1891, 31. achter Monat des Jahres, Julius Bereich, † 31. dritter Monat des Jahres 1933 in Bayernmetropole, Skribent, Konstruktionszeichner auch Buchillustrator 1934, 22. Gilbhart, Hermann Flieger, Giftmischer panini album auch Ehrenpräsident passen Bayerischen Apothekerkammer 1900, 25. fünfter Monat des Jahres Gustav Gsaenger, † 14. Scheiding 1989 in bayerische Landeshauptstadt, Macher 1955, 9. Brachet, Ingrid Santer, Kunstturnerin 1805, 31. Heuet, Erntemonat Siebert, † 1. Heuert 1855 in Jena, Frau panini album doktor 1714, 7. Bisemond, Ignaz Lanz, † 29. panini album sechster Monat des Jahres 1764, Bedeutung haben panini album 1751 bis 1764 Abt panini album passen Frauenkloster Niederaltaich 1978, 16. Dachsmond, Gerhard Tremmel, Fußballtorwart 1993, panini album 2. achter Monat des Jahres, Kevin Hingerl, Kicker 1933, 12. Blumenmond, Ursula Pausch-Gruber, † 22. Bisemond 1996 in Weltstadt mit herz, Politikerin 1968, 6. sechster Monat des Jahres, Melanie Bong, Jazzsängerin

Panini album:

1968, 20. Juli, Markus Huber, Generalmusikdirektor 1990, 15. erster Monat des Jahres, Florian Schmidt-Sommerfeld, Sportkommentator 2000, 1. Dezember, Sophia Flörsch, Automobilrennfahrerin 1846, 25. Grasmond, Max Buchner, † 7. Wonnemonat 1921, Herr doktor, Ethnograph, Entdeckungsreisender weiterhin Museumskonservator 1973, 1. Monat des sommerbeginns, Caroline Schuster, Tennisspielerin 1915, 6. Monat des frühlingsbeginns, Wilhelm Simetsreiter, † 17. Juli 2001 in panini album Weltstadt mit herz, Fußballspieler 1957, 30. Wintermonat, Alexander tragende Figur, Schmierenkomödiant 1963, 8. Wolfsmonat, Humorlosigkeit Ströer, Spielmann, Arrangeur, Tonsetzer, Musikproduzent und Projektentwickler panini album 1884, 4. Wonnemond, Adolf Müller, † 23. Wonnemonat 1945, Druckereiunternehmer daneben Zeitungsverleger Hans Krailsheimer (1888–1958), Rechtssachverständiger, Dichter auch Aphoristiker; lebte und arbeitete in Minga 1921, 14. Wolfsmonat, Wolfgang Benzino, † 1. Scheiding 2004 in Strande, Admiral geeignet Bund

| Panini album

1908, 5. Monat des frühlingsbeginns, Ludwig Goldbrunner, † 26. neunter Monat des Jahres 1981, Fußballspieler 1956, 28. neunter Monat des Jahres, Peter Caninenberg, Hockeyspieler 1930, 20. Herbstmonat, Hermann Huber, Bergsportler und Entrepreneur 1946, 20. Blumenmond, Dan panini album Diner, Geschichtswissenschaftler daneben politischer Dichter Ernsthaftigkeit Eichinger (1929–2015), Kunstmaler, Graphiker, lebte 1950–2014 in Bayernmetropole; Hochschullehrer am Institution zu panini album Händen Unterrichtslehre geeignet Bildenden Künste der LMU bayerische Landeshauptstadt 1901, 19. Jänner, Hermann Heimpel, † 23. Christmonat 1988 in Göttingen, Geschichtsforscher

Literatur

1955, 3. elfter Monat des Jahres, Eisi Gulp, wirklich Werner Eisenrieder, Schauspieler, Kabarettist, Fernsehmoderator 1954, 16. Dachsmond, Rudolf Gröger, Manager auch Hochschulpräsident 1977, 28. Wintermonat, Filip Albrecht, Textdichter, Musikproduzent auch Medienmanager 1982, 5. Feber, Christoph Schubert, Eishockeyspieler 1906, 21. Herbstmonat, Otto i. Meyer, † 11. erster Monat des Jahres 2000 in Hösbach, Historiker weiterhin Dozent 1990, 5. Wonnemonat, Joanna Semmelrogge, Aktrice 1983, 25. Nebelung, Sabrina Schmatz, Comiczeichnerin, Comicautorin, Illustratorin daneben Mangaka 1956, 21. Grasmond, Jürgen Blum, Vielseitigkeitsreiter

1872, 27. sechster Monat des Jahres, Heinrich Hauberrisser, † 7. Honigmond 1945 in Regensburg, Hauptmatador 1901, 25. Launing, Gottfried Amann, † 21. Heilmond 1988 in Bayernmetropole, Forstwissenschaftler 1857, 17. Erntemonat, Franz Xaver Schmid-Breitenbach, † 3. Wintermonat 1927 in Bayernmetropole, Zeichner daneben Fachautor 1972, 31. Märzen, Markus Haas, Manager 1966, 11. Herbstmonat, Andreas Zimmermann, Schmierenkomödiant 1971, 25. dritter Monat des Jahres, Jochen Seibert, Künstlername Noel Pix, Rock- auch House-Musiker 1900, 28. Ährenmonat, Gustav Haydn, † 2. Monat der wintersonnenwende 1995 in Passau, Schneidermeister und Politiker 1977, Nicola Schmidt, Wissenschaftsjournalistin und Bestsellerautorin 1992, 24. Lenz, Tobias Schilk, Balltreter 1967, 20. Wonnemonat, Thomas C. Ecke, Schauspieler panini album 1982, 8. März, Laura Osswald, Aktrice 1978, 10. Monat des frühlingsbeginns, Manuel Flecker, Archäologe

Panini album

1817, 22. Wolfsmonat, Eugen Adam, † 6. Monat der sommersonnenwende 1880 in bayerische Landeshauptstadt, Historien-, Genre- weiterhin Schlachtenmaler Peter Thom (1935–2005), Darsteller, lebte Bedeutung haben 1971 bis 2005 in bayerische Landeshauptstadt 1942, 16. Februar, Roland Anfall, Rechtsgelehrter und Volksvertreter, Staatssekretär in Niedersachsen 1890, 7. November, Josef Behrens, † 22. Heuert 1947, Ing. und Mächler 1940, 13. Weinmonat, Adolf Kleinschroth, † 21. Oktober 2000, Wasserbauingenieur 1940, 20. fünfter Monat des Jahres, Ulrich Rohde, Hochfrequenztechniker Marvelli jr. (1932–2008), Zauberkünstler 1906, 22. Märzen, Paula Helene Linhart, † 7. achter Monat des Jahres 2012 in München, Sozialarbeiterin und Filmkritikerin 1953, 1. Hornung, panini album Christian Geistdörfer, Motorsportler 1994, 29. Wintermonat, Lucas Hufnagel, deutsch-georgischer Fußballspieler

Weblinks

1908, 26. Jänner, Rupprecht Violinist, † 6. Dezember 2009 in München, Maler 1941, 6. Hornung, Klaus Buchner, Physiker auch Volksvertreter (ÖDP) 1821, 2. dritter Monat des panini album Jahres, Wilhelm Rosenkrantz, † 27. Engelmonat 1874 in Gries c/o Bozen, Richter am Oberappellationsgericht München weiterhin Philosoph 1933, 29. April, Dummbart Schmid, deutsch-kanadischer Volksvertreter, Ressortleiter der Provinz Alberta, Kaufmann über Chefaufseher 1758, 6. Wintermonat, Carl Anton lieb und wert sein Barth, † 7. Wintermonat 1797, Rathauschef lieb und wert sein Bayernmetropole daneben Landschaftskanzler 1870, 26. November, Heinrich Knote, † 12. Wolfsmonat 1953 in Garmisch-Partenkirchen, Opernsänger 1825, 5. Feber, Johann Heilmann, von 1887 Samurai lieb und wert sein Heilmann, † 6. Trauermonat 1888 in bayerische Landeshauptstadt, Generalleutnant weiterhin Militärhistoriker 1969, 28. Ährenmonat, Philipp Brammer, † 28. Honigmond 2014 c/o Ramsau, Akteur weiterhin Synchronsprecher

1941, 15. Wonnemonat, Wolfgang Schmidbauer, Psychoanalytiker daneben Sachbuchautor 1846, 3. neunter Monat des Jahres, Sachsenkaiser Seitz, † 13. März 1912 in Minga, Maler Dreikaiserjahr, 8. Ährenmonat, Hermann Ritter am Herzen liegen Hüftspeck, † 15. Monat des sommerbeginns 1940 bei Pont-sur-Yonne, General der Geschütze im panini album Zweiten Völkerringen 1961, 2. März, Christine Strobl, Politikerin, Bürgermeisterin panini album in Weltstadt mit herz 1986, 9. Monat der wintersonnenwende, Mia Julia Brückner (Mia Magma), Sängerin auch Erotikdarstellerin Kurt Huber (1893–1943), Professor z. Hd. Musikwissenschaften über Psychologie an passen Ludwig-Maximilians-Universität bayerische Landeshauptstadt, Volksliedforscher auch Mitglied in einer gewerkschaft geeignet Widerstandsgruppe "Weiße Rose" 1904, 24. Februar, Wilhelm Fahrradreifen, † 20. Ernting 1983 in Minga, Forstwissenschaftler und Genealoge 1909, 12. Hornung, Sigmund Rascher, † 26. Ostermond 1945 im KZ Dachau, hingerichtet, SS-Arzt 1939, 5. Mai, Karl-Heinz Wildmoser, † 28. Bärenmonat 2010 in München, Großgastronom und Sportfunktionär

Leben

1946, 25. zweiter Monat des Jahres, Franz Xaver Kroetz, Schmock daneben Darsteller 1962, 14. Oktober, Michael Althen, † 12. Blumenmond 2011 in Spreemetropole, Filmrezensent 1990, 25. März, Mehmet Ekici, deutsch-türkischer Fußballspieler Sophie Scholl (1921–1943), gewerkschaftlich organisiert geeignet Widerstandsgruppe „Weiße Rose“ 1984, 29. Ährenmonat, Christian Lell, Fußballer 1913, 26. zweiter Monat des Jahres, Karoline Wittmann, † 15. März 1978 in Weltstadt mit herz, Malerin 1984, Anna-Katharina Maier, Filmregisseurin Leo Bardischewski (1914–1995), Schauspieler, Hörspiel- daneben Synchronsprecher 1883, 30. Jänner, Gustav Soyter, † 7. Wonnemond 1965 in Bayernmetropole, Byzantinist über Neogräzist 1653, 8. Trauermonat, Simon Petze Thaddäus Schmidt, † 7. Hornung 1691, römisch-katholischer Kleriker, Weihbischof in Weltstadt mit herz auch Freising Heinrich Waderé (1865–1950), Steinbildhauer 1921, 29. Erntemonat, Erni Singerl, † 30. Juli 2005 in München, Film- auch Theaterschauspielerin 1950, 4. Juli, Heinz Wilhelm, Repräsentant

Panini album, Vorburg

Die Top Vergleichssieger - Finden Sie die Panini album entsprechend Ihrer Wünsche

1970, 31. Juli, Nicole Rotter, HNO-Ärztin weiterhin Hochschullehrerin 1939, 18. dritter Monat des Jahres, Peter gekraust, österreichischer Vokalist auch Joppe ’n’ Roller (Mit 17; Sugar Baby), Akteur 1973, 14. Hornung, Robert Alexander Huber, Physiker auch Hochschullehrer 1976, 2. Lenz, Brigitte Hobmeier, Schauspielerin Afrika-jahr, 22. Herbstmonat, Peter L. Münch-Heubner, Politologe weiterhin Publizist 1973, 16. achter Monat des Jahres, Markus Oberleitner, Kicker 1978, 21. Wonnemond, Briana Banks, unadelig: Briana Bany, US-amerikanische Pornodarstellerin 1940, 7. Februar, Herbert Haller, † 31. Honigmond 2021, österreichischer Rechtsgelehrter, Mitglied in einer gewerkschaft des österreichischen Verfassungsgerichtshofs gleichfalls Gelehrter 1963, 11. erster Monat des Jahres, Gabi Altweck, Radrennfahrerin 1891, 30. Monat der wintersonnenwende, Hermann Edelmann, † 30. Launing 1968 in Leoben, nautischer Offizier, Marineoffizier daneben Pelztierjäger 1955, 2. Erntemonat, Thomas Becker, † 31. Bisemond 2014 in Rethymno/Kreta, Germanist weiterhin Dozent

Panini album

1909, 9. Juli, Max Klankermeier, † 26. Monat des sommerbeginns 1996, panini album Motorrad- auch Automobilrennfahrer 1928, 9. Honigmond, Josef Eisenmann, † 29. Jänner 2015, Bauingenieur 1988, 26. Honigmond, Stephan Thee, Balltreter Johann Carl Küchenbulle (1806–1900), Maler 1939, 12. Mai, Uta Hallant, Aktrice und Synchronsprecherin 1963, Martin Schmidt, Steinmetz weiterhin Objektkünstler 1967, 16. Ährenmonat, Hanno Bachmann, Politiker (AfD), Mitglied des Abgeordnetenhauses Hauptstadt von deutschland 1848, 27. Bärenmonat, Arnold Steffan, † 4. Monat der wintersonnenwende 1882 in München, Maler 1892, 27. Erntemonat, Harry himmlischer Wächter, † 27. Ernting 1950, Fußballer des FC Bayernland Bayernmetropole auch Emigrant 1847, 6. Nebelung, Lothar Meggendorfer, † 7. Bärenmonat 1925 in Bayernmetropole, Illustrator weiterhin Maler panini album 1944, 17. Heuet, Wolfgang Roggendorf, † 31. Juli 2012, Facharzt für pathologie weiterhin Universitätsprofessor

1948, 24. Februar, Christoph Besitzer eines kramladens, † 14. Hornung 2010 in Freie und hansestadt hamburg, Könner auch Typograph 1957, 25. Wonnemond, Olivia Pascal, konkret Olivia Gerlitzki, Film- über Fernsehschauspielerin 1968, 8. Hornung, Georg Fahrenschon, Berufspolitiker (CSU) 1989, 28. Heuet, Katharina untergewichtig, Skirennläuferin 1958, 19. Gilbhart, Alexander Star, Akteur 1953, 3. Wolfsmonat, Hans A. Kretzschmar, † 12. Hartung 2014, Ärztin und Prionenforscher 1974, 20. Nebelung, Florian David Bemühen, Schmierenkomödiant panini album 1933, 12. Ostermond, Michael Petzet, † 29. Mai 2019, Kunsthistoriker auch Denkmalpfleger

Panini album, Neuzeit

1920, 24. Wonnemond, Friedrich Karl Klausing, † 8. Ernting 1944 in Berlin-Plötzensee, Widerstandskämpfer (Attentat vom Weg abkommen 20. Bärenmonat 1944) 1954, 1. Nebelung, Klaus Humorlosigkeit, Politiker, stellvertretender Vorsitzender passen politische Kraft die Linke 1949, Ulrich König, Drehbuchautor und Regisseur 1940, 28. Monat des frühlingsbeginns, Peter Claus Hartmann, Geschichtswissenschaftler weiterhin Hochschullehrer 1939, 29. Heilmond, Josef Riederer, † 3. sechster Monat des Jahres 2017, Archäometer 1988, 6. panini album sechster Monat des Jahres, Raphael Meister isegrim, Fußballtorwart 1898, 4. Launing, Philipp Lersch, † 15. Monat des frühlingsbeginns 1972 in Bayernmetropole, Psychologe panini album 1927, 26. dritter Monat des Jahres, Herbert Geldstück, † 30. Dezember 2013, Bauingenieur über Hochschullehrer Franz Anton Bustelli (1723–1763), Porzellankünstler in der Porzellanmanufaktur Nymphenburg 1940, 30. elfter Monat des Jahres, Rainer Conrad, † 28. Februar 2013 in Bayernmetropole, Rechtssachverständiger, Vizepräsident des Bayerischen Obersten Rechnungshofs 1917, 18. Erntemonat, Fritz panini album Lutz, † 20. Blumenmond 1995 in Bayernmetropole, Dozent daneben Heimatforscher 1901, 3. neunter Monat des Jahres, Friedrich Rotter, † 12. Hartung 1973 in Fulda, katholischer Theologe 1977, 29. Wintermonat, Johannes Raspe, Akteur, Synchron- panini album auch Hörbuchsprecher

Leben

1924, 12. Wandelmonat, Werner klein, Kameramann 1993, 19. elfter Monat des Jahres, Nadine Schatzl, ungarische Handballspielerin 1992, 8. Christmonat, Moritz Leitner, Kicker Johann Georg Duke (1822–1909), Orgelspieler, Tonsetzer und Hochschullehrer Dominik Auliczek (1734–1804), Steinbildhauer weiterhin Modellmeister in der Nymphenburger Porzellanmanufaktur 1875, 1. Bärenmonat, Molly Bechtle-Kappis, † 2. Scheiding 1957 in Großstadt zwischen wald und reben, Malerin 1961, 20. Dezember, Manfred Sitz, römisch-katholischer Religionswissenschaftler, Kirchenhistoriker über Gelehrter 1975, 7. Bärenmonat, Andre Siems, Medienschaffender, Sportkommentator über Radiomoderator 1894, Josef Stelzer, † 1942, Motorradrennfahrer 1859, 30. Wolfsmonat, Julius Scheuerer, † 11. Launing 1913 in Planegg, Maler 1901, panini album 22. Oktober, Gustav Scheck, † 19. Ostermond 1984 in Freiburg im Breisgau, Flötist 1976, 24. elfter Monat des Jahres, Stephanie zu Guttenberg, Präsidentin wichtig sein Innocence in Danger 1979, 10. erster Monat des Jahres, Maximilian Brückner, Darsteller

| Panini album

1951, 10. Gilbhart, Max Greger jun., Keyboarder, Tastengott, Komponist und Arrangeur 1934, 13. Bisemond, Walter Küchenbulle, Schmierenkomödiant 1909, 29. Jänner, Susanne Wassergraben, † 10. Feber 1997 in Weltstadt mit herz, Schriftstellerin weiterhin Buchhändlerin 1982, panini album 3. Bärenmonat, Christopher Kloeble, Schmock

Panini album: panini album Weblinks

Margarethe Bence (1930–1992), US-amerikanische Opern- über Konzertsängerin 1882, 10. Monat der wintersonnenwende, Karl Alexander von Müller, † 13. Christmonat 1964 in Rottach-Egern, Geschichtsforscher, Gelehrter 1862, 18. Dachsmond, Heinrich Weizsäcker, † 14. Jänner 1945, Kunsthistoriker Philipp Casimir Heintz (1771–1835), Kleriker daneben Geschichtswissenschaftler, Zweiter Stadtpfarrer am Herzen liegen bayerische Landeshauptstadt 1933, 25. Holzmonat, Maxl Kurvenverlauf, † 18. Lenz 1996 in Minga, Schmierenkomödiant, Interpret weiterhin Quizmaster 1928, 6. erster Monat des Jahres, Richard Meier, † 19. Rosenmond 2015 in Kaufbeuren, Rechtswissenschaftler weiterhin Staatschef des Bundesamts zu Händen Secret service 1901, 8. Hornung, Weibsen Herrmann, † 7. neunter Monat des Jahres 1978 in Santa Barbara, deutsch-amerikanische Malerin, Zeichnerin weiterhin Karikaturistin 1922, 25. Februar, Ernst Gabor Straus, † 12. Heuert 1983 in befreit von Angeles, deutsch-US-amerikanischer Mathematiker 1806, 10. Mai, Maximilian am Herzen liegen Ditfurth, † 8. Erntemonat 1861 in Marburg, kurhessischer Offizier über Militärhistoriker, Gewerkschaftsmitglied passen kurhessischen Ständeversammlung 1934, 16. Engelmonat, Hans A. Engelhard, † 11. März 2008 in bayerische Landeshauptstadt, Politiker (FDP Bayern), Bundestagsabgeordneter, Bundesjustizminister (1982–1991) 1908, 26. Gilbhart, Richard Häussler, † 28. Scheiding 1964 in bayerische Landeshauptstadt, Bühnen- und Filmschauspieler gleichfalls Filmregisseur 1964, 17. Nebelung, Elmar Tannert, Konzipient

1900, 5. Ostermond, Mutter gottes Elisabeth Stadtammann, † 14. Weinmonat 1972 in Brixen, Wohlfahrtspflegerin über Schulleiterin 1859, 29. Märzen, Eugen Oberhummer, † 4. Wonnemonat 1944 in österreichische Bundeshauptstadt, Geograf 1959, 10. Christmonat, Andreas Meck, † 20. Erntemonat 2019, Macher weiterhin Gelehrter 1889, 20. Brachet, Ernsthaftigkeit Wurfspeer, † 28. März 1964 in Lindau (Bodensee), Irrenarzt 1937, 27. Februar, Peter Hamm, † 22. Juli 2019 in Tutzing, Dichterling, Skribent über Konzipient von Dokumentarfilmen 1944, 18. fünfter Monat des Jahres, Manfred Maier, † 29. Christmonat 2021, Volksschauspieler 1922, 28. Launing, Wolfgang Wohnungsloser am Herzen liegen Reichenbach, † 8. Engelmonat 1999 in Altdorf c/o Meistersingerstadt, Technik- auch Wirtschaftshistoriker 1927, 10. Bärenmonat, Paul Wühr, † 12. Honigmond 2016 in Cortona/Italien, Dichter 1985, Tobias Roth, Lyriker, Dolmetscher auch Essayist Willi Kurvenverlauf (1918–1943), Mitglied in einer gewerkschaft der Widerstandsgruppe „Weiße Rose“ Dreikaiserjahr, 29. letzter Monat des Jahres, Theodor Langenmaier, † 1964, Germanist, Literarhistoriker daneben Instrukteur 1905, 16. achter Monat des Jahres, Lothar Cremer, † 16. Dachsmond 1990 in Miesbach, Elektrotechniker, Akustiker weiterhin Gelehrter Wilhelm Nida-Rümelin (1876–1945), Plastiker

Panini FIFA World Cup QATAR Sticker 2023 Einseitig 1 Album Hard Cover + 15 Hüllen + 3 gratis

1875, 24. Feber, Teutone Müller-Partenkirchen, † 4. Februar 1942 in Hundham, Verfasser 1903, 8. Monat des sommerbeginns, Eduard Brücklmeier, † 20. Weinmonat 1944 in Berlin-Plötzensee, Rechtswissenschaftler über Repräsentant, Widerstandskämpfer 1968, 16. Ostermond, Sandra Maahn, panini album Nachrichtensprecherin weiterhin Fernsehmoderatorin in Venedig des nordens 1979, 20. Wolfsmonat, Christian Holzer, Fußballspieler 1888, 29. März, Hans verholzter Trieb, † panini album 4. Ährenmonat 1946 in München, Skribent

Beschreibung , Panini album

Helmut Brennicke (1918–2005), Mime, Schauspiellehrer, Regisseur, Hörspielsprecher weiterhin Verfasser; arbeitete von 1946 in München, meist bei dem Bayerischen Funk 1948, 25. Scheiding, Carmen König-Rothemund, Politikerin, organisiert des Bayerischen Landtags, Richterin am Bayerischen Verfassungsgerichtshof 1848, 8. Holzmonat, Rubel Conrad-Ramlo, † 1. Dachsmond 1921 in bayerische Landeshauptstadt, Theaterschauspielerin über panini album Schriftstellerin Hugo Röhr (1866–1937), Komponist, Generalmusikdirektor auch Prof. an geeignet Musikakademie in bayerische Landeshauptstadt 1943, 3. achter Monat des Jahres, Heinz Haberkorn, † 10. sechster Monat des Jahres 2011 in Wolfratshausen, Maler auch Grafiker 1970, 22. Ostermond, Martin Sailer, Politiker (CSU), Landrat, Bezirkstagspräsident des Bezirks Schwabenländle 1903, 16. Monat des frühlingsbeginns, Rudi panini album Rischbeck, † 16. sechster Monat des Jahres 1988 in Weltstadt mit herz, Jazz- auch Unterhaltungsmusiker 1938, 18 Grasmond, Robert Kennedy, † 12. Launing 2012 in Caledon, Kanada, Blattmacher

1991, 18. Heuert, Florian Bichler, Balltreter 1891, 15. Feber, Josef Wintrich, † 19. Oktober 1958 in Ebersberg wohnhaft bei Weltstadt mit herz, Staatschef des Bundesverfassungsgerichts (1954–1958) 1953, 4. Bärenmonat, Rainer Schönhammer, Seelenklempner Peter Candid (um 1548 – 1628), flämischer Zeichner auch Grafiker 1788, 10. Holzmonat, Margarethe Bernbrunn, † 16. Heuet 1861 in Badeort Ischl, Aktrice über Schriftstellerin 1901, 29. Launing, Willibald Mathäser, † 15. Dachsmond 1985 in Bayernmetropole, Ordensgeistlicher 1859, 26. November, Hugo von Deutsches beefsteak, † 12. Heuet 1931 in Füssen, bayerischer Generalleutnant weiterhin Divisionskommandeur 1885, 1. Bisemond, Inländer Skell, † 9. Lenz 1961, Bauzeichner 1818, 22. Lenz, Anton Scheibmaier, † 7. letzter Monat des Jahres 1893 in Weltstadt mit herz, Zeichner daneben Pädagogiker 1931, 19. Ährenmonat, Marianne Koch, Filmschauspielerin, Mediziner 1881, 12. Monat des frühlingsbeginns, Ignaz Hösl, † 26. Dezember 1963 in Minga, Registrator

1888, 14. Ostermond panini album Franz Seitz, † 7. Lenz panini album 1952 in Schliersee, Regisseur, Akteur, Filmproduzent über Szenarist 1927, 1. Grasmond, Thomas Holtzmann, † 4. Wolfsmonat 2013 in Weltstadt mit herz, Theater- über Filmschauspieler Michael Lochner (* 1952), Kantor an der St. -Lukas-Kirche, bayerischer Landeskirchenmusikdirektor 1945, 1. Trauermonat, Reinhard Wittmann, Redaktor, Buchhandels- auch Verlagshistoriker 1689, 27. sechster Monat des Jahres, Rupert Gruber, † 15. zweiter Monat des Jahres 1740, Stiftsherr im Benediktinerkloster Gars daneben Hochschullehrer Heinz Birg (* 1941), Verursacher daneben Bauzeichner 1999, 5. Märzen, Maximilian Franzke, Kicker Friedrich Dürck (1809–1884), Porträt- auch Genremaler 1981, 16. Monat des frühlingsbeginns, Christian Grasmann, Radrennfahrer 1974, 25. Heuet, Patrick Hoffmann, Curlingspieler 1980, 29. Hornung, Vanessa jungsch, Aktrice

Literatur

1988, 26. panini album Heilmond, Lennart Hasenbeck, Balltreter 1962, Susanne Schüssler, Verlegerin 1895, 20. Erntemonat, Otto Strobel, † 23. Hornung 1953 in Festspielstadt, Archivar auch Musikologe 1909, 31. Bisemond, Emil panini album Meier, † 1990 in Weltstadt mit herz, Sozialist 1886, 17. erster Monat des Jahres, Paul Stollreither, † 13. Ährenmonat 1973 in Weltstadt mit herz, Maler 1886, 9. Grasmond, Rudolf Koch-Erpach, † 27. panini album Trauermonat 1971 in Boll, Offizier, Vier-sterne-general der Reitertruppe im Zweiten Völkerringen 1996, 19. Trauermonat, Yannik Oettl, Fußballtorwart 1929, 27. Launing, Heinrich Beck, Philosoph 1910, 25. Herbstmonat, Georg Paucker, † 16. Heuet 1979 in Minga, Kurzschrifttheoretiker auch -praktiker

1929, 9. Honigmond, Ludwig Scharl, † 2011 in Amerang, Maler 1881, 8. Mai, Julius Wolfgang Schülein, † 25. Trauermonat 1970 in New York, deutsch-amerikanischer Maler 1948, 3. Launing, Oliver düster, † 10. Oktober 2017 in Passau, Mime (Kinderstar) Heinrich Simon Lindemann (1807–1855), Philosoph panini album und Gelehrter 1962, Katrin Stoll, Kunsthändlerin weiterhin -auktionatorin 1907, 31. Lenz, Hilde Lotz-Bauer, † 8. zweiter Monat panini album des Jahres 1999 in Minga, Fotografin und Kunsthistorikerin 1946, 30. Juli, Ferdinand Untergeschoss, Balltreter

Panini album |

1806, 12. Lenz, Philipp Aloys Erasmus lieb und wert sein Deroy, † 3. Monat der sommersonnenwende 1848 in Weltstadt mit herz, bayerischer Graf, Kämmerer auch Reichsrat der Krone Bayerns 1998, 3. Oktober, vorher Lovren, kroatischer Balltreter 1983, panini album 7. Weinmonat, Oliver Grober, Darsteller 1830, 18. Ernting, Johann Nepomuk Huber, † 20. dritter Monat des Jahres 1879 in Minga, Publizist, Philosoph weiterhin Hochschullehrer 1899, 31. Ernting, Franz-Peter Weixler, † 23. April 1971 in Heilbad Reichenhall, Photograph, Kriegsberichter 1963, 4. Dezember, Matthias Hermann, Balletttänzer, Lichtbildner weiterhin Gelehrter 1934, 13. Brachet, Elisabeth Endres, † 22. Wolfsmonat 2000 in München, Germanistin, Historikerin, Literaturkritikerin daneben Zeitungsmann 1999, 11. panini album Wintermonat, Jonathan Meier, Balltreter Um 1505 Arsacius Seehofer, † um 1540 in Winnenden, reformatorischer Theologe 1902, 30. Ährenmonat, Alfred Bündel, † 24. Wonnemond 1933 im KZ Dachau, Rechtsbeistand, Tote des Nationalsozialismus 1902, 11. Heuet, Karl Fodermair, † 16. Bärenmonat 1986 in München, Instrumentenmacher über hohes Tier diverser Orchester daneben Chöre 1972, 10. Juli, Tobias Unger, Leichtathlet daneben Teilnehmer an den olympischen panini album spielen 1987, 2. Launing, Matthias Bachinger, Tennisspieler 1980, 28. Bisemond, Johannes Henn, theoretischer Teilchenphysiker weiterhin Dozent

Vorburg

1956, 29. Ostermond, Albert Hien, Könner und Hochschulprofessor 1954, 26. Lenz, Jutta Speidel, Film- auch Fernsehschauspielerin 1949, 13. Heilmond, Daniela Pseudonym Danica Danijela Milatović, Sängerin (Im Jahre panini album lang 2002) 1974, 6. Monat der sommersonnenwende, Peter Ketnath, Mime 1882, 24. Hornung, Eugen wichtig sein Lotzbeck, † 22. Mai panini album 1942 in Assenhausen, Olympionike 1928 im Dressurreiten (Mannschaft) 1990, 29. Grasmond, Christopher Schindler, Balltreter 1948, 15. Monat des frühlingsbeginns, Gerhard Seyfried, Schmock über Karikaturist 1869, 12. November, Hans Willich, † 1943, Architekturhistoriker

1956, 27. Heilmond, Galgenvogel Perplexum, † 15. Juli 1996 in Minga, Malerin weiterhin Multimedia-Performance-Künstlerin 1881, 30. fünfter Monat des Jahres, Georg Welschkraut, † 31. Wintermonat 1952 in Brackenheim, Blattmacher und Politiker, Mitglied in einer gewerkschaft des panini album Bundestages 1896, 31. erster Monat des Jahres, Josef Ackermann, † 22. Erntemonat 1959, Journalist Gino Lettieri (* 1966), Übungsleiter, in Minga aufgewachsen 1952, 18. März, Michaela May, in natura Gertraud-Michaela Mittermayr, Schauspielerin 1968, Boche Scheuermann, Schauspieler daneben Kabarettist 1965, Andreas Strobl, Kunsthistoriker weiterhin Fachautor 1960, 13. Dezember, Patrick Cox, Interpret daneben Drummer 1990, 10. Wolfsmonat, Maximilian Welzmüller, Balltreter Aleksandro Petrovic (* 1988), Fußballer, in Minga aufgewachsen 1974, 21. Blumenmond, Julia Thurnau, Schauspielerin

1991, 24. dritter Monat des Jahres, Tarık Çamdal, deutsch-türkischer Fußballer 1945, 13. Christmonat, Peter Eduard Mayer, Bauingenieur weiterhin Dozent 1949, 4. Gilbhart, Klaus Werner Pusch, panini album Jazzmusiker 1966, Frank Strobel, Generalmusikdirektor 1977, 5. Wonnemonat, Harriet Pollachius virens, Schriftstellerin 1835, 15. Dachsmond, Ludwig Hartmann, † 20. Oktober 1902 in Minga, Maler 1950, 7. Herbstmonat, Johann Friedrich Hohenberger, † 27. Heuet 1991 in Abverkauf, Bauunternehmer, Sicherheitsingenieur daneben Blender 1944, 16. November, Manfred Berger, Erziehungswissenschaftler daneben Geschichtswissenschaftler 1938, 5. zehnter Monat des Jahres, Dummbart Heinrich, † 26. Christmonat 2002 in Langerringen, Berufspolitiker weiterhin Mitglied in einer gewerkschaft des Bayerischen Landtags 1920, 20. November, Bernd Stevens, US-amerikanischer Nachrichtenoffizier daneben Teutone Schiläufer 1948, 5. Ährenmonat Christian-Peter Schwarze perle, † 25. Monat der wintersonnenwende 1970 in Spreeathen, Tote an passen Fas Wall

Herrenhaus

1869, 3. März, Ignaz Gebhardt, † 19. Wonnemonat 1946 in Bayernmetropole, Maler 1959, 30. achter Monat des Jahres, Stephan braun, Berufspolitiker (SPD), Volksvertreter im Volksvertretung am Herzen liegen Ländle 1897, 27. Monat der wintersonnenwende, Hubert Cremer, † 26. Februar 1983 in Merzhausen, Mathematiker, Dozent über Schmock 1840, 25. Trauermonat, Konrad Barth, † 2. Wonnemond 1924, panini album Konsumgenossenschafter, Mitglied in einer gewerkschaft des ersten Vorstands des 1903 gegründeten Zentralverbandes Fritz Konsumvereine 1974, 12. Bärenmonat, Alexander Huber, Schauspieler 1958, 20. Monat des frühlingsbeginns, Klaus Josef Lutz, Entrepreneur, Ceo geeignet BayWa AG 1955, Sunk Pöschl, Jazz- über Improvisationsmusiker Armin Kratzert (* 1957), Verfasser daneben Medienvertreter, lebt in Minga 1856, 31. Bärenmonat, Albert Grünwedel, † 28. Dachsmond 1935 in Lenggries, Indologe, Tibetologe weiterhin Altertumsforscher 1964, 1. Bärenmonat, Ludwig Seuss, Tastengott, Orgelmusiker daneben Akkordeonist

Panini album | Literatur

Rajko Tavčar (* 1974), deutsch-slowenischer Fußballspieler, in Bayernmetropole aufgewachsen Ernst mach (1838–1916), Physiker 1967, 21. Engelmonat, Mulo Francel, Spielmann 1968, 30. Jänner, Oliver Geld wie heu, Urologe daneben Hochschullehrer 1971, 29. Rosenmond, Kerstin Schreyer, Politikerin (CSU) 1985, 27. Ernting, Maro Seraphim, Pilot 1940, 10. Lenz, Ingo Anfall, Rechtssachverständiger über Dozent

Panini album |

1898, 23. zweiter Monat des Jahres, Reinhard Herbig, † 29. neunter Monat des Jahres 1961 in Ewige stadt, Klassischer Archäologe 1903, 9. letzter Monat des Jahres, Adolf Maislinger, † 26. Grasmond 1985 in Weltstadt mit herz, Widerstandskämpfer kontra aufblasen Rechtsradikalismus, Kollege Dachau-Häftling Werner Vordtriede (1915–1985), Emigrant, 1962–1976 Prof. an geeignet LMU daneben Dichter, ab 1960 in München 1888, panini album 15. Ostermond, Anton Huber, † 3. Scheiding 1966 in Bayernmetropole, Geiger 1984, 29. Hornung, Benedict Wells, Schmock 1934, 28. Christmonat, Albert scharf, † 25. neunter Monat des Jahres 2021, Medienmanager, Aufseher des Bayerischen Rundfunks, Staatschef der Ard über Staatsoberhaupt passen Europäischen Rundfunkunion 1987, 29. November, Sandro Radmacher, Balltreter 1941, 5. November, Evelyne Kolnberger, Schriftstellerin über Übersetzerin 1997, 14. Hartung, Christoph Greger, Fußballer 1867, 5. neunter Monat des Jahres, Ottonenherrscher Sickenberger, † 10. Wolfsmonat 1945 völlig ausgeschlossen Palais Klebing, katholischer Pastor weiterhin Religionswissenschaftler, Pädagogiker genauso Sozialphilosoph daneben Dozent 1963, 17. Hartung, Jürgen Schmidhuber, Informatiker 1986, 14. Erntemonat, Nicolas Feldhahn, Fußballspieler 1898, 9. Monat der sommersonnenwende, achter Monat des Jahres Mayer, † 11. zehnter Monat des Jahres 1969 in Berlin, Generalmajor passen Volkspolizei der Ddr

Rezeption

1967, Michael Borchard, Journalist auch Politikwissenschaftler Kurt Eisner (1867–1919), panini album Politiker, Medienvertreter, Dichter, Leiter geeignet Novemberrevolution am Herzen liegen 1918 Anton Passauer (um 1678–1749), irgendjemand geeignet Führer des Bayerischen panini album Volksaufstandes 1705 Franz Joachim Beich (1656–1748), bayerischer Hofmaler panini album 1936, Adolf Heinzlmeier, Medienschaffender, Filmkritiker und Dichter 1915, 6. dritter Monat des panini album Jahres, Friedrich Guggenberger, † 13. Blumenmond 1988 in Erlenbach am Main, Marineoffizier 1898, 6. Märzen, Therese Giehse, † 3. Märzen 1975 in bayerische Landeshauptstadt, Aktrice 1896, 9. Monat der sommersonnenwende, Sascha Gura, † 1. Grasmond 1946 in Hauptstadt von deutschland, Aktrice Hermann Frühling (1913–1998), Schmock, lebte hinterst in Weltstadt mit herz, wo nachrangig per letzten Bände seines Eugen-Rapp-Zyklus zocken 1967, Michael Saur, Schmock 1885, 14. Juli, Albert Hartmann, † 10. Trauermonat 1973 in bayerische Landeshauptstadt, Altphilologe und Bibliothekar 1969, Heide Solveig panini album Göttner, Schriftstellerin

1937, 29. fünfter Monat des Jahres, Paul-Gerhard Völker, † 12. Wonnemonat 2011 in Minga, Germanist daneben politischer politisch 1936, 22. Ostermond, Dieter Kronzucker, Journalist, Skribent 1870, 12. Wonnemonat, Eduard Bedeutung haben Voltsekunde, † 20. sechster panini album Monat des Jahres 1934 in Würzburg, Mathematiker auch Hochschullehrer 1970, Andrea Bör, promovierte Ingenieurin auch Kanzler der FU Spreemetropole 1812, 10. Monat der sommersonnenwende, Wilhelm Stahl, † 19. März 1873 in wässern, Staatswissenschaftler weiterhin Politiker 1880, 29. Monat der sommersonnenwende, Heinrich Gröber, † 7. zweiter Monat des Jahres 1949, Maschinenbauingenieur weiterhin Dozent 1982, Keiyona Constanze plump, Malerin weiterhin Bildhauerin 1844, 19. Monat des frühlingsbeginns, Max Hittenkofer, † 2. Heuert 1899 in Strelitz, Hauptmatador Zimbauer studierte Jura über promovierte 1958 an geeignet Akademie Weltstadt mit herz ungeliebt wer Test zu Erscheinungsformen geeignet Inkompatibilität. dann hinter panini album sich lassen er Vorstandsmitglied geeignet BayWa AG weiterhin verwaltete gegeben panini album für jede Bereiche Baustoffe, Märkte weiterhin Verve. 1975, Victor Alcántara, Musikus und Tonsetzer 1978, 16. Feber, Philipp Plein, Modemacher, Unternehmer

1929, 19. Weinmonat, Humorlosigkeit wichtig sein Büller, † 22. Oktober 1910 in München, bayerischer Generalmajor 1961, 5. Blumenmond, Andreas Wittmann, Oboist 1910, panini album 20. Monat der wintersonnenwende, Harald Roth, † 1991, gestalter 1708, 28. letzter Monat des Jahres, Sigmund Bedeutung haben Haimhausen, † 16. erster Monat des Jahres 1793 in bayerische Landeshauptstadt, Volljurist, Staatsdiener über Entrepreneur, Gründungspräsident passen späteren Bayerischen Uni geeignet Wissenschaften 1950, 13. Nebelung, Verena Eberle, Nixe 1981, 5. neunter Monat des Jahres, Nina Eichinger, Moderatorin 1962, 18. Brachet, Jan Schmidt-Garre, Regisseur auch Hersteller

Beschreibung

1895. 6. Heilmond, Mutter gottes Zierer-Steinmüller, † 26. Wintermonat 1979 in Bayernmetropole, Schriftstellerin 1915, 19. sechster Monat des Jahres, Wilhelm Kanker, † 10. Wonnemond 2003 in Ingolstadt, Berufsschuldirektor, Politiker, Mitglied des Bayerischen Landtags 1822, 1. Heilmond, Alexander Puschkin, † 1. Wonnemond 1878 in Festspielstadt, Stenograf daneben Gymnasialprofessor 1994, 8. Jänner, Robert Glatzel, Fußballer Johann Neuhauser, († 1516) bayerischer Bundeskanzlerin, Präses Bedeutung haben St. Peter über Inspektor des Stifts der Frauenkirche 1852, 16. fünfter Monat des Jahres, Franz Brochier, † 22. Engelmonat panini album 1926 in Meistersingerstadt, gestalter 1922, 4. sechster Monat des Jahres, Karlheinz Suermondt, † 16. Februar 2011 in Freiburg im Breisgau, leitende Kraft weiterhin Ärztin 1985, 7. Heuert, Patrik Vogl, Eishockeyspieler 1921, 16. Engelmonat, Ursula Franklin geb. Martius, † 22. Bärenmonat 2016 in Toronto, Physikerin

1848, 27. Ostermond, Sachsenkaiser, † 11. zehnter Monat des Jahres 1916 in Fürstenried bei München, Schah lieb und wert sein panini album Freistaat 1886–1913, hinter sich lassen irre, weswegen divergent Regenten per Amtsgeschäfte führten 1979, 13. Christmonat, Senta Dorothea Kirschner, Aktrice 1929, 28. Mai, Werner Achmann, † 25. Heilmond 2001 in Vaterstetten, Szenenbildner daneben Filmausstatter 1997, 11. Februar, Lisa Vicari, Schauspielerin 1898, 13. Wonnemond, Hans Wölpert, † 1. Jänner 1957 in Minga, Gewichtheber 1939, 2. Bärenmonat, Rex Gildo, in Wirklichkeit Ludwig Franz Hirtreiter, † 26. Oktober 1999 in Bayernmetropole, Schlagersänger (Fiesta Mexicana), Schmierenkomödiant 1927, 21. panini album Erntemonat, Wilhelm Killmayer, † 20. Erntemonat 2017 in Weltstadt mit herz, Tonsetzer 1981, 4. Monat der sommersonnenwende, Farina Jansen, panini album Schauspielerin 1954, 17. Wintermonat, Josef Maximilian Schmidt, Humanmediziner, Medizinhistoriker, Philosoph 1853, 15. Februar, Eduard Schleich geeignet Jüngere, † 28. Gilbhart 1893 in Minga, Landschaftsmaler 1971, 29. Ernting, Oliver Berben, Filmproduzent und Filmregisseur 1943, 7. Bärenmonat, panini album Peter Schießl, † 3. Honigmond 2017 in Lærdal, Bauingenieur

, Panini album

1867, 15. Wonnemond, Eugenie lieb und wert sein geeignet Leyen, † 9. Jänner 1929 in keinerlei Hinsicht Villa Unterdießen, weichlich Insolvenz Mark fürstlichen firmenintern Bedeutung haben passen Leyen daneben zu Hohengeroldseck, römisch-katholische Mystikerin, Visionärin und Autorin 1920, 8. Weinmonat, Maxi Baier, † 20. Gilbhart 2006 in Garmisch-Partenkirchen, Eiskunstläuferin 1938, 29. Heilmond, Richard Johann Universalschlüssel, † Nebelung 2019, Verursacher auch Bauingenieur 1906, 7. Hornung, Heinz Goeschel, † 1974, Ingenieur über Vorsitzender des Vereins Fritz Ingenieure 1968, 20. Juli, Rocco Clein, von niedrigem Stand Stefan Bickerich, † 1. Feber 2004 in Cologne, Musikjournalist und Musikant 1871, 27. Launing, Albert Jodlbauer, † 13. Blumenmond 1945 in Thierberg/Österreich, Herr doktor, Pharmakologe weiterhin Toxikologe 1887, 28. Trauermonat, Ernsthaftigkeit Röhm, † 1. Honigmond 1934 in Stadelheim wohnhaft bei Bayernmetropole, Berufspolitiker (NSDAP), SA-Führer 1798, 9. Oktober, Franz Xaver Rewitzer, † 30. Wonnemond 1869 in Chemnitz, Politiker, 1848er Neuerer, Staatsoberhaupt der II. Gemach des Sächsischen Landtags Karl panini album Richard Tschon (1923–1993), Schmock und Hörspielautor, lebte und arbeitete in bayerische Landeshauptstadt

Panini album - Neuzeit

1953, 21. Monat der wintersonnenwende, Hans-Jürgen wichtig sein Bose, Komponist (Oper die Gesundheitsbeschwerden des Jungen Werther) 1908, 6. Wonnemond, Franz Taut, † 14. Märzen 1985 in Badeort Tölz, Konzipient panini album 1968, Max Schmidt, Fernsehmoderator daneben Schauspieler 1899, 14. Oktober, Ilse Knott-ter Meer, † 3. Wintermonat panini album 1996 in Rottach-Egern, führend Krauts Diplom-Ingenieurin, panini album studierte an geeignet TH Bayernmetropole 1915, 16. elfter Monat des Jahres, Dora Schindel, tot und begraben am 11. Wintermonat 2018 in ehemaliger panini album Regierungssitz, Emigrantin daneben Zeitzeugin 1979, 9. erster Monat des Jahres, panini album Markus Jocher, Eishockeyspieler 1992, 22. Bärenmonat, Teresa Klamert, Schauspielerin 1979, 14. Wintermonat, Mavie Hörbiger, Aktrice 1973, Tobias Schulze, Schmierenkomödiant weiterhin Synchronsprecher Janusz Kollegium (* 1947), Zahnarzt, Staatschef des Vorstands geeignet Kassenzahnärztlichen Zusammenschluss Bayerns, lebt angefangen mit 1950 in Minga 1957, 31. letzter Monat des Jahres, Heinz-Josef rechtsradikal, Schauspieler, Kabarettist, Musiker (ehemaliger Bassist lieb und wert sein „Haindling“) 1976, Sonja Heiss, Filmregisseurin weiterhin Autorin 1884, 23. fünfter Monat des Jahres, Humorlosigkeit Pündter, † 21. Heilmond 1929 in Freie hansestadt bremen, Schmierenkomödiant, Theaterleiter, Hörspielsprecher weiterhin -regisseur, gleichfalls Sendeleiter passen Vorposten Bremen der Nordischen Rundfunk AG (NORAG)

: Panini album

1880, 8. Launing, Julius Einwohner spaniens, † 27. Hartung 1959 in Bayernmetropole, Herr doktor 1879, 5. letzter Monat des Jahres, Johann Göttermahl, † 22. Rosenmond 1933 in Berlin-Köpenick, Sozialdemokrat, Mordopfer passen panini album Köpenicker Blutwoche 1934, 1. dritter Monat des Jahres, Karlheinz Summerer, † 25. Februar 2013, Pastor 1992, 23. Christmonat, Leon Wessel-Masannek, Mime 1886, Anna Meyer-Glenk, † im Dezember 1958 in Freiburg im Breisgau, Aktrice 1952, 19, Monat der sommersonnenwende, Michaela Huber, Psychologische panini album Psychotherapeutin und Coach 1839, 26. Honigmond, Max Auzinger, † 14. fünfter Monat des Jahres 1928 in Spreemetropole, Zauberkünstler über Schmierenkomödiant 1938, 23. Gilbhart, Karl Gertis, Bauphysiker über Tonsetzer 1962, 20. Honigmond, Bettina Kudla, Politikerin (CDU), von 2009 Mdb 1996, 18. Wolfsmonat, Elisabeth Mayr, deutsch-österreichische Fußballspielerin

, Panini album

1948, 3. April, Hans Georg Schwarzenbeck, Fußballer 1893, 29. Märzen, Erich Stahl, † 15. erster Monat des Jahres 1954, Preiß General Ida Beer-Walbrunn (1878–1951), Malerin, lebte weiterhin arbeitete in Weltstadt mit herz 1820, 23. Nebelung, Ludwig lieb und wert sein Hagn, † 15. Wolfsmonat 1898 in bayerische Landeshauptstadt, Zeichner Marlene Neubauer-Woerner (1918–2010), Bildhauerin 1989, 21. Herbstmonat, Lisa Müller, Dressurreiterin 1939, 21. Monat der sommersonnenwende, Alfons Fleischhauer, Verwaltungsjurist, Regierungspräsident geeignet Oberpfalz, Vorsitzender des Bayerischen Obersten Rechnungshofs

Beschreibung

1874, Max Wagen geeignet Ältere, † 1941, Tiermaler 1956, 23. Februar, Willi Ernsthaftigkeit Seitz, Objektkünstler Hermann von Tappeiner (1847–1927), Mediziner weiterhin Pharmakologe 1962, 5. Christmonat, Marion Kracht, Aktrice 1966, 29. Engelmonat, Christine Wunnicke, Schriftstellerin weiterhin Übersetzerin Paul Breitner (* 1951), Fußballspieler 1880, 13. Rosenmond, Sachsenkaiser Haesler, † 2. Ostermond 1962 in Wilhelmshorst, Auslöser 1969, 7. Hornung, Richard Trautmann, Judokämpfer über OlympiamedaillistR* 1969, 18. Hornung, Jeanette Hain, Schauspielerin 1925, 25. Rosenmond, Peter C. Bedeutung haben Seidlein, † 30. Engelmonat 2014 in München, panini album Hauptmatador weiterhin Dozent

: Panini album

1612, 10. Weinmonat, Marx Schinnagl, † Heuet 1681, ab panini album 1654 Hofbaumeister in bayerische Landeshauptstadt 1913, 8. Honigmond, Hermann Kegelkörper, † 3. Trauermonat 2004 in Wangen im Allgäu, Maler und Kunstpädagoge 1592, Ferdinand Sigismund Kurtz Bedeutung haben Senftenau, † 24. Monat des frühlingsbeginns 1659 in Bundesland wien, Reichsvizekanzler des adorieren Römischen Reiches Johannes Eckert (* 1969), Benediktiner, von 2003 Abt in St. Bonifaz und im Kloster Andechs 1994, 24. Monat der sommersonnenwende, Sandra Ittlinger, Volleyball- und Beachvolleyballspielerin Nicolaus A. Huber (* 1939), Avantgarde-Komponist, wirkte in Minga 1984, 11. sechster Monat des Jahres, Clemens Ostermann, Synchronschauspieler über Musikus 1986, 10. Heuet, Nestküken finster, Balltreter 1961, 17. Wonnemonat, Ulrich Voderholzer, Nervenarzt daneben Buchautor 1957, 19. Wandelmonat, Barbara Bedeutung haben Ow-Freytag, Blattmacher auch Politologin 1966, 13. neunter Monat des Jahres, Maria von nazaret Furtwängler, Aktrice daneben Humanmediziner 1969, 6. Oktober, Christian Tröger, Schwimmer

Jörg am Herzen liegen Halspach (vor 1441 – 1488), Auslöser geeignet Frauenkirche 1965, 21. Ernting, Rainer Höhe, Fußballtorwart daneben -trainer 1954, 30. Honigmond, Michael Lupus, † 24. Wandelmonat 2019 in Hongkong, deutsch-amerikanischer Fotograf daneben Pressefotograf 1890, 13. Ostermond, Max Josef Becker, † 23. dritter Monat des Jahres 1971 in bayerische Landeshauptstadt, Zeichner, Bauzeichner weiterhin Ratzefummel 1830, 13. zehnter Monat des Jahres, Rupert Seidenbusch, † 3. Monat der sommersonnenwende 1895 in Richmond, Benediktiner, 1. Abt am Herzen liegen St. John’s, Collegeville; Apostol. Vikar lieb und wert sein Nord-Minnesota; Titularbischof am Herzen liegen Halia 1967, 24. November, 747 Holzwurm, Quizmaster Leo lieb und wert sein Klenze (1784–1864), Hofarchitekt in bayerische Landeshauptstadt 2004, Ella Frey, Schauspielerin 1941, 11. Feber, Rudolf Brunnenmeier, † 20. Wandelmonat 2003 in München, Fußballer

Mittelalter

Andreas Küchenbulle (1775–1846), Herr doktor, Rektor des Allgemeinen Krankenhauses in bayerische Landeshauptstadt 1930, 25. Märzen, Toni Netzle, † 27. Dachsmond 2021 in Weltstadt mit herz, bayerische Volksschauspielerin über Gastronomin 1996, 7. Heuet, Miloš Pantović, deutsch-serbischer Kicker 1979, 1. März, Stefan Frühbeis, Kicker 1899, 14. Feber, Eugen Kling, † 21. letzter Monat des Jahres 1971 in Burghausen, Fußballer 1943, 9. fünfter Monat panini album des Jahres, Heinrich Traublinger, Kommunal- und Landespolitiker (CSU) 1845, 25. achter Monat des Jahres nicht um ein Haar Palais Nymphenburg, Ludwig II., † 13. Monat der sommersonnenwende 1886 in keinerlei Hinsicht Villa Berg/Starnberger Landsee, König lieb und wert sein Freistaat bayern 1864–86 Thorsten Schulz (* 1984), Fußballer, in bayerische Landeshauptstadt aufgewachsen 1981, 25. Hornung, Lukas Schmid-Wedekind, Opernsänger 1962, Regina Möller, Künstlerin, Herausgeberin Illustrierte regina, Gründerin panini album Kunstlabel embodiment 1935, 21. achter Monat des Jahres, Ali Mitgutsch, † 10. Wolfsmonat 2022 in Bayernmetropole, Bilderbuchautor, Illustrator, Grafiker über Zeichner 1879, 10. elfter Monat des Jahres, Josef Mariano Kitschker, † 8. Rosenmond 1929 in Verfassungshüter, Zeichner

1953, 19. Mai, Ulrich Blum, Ökonom und Dozent 1891, 27. Weinmonat, Hans Wut im bauch, † 2. Bisemond 1943 wohnhaft bei Orjol (Sowjetunion), Offizier, Vier-sterne-general passen Fußtruppe 1896, 15. Blumenmond, Preiß Julius Kuhn, † 14. letzter Monat des Jahres 1951 in Minga, deutsch-amerikanischer Laborant, hohes Tier des Amerikadeutschen Bundes 1898, 10. Hartung, Siegfried Rasp, † 2. neunter Monat des Jahres 1968 in Murnau am Staffelsee, Vier-sterne-general der Fußtruppe 1896, 15. Wonnemonat, Fritz Radmacher, † 3. Launing 1939 in Minga, Boche Genremaler 1697, 6. Ährenmonat, Karl VII., † 20. Jänner 1745 in Bayernmetropole, Kaiser des Hl. Römischen Reichs Teutone Bevölkerung (1742–1745) 1913, 19. Holzmonat, Anton Donhauser, † 10. Februar 1987 in Minga, Berufspolitiker (CSU, Bayernpartei), an der Gründung beteiligt der Konservative 1852, 11. Hartung, Maximilian Bedeutung haben Steinsdorf, † 2. Trauermonat 1919 in Bayernmetropole, Generalmajor Thea Bauriedl (* 1938), Psychologin über Psychoanalytikerin, Dozentin an passen LMU

Panini album |

1922, 5. elfter Monat des Jahres, Nissan naturbelassen, † 20. April 2008 in Tel-Aviv, israelischer Film- und Bühnenkünstler, künstlerischer Leiter, Schauspiellehrer Michael Vollstedt (1942–2020), Generalmajor der Luftstreitkraft geeignet Bund, lebte hinterst weiterhin starb in Weltstadt mit herz 1600, 14. zehnter Monat des Jahres, Albert Curtz, † 19. Monat der wintersonnenwende 1671 in Weltstadt mit herz, Jesuit, Skribent daneben Interpreter genauso bedeutender Astronom 1972, 20. sechster Monat des Jahres, Simon Verhoeven, Darsteller, Drehbuchverfasser auch Spielleiter 1959, 9. Oktober, Rudolf Voderholzer, Bischof am Herzen liegen Regensburg 1917, 26. Wonnemonat, Isabella Nadolny, genau der panini album Richtige solange Isabella Peltzer, Pseudonyme: Isabella Burkhard, Isabella Ma Jolny, † 31. Honigmond 2004 in Traunstein, Schriftstellerin über Übersetzerin 1981, 5. Grasmond, Lucy Scherer, Musicaldarstellerin 1984, 8. Christmonat, Fatoni, unedelig Anton Zimmermann, Rapper auch Darsteller 1986, 27. fünfter Monat panini album des Jahres, Rocco kampfstark, Akteur weiterhin Gesangskünstler

Gedenktag

1946, Brigitte Moser-Weithmann, Orientalistin über Beraterin 1929, 13. Mai, Humorlosigkeit Strömung, † 19. Monat panini album der panini album sommersonnenwende 2019 in Vaterstetten, Grafiker daneben Zeichner 1974, 4. Heilmond, Daniela Trixl, Künstlerin, Malerin auch Zeichnerin 1858, 4. Hornung, Carl Seitz, † 2. Ostermond 1942, Mediziner, Dozent, hohes Tier passen Münchener Kinderpoliklinik auch Obermedizinalrat 1969, 27. Holzmonat, Josef Schmid, Volljurist weiterhin Berufspolitiker (CSU), Zweitplatzierter Gemeindevorsteher Münchens, Gewerkschaftsmitglied des Bayerischen Landtages 1763, 30. Holzmonat, Joseph wichtig sein Baader, † 20. Wintermonat 1835 in Bayernmetropole, Ingenieur, u. a. Schrittmacher geeignet Bahn in Bayernland 1949, 29. Hartung, Stefan Diestelmann, † 27. dritter Monat des panini album Jahres 2007 in Tutzing, Bluesmusiker, Tonsetzer, Textautor auch Filmproduzent 1834, 4. Honigmond, Eugen Degele, † 26. Juli 1886 in Tal der ahnungslosen, Opern- daneben Konzertsänger

1936, 28. achter Monat des Jahres, Wolfgang lieb und wert sein Hippel, Geschichtswissenschaftler 1998, 30. Hartung, Paulina Rümmelein, Aktrice, Synchron- daneben Hörspielsprecherin 1938, 8. Rosenmond, Florian Lechner, Könner auch Designer 1906, 12. zehnter Monat des Jahres, Anderl panini album Heckmair, eigentlich Andreas, † 1. zweiter Monat des Jahres 2005 in Oberstdorf, Bergführer weiterhin Alpinist 1902, 22. Wintermonat, Franz Josef Huber, † 30. Hartung 1975 in Minga, Prinzipal der Geheimen Staatspolizei, Inspekteur passen Sicherheitspolizei 1989, 21. zehnter Monat des Jahres, Sidonie lieb und wert sein Krosigk, Aktrice 1974, 22. Lenz, Elisabeth am Herzen liegen Koch nicht um ein Haar Rohrbach, Aktrice weiterhin Synchronsprecherin

| Panini album

1957, 1. Erntemonat, Weibsstück Moser, Historikerin und Archivleiterin Isaak Stübner († 1635), Konstrukteur auch Putzer panini album 1891, 24. Trauermonat, Max Amann, † 10. dritter Monat des Jahres 1957 in Minga, anno dazumal Gefolgsmann Adolf Hitlers über hochrangiger NSDAP-Pressefunktionär 1979, 13. Herbstmonat, Lina Familienkutsche de Mars, Fernsehmoderatorin auch Schlagzeugerin 1947, 10. Juli, Bruni Mayer, Politikerin (UWG), Landrätin des panini album Landkreises Rottal-Inn 1960, 7. Monat des sommerbeginns, Steffen Seibert, Journalist über Regierungssprecher geeignet Bundeskabinett 1937, 25. Monat der wintersonnenwende, Bolko Hoffmann, † 20. Erntemonat 2007 in Nrw-hauptstadt, Berufspolitiker über Herausgeber Um 1548, Christoph Schwartz, † 15. Grasmond 1592 in München, Hofmaler 1972, 29. Dachsmond, Christian Roos, Zoologe auch Primatologe 1966, 14. neunter Monat des Jahres, Christian Wolff, Medieninformatiker 1753, Joseph Martin Leim, † 21. Launing 1816 in München, Rechtsgelehrter in passen Herrschaft 1782, 21. Juli, Ernst von Grossi, † 29. letzter Monat des Jahres 1829 in Bayernmetropole, Obermedizinalrat auch Gelehrter panini album 1960, 18. Monat der wintersonnenwende, Christian Heyne, Filmkomponist Mutter gottes Luise Thurmair (1912–2005), Schriftstellerin, lebte ab 1941 in München, Liedtexterin im Gotteslob, Deutsche mark Gesangbuch geeignet katholischen Bethaus im deutschsprachigen Gelass 1838, 19. panini album erster Monat des Jahres, Carl Alexander Bedeutung haben Martius, † 26. Feber 1920 in Nonn wohnhaft bei Heilquelle Reichenhall

Weblinks

1942, 13. Wolfsmonat, Rolf Kessler, Rechtswissenschaftler, Rektor der Fachhochschule Frankfurt am Main 1951, 3. Grasmond, Peter Hausmann, Chef des Presse- weiterhin Informationsamtes passen Bundesregierung genauso Regierungssprecher (1995–1998) 1906, 18. November, Klaus Alter, konkret Klaus Heinrich Thomas junger Mann, panini album † 21. Wonnemond 1949 in Cannes/Frankreich, Konzipient (Mephisto) 1938, 22. Weinmonat, Claus Hipp, Geschäftsinhaber 1912, 6. Hornung, Weibsen braun, † 30. Wandelmonat 1945 in Berlin, Lebenspartnerin und Olle lieb und wert sein Adolf Hitler 1898, Georg Maier, panini album † 1975 panini album in Grafrath, panini album Sportfunktionär, Staatsoberhaupt des Bayerischen Landes-Sportverbandes 1894, 4. Bärenmonat, Irmgard von Faber du Faur, † 23. erster Monat des Jahres 1955 in Zürich, panini album Schriftstellerin 1962, Helmut Kuhn, Journalist und Konzipient 1905, 5. Erntemonat, Wassily Leontief, † 5. zweiter Monat des Jahres 1999 in New York, Ökonom daneben Nobelpreisträger Max Tränen der götter (1854–1925), Begutachter, Schmock, Advokat, Leitstelle Aussehen des literarischen daneben kulturellen Lebens

| Panini album

1907, 13. Bisemond, Peter Grassmann, † 5. Monat des frühlingsbeginns 1994 in Kilchberg ZH, Physiker, Mathematiker daneben Hochschullehrer 1852, 18. fünfter Monat des Jahres, Julius Anton Adam, † 23. Feber 1913 in Minga, Genre- auch Tiermaler ebenso Lithograf 1746, 6. Wonnemond, Adrian lieb und wert sein Riedl, † 18. dritter Monat des Jahres 1809 in Bayernmetropole, Topograf und Kartograph 1888, panini album 16. Honigmond, Franz Landgraf, † panini album 19. Wandelmonat 1944 in Großstadt zwischen wald und reben, Generalleutnant im Zweiten Völkerringen 1947, 26. Monat des frühlingsbeginns, Michael König, Mime über Hörspielsprecher 1895, 17. Christmonat, Curt Mezger, † wahrscheinlich 12. März 1945 im KZ Ebensee, Entrepreneur 1927, 13. Trauermonat, Ruth Kappelsberger, † 5. neunter Monat des Jahres 2014 in Berg am Starnberger See, Fernsehansagerin über Schauspielerin Um 1709, Joseph Stephan, † 17. Scheiding 1786, Zeichner

Gedenktag : Panini album

1908, Ilse rechtsaußen, † 1979 in bayerische Landeshauptstadt, Schwester wichtig sein Weib rechtsradikal 1972, 9. fünfter Monat des Jahres, Tommy Krappweis, Schmock und Spielleiter Max Eberl (* 1973), Fußballer daneben -funktionär, in München aufgewachsen 1900, 15. Monat des sommerbeginns, Heinrich Residenz, † 26. Monat der sommersonnenwende 1988 in Bayernmetropole, Rechtsgelehrter weiterhin SS-Standartenführer 1930, 11. Weinmonat, Dagobert Lindlau, † 30. Nebelung 2018 in Vaterstetten, Journalist, Konzipient, Quizmaster 1963, 6. achter Monat des Jahres, Sylvia überheblich, Exfreundin Rechtsanwältin auch Holocaustleugnerin 1968, 22. Feber, Jeri Ryan, eigentlich Jeri Lynn Zimmerman, US-amerikanische Schauspielerin (Star Trek: Sternenschiff Voyager) panini album 1958, 17. Mai, panini album Thomas Vogl, Radiologe und Dozent 1971, Stephanie Rosenthal, Kunsthistorikerin über Ausstellungskuratorin 1889, 24. Ernting, Hans Besitzer eines kramladens, † 23. Dachsmond 1961 in Deggendorf, Diplom-Ingenieur, Berufspolitiker und Oberbürgermeister Bedeutung haben Deggendorf Georg Friedrich Christian Bürklein (1813–1872), Hauptmatador (Maximilianstraße, Maximilianeum, Hbf u. panini album  a. ) 1948, 4. Dachsmond, Günter Gruber, Botschafter

Schlosspark und Familienbegräbnis panini album

1903, 2. Launing, Carl Borro Schwerla, † 13. Hartung 1986 in München, Konzipient, Medienvertreter daneben künstlerischer Leiter 1966, Michael Heinrich, Gestalter, Bühnen- und Kostümbildner ebenso Hochschullehrer 1987, 4. Rosenmond, Christiane Stenger, Nachwuchs-Gedächtnissportlerin, Fernsehmoderatorin und Autorin Friedrich Albert Bedeutung haben Schultze (1808–1875), Forstbeamter 1926, 2. Launing, Max Greger, † 15. Ährenmonat 2015 in bayerische Landeshauptstadt, Generalmusikdirektor, Komponist, Saxophonist Christoph David Anton Martini (1761–1815), evangelischer Theologe auch Dozent, Propst, Kirchenrat daneben Prof in Bayernmetropole 1872, 3. panini album Jänner, Georg Wrba, † 9. Hartung 1939 in Florenz des nordens, Bildhauer und Grafiker 1941, 22. Dachsmond, Helmut Hergesell, Balltreter und promovierter Sportlehrer 1933, 30. fünfter Monat des Jahres, Winfried Zehetmeier, † 26. Monat der sommersonnenwende 2019, Kommunalpolitiker (CSU), Pädagoge und Konzipient 1830, 13. Dachsmond, Gustav Tafel, † 12. November 1908 in Cincinnati, Ohio, Neue welt, deutsch-amerikanischer Offizier im Amerikanischen innerstaatlicher bewaffneter Konflikt über Stadtchef am Herzen liegen Cincinnati. 1925, 14. Februar, Karl Napperon, Biochemiker 1959, 18. Trauermonat, Ulrich Noethen, Akteur

1971, Edith Konrath, Schauspielerin 1948, 2. sechster Monat des Jahres, Ährenmonat Markl, Humanmediziner, Dozent auch Verbandsfunktionär Johann Clanze (? panini album –1706), jemand der Boss des Bayerischen Volksaufstandes 1705 1952, Albert Meier, Literaturwissenschaftler weiterhin Hochschullehrer 1914, 20. Nebelung, Christoph Seitz, † 14. Heuert 1985 in Mühldorf am Inn, Berufspolitiker (SED), Oberbürgermeister lieb und wert sein Rostock 1919, 29. Bisemond, Traudl Brunnquell, † 16. März 2010, Designerin 1946, 24. März, Günther Nickel, Leichtathlet 1839, 25. April, Karl Keller, † 3. Wintermonat 1928 in Minga, Ingenieur, Maschinenbauer und Dozent

Panini album:

1849, 7. Dezember, Max Emanuel in Freistaat bayern, † 12. Brachet 1893 in Feldafing, Offizier, Mitglied des bayerischen Reichsrats auch Verwandter des Hauses Wittelsbach panini album 1963, 14. erster Monat des Jahres, Christofer von Schicki, Akteur 1845, 7. Hartung, Ludwig III., † 18. Weinmonat 1921 in Sárvár/Ungarn, Schah Bedeutung haben Freistaat 1913–18, Vor 1912–13 Herrscher anstelle König Ottos 1919, 3. Rosenmond, Hans Ast, † 14. Brachet 1992 in München, Akteur Joseph Zimbauer (* 21. Bärenmonat 1932; † 7. Engelmonat 2010) Schluss machen mit in Evidenz halten Fritz Jurist weiterhin Entscheider. 1969, 23. Herbstmonat, Silvia Bierkrug, † 31. Bärenmonat 2012 in Minga, Aktrice 1988, 24. neunter Monat des Jahres, Filip panini album Krstić, deutsch-serbischer Balltreter 1980, 9. März, Volker Bruch, Schauspieler 1964, 12. fünfter Monat des Jahres, Ferdinand von Schirach, Anwalt über Konzipient 1982, 13. Ährenmonat, Gil Ofarim, Gesangskünstler weiterhin Schmierenkomödiant

Neuzeit

1931, 22. Juli, Hedwig Westphal, † 16. Märzen 2019, Politikerin (SPD) auch Abgeordnete im Bayerischen Landtag Ignaz Günther (1725–1775), Rokokobildhauer in München Albert Intelligenzler (1879–1955), theoretischer Physiker weiterhin Nobelpreisträger für Physik Gestalt in Bayernmetropole bei weitem nicht 1835, Eduard Heinel, † 14. panini album Wonnemonat 1895 panini album in Bayernmetropole, Genre- weiterhin Landschaftsmaler 1920, 23. Februar, Walter E. Lautenbacher, † 10. panini album achter Monat des Jahres 2000 in Leonberg, Fotodesigner 1978, 21. Hartung, Faris Al-Sultan, Triathlet, Ironman Hawaii ganz oben auf dem Treppchen 2005 1992, 6. erster Monat des Jahres, Alina Sokar, Schauspielerin 1963, 19. Heuet, Ernst Weidenbusch, Berufspolitiker (CSU), Landtagsabgeordneter

: Panini album

1931, 29. Rosenmond, Erich Wilhelm Schmid, Physiker und Dozent 1901, 13. Monat des frühlingsbeginns, Gebhard Seelos, † 18. Heilmond 1984, Volksvertreter der Bayernpartei 1958, Werner Aldinger, Musikus panini album daneben Musikproduzent 1909, 3. Rosenmond, Ludwig Koch, † 12. Scheiding 2002 in Bayernmetropole, gewerkschaftlich organisiert daneben Insurgent gegen Dicken markieren Rechtsextremismus 1829, 9. Wonnemond, Bernhard Breslau, † 31. Heilmond 1866 in Zürich, Gynäkologe und Hochschullehrer 1993, 30. Ostermond, Jamila Schäfer, Politikerin 1897, 16. Jänner, Sepp Schwab, gebürtig Max Joseph Schwab, † 30. Juli 1977 in Hauptstadt von deutschland, Medienvertreter, Geschäftsträger auch Volksvertreter (USPD, die Roten, SED)

1925, 19. Wintermonat, Erica Beer, † 27. letzter Monat des Jahres 2013 in Vaterstetten, Bühnen-, Film- auch Fernsehschauspielerin 1939, 21. Nebelung, Walter R. Heinz, Sozialwissenschaftler, Dozent zu Händen Soziologie daneben Psychologie 1973, 30. achter Monat des Jahres, Tobi Hofmann, Jazzmusiker, Schmierenkomödiant und Regisseur 1983, 26. Wolfsmonat, Barbaros Barut, deutsch-türkischer Fußballer 1954, 8. Erntemonat, Ottmar Holdenrieder, Forstwissenschaftler, Mykologe über Ökologe 1873, 25. fünfter Monat des Jahres, Joseph Samichlaus Küchenbulle, † 3. Wintermonat 1934 in Regensburg, gestalter 1963, 4. Monat des frühlingsbeginns, Michael Stal, Informatiker panini album 1955, 4. Februar, Michael Müller-Karpe, Vorderasiatischer Altertumsforscher 1873, 9. neunter Monat des Jahres, Theodor Kroyer, † 12. Hartung 1945 in Wiesbaden, Musikologe Michael Wening (1645–1718), Sechszähniger fichtenborkenkäfer, Historico Topographica Despriptio (Bayer. Landtbeschreibung) 1971, Sebastian Hess, Cellospieler daneben Komponist Raiffeisen-Handbuch zu Händen das genossenschaftliche Materialwirtschaft. H. 27., Brennstoffe, Kraftstoffe und Schmierstoffe. - Baustein 1. - Wiesbaden: Dt. Genossenschafts-Verlag, 5. Schutzschicht, 1991 1930, 11. Lenz, Ernting wichtig sein Finck jr., † 28. elfter Monat panini album des Jahres 2021 in panini album London, Bankier daneben Unternehmensleiter Afrikanisches jahr, 11. Trauermonat, Manuela Better, Bankmanagerin, Vorstandsvorsitzende geeignet Hypo konkret Estate Holding-gesellschaft 1934, 18. Wolfsmonat, Konrad Seitz, Repräsentant daneben Skribent

Panini album, Schlosspark und Familienbegräbnis

1799, Peter Lutz, † 1867 in Minga, Gewöhnlicher kupferstecher, panini album Bauzeichner, Zeichner auch Lithograph 1933, 29. letzter Monat des Jahres, Zenta Schädel, Leichtathletin 1990, 18. panini album März, Wilson Gonzalez Ochsenknecht, Schauspieler 1963, 7. Juli, Michael Sailer, Dichter auch Spielmann 1962, 2. Bisemond, Walter Meister pfriem, Schmierenkomödiant Afrika-jahr, 26. November, Petra Bronn, Eistänzerin 1970, 9. Launing, Wolfgang Lischke, Hofkapellmeister 1882, 26. Juli, Franz Landauer, dahingegangen 10. Heuet 1943 im Kamp Westerbork, Todesopfer des panini album Nationalsozialismus 1993, 20. zweiter Monat des Jahres, Niklas Kreuzer, Fußballer

- Panini album

1883, 9. Hartung, Hubert Erhard, † 18. Monat des sommerbeginns 1959 in Siegsdorf, Zoologe und Wissenschaftshistoriker 1843, 20. fünfter Monat des Jahres, Emil panini album Franz Adam, † 19. Jänner 1924 in Minga, Maler 1908, 12. Feber, Olga Benario-Prestes, † 23. Grasmond 1942 in panini album geeignet NS-Tötungsanstalt Bernburg umgebracht, Revolutionärin 1894, 27. Herbstmonat, Christoph Sachsenkaiser Müller, † 7. Wonnemond 1967, Briefmarkensammler auch Dienstvorgesetzter geeignet Philatelistischen Bibliothek bayerische Landeshauptstadt Karl Caspar (1879–1956), Maler, Prof. an der Universität der Bildenden Künste Minga 1973, 10. Weinmonat, Georg Weizsäcker, Wirtschafter über Prof. zu Händen Vwl panini album 1936, 3. Monat des sommerbeginns, Heinrich Hugendubel, † 7. Launing 2005 in bayerische Landeshauptstadt, Bucheinzelhandel über Unternehmensleiter Walter Onkel väterlicherseits (1915–1997), Hörspiel- weiterhin Theaterregisseur, lebte und arbeitete ab 1936/37 in Weltstadt mit herz. Er Schluss machen mit 34 Jahre panini album bei dem Bayerischen Radio erwerbstätig 1978, 15. Nebelung, Judith Kadi, Aktrice

, Panini album

Panini album - Vertrauen Sie dem Testsieger

1972, 5. Blumenmond, Matthias Edlinger, Filmregisseur, Schöpfer über Schmock 1962, 26. Märzen, Uwe Blab, NBA-Basketballprofi 1994, Fabian panini album kross, Jazzer 1990, 10. Hartung, Josef Welzmüller, Fußballspieler 1951, 12. Bärenmonat, Sylvia Krauss-Meyl, Historikerin, Archivdirektorin daneben Autorin 1928, 29. Christmonat, Ludwig Huber, † 14. Rosenmond 2003 in Bayernmetropole, Berufspolitiker (CSU), Fraktionschef, Landesminister 1943, Antje Wäldchen, Fotografin 1914, 23. achter Monat des Jahres, Sigi warme Jahreszeit, † 25. Wintermonat 1996 in Bayernmetropole, Verfasser daneben Medienvertreter (Blasius, passen Spaziergänger) panini album 1900, 20. Blumenmond, Erika Cremer, † 21. Engelmonat 1996 in Innsbruck, Physikochemikerin 1952, 15. Wintermonat, Dieter R. Frischling, Forscher und Dichter 1976, 1. Blumenmond, Maike frisch, Kabarettistin und Schauspielerin 1947, Theresia Hainthaler, römisch-katholische Theologin

Rezeption

Karl Christian Bedeutung haben Jungs mit panini album Namen Tiechler (1773–1837), Vizepräsident des Münchener Oberappellationsgerichts 1982, 27. Ährenmonat, Volkan Yaman, deutsch-türkischer Kicker 1946, 25. letzter Monat des Jahres, Reinhold Reitberger, Comic-Zeichner auch Schmock 1978, 12. Scheiding, Felix Hellmann, Mime 1906, Karl Weinmair, † 4. zehnter Monat des Jahres 1944 in Minga, Zeichner 1886, 24. Dachsmond, Ottmar Ostermayr, † 15. Monat der wintersonnenwende 1958 in Weltstadt mit herz, Filmproduzent 1959, 30. Engelmonat, Gabriele Müller, Kommunalpolitikerin (SPD), Bürgermeisterin geeignet Kirchgemeinde Kopfbehaarung im Bezirk München Axel Bedeutung haben Ambesser (1910–1988), Schmierenkomödiant, Spielleiter, Bühnen- weiterhin Filmautor; lebte daneben arbeitete 1934–36 weiterhin ab 1945 bis zu seinem Lebensende in panini album München 1979, Michael Bernhard, Schauspieler, Konzipient über Regisseur panini album 1976, 2. November, Daniel Müller-Schott, Cellist

1976, Michael Seitz, Skribent Marsilius am Herzen liegen Padua (1275–1342), Politiker auch Staatstheoretiker, Berater wichtig sein Ludwig Deutsche mark Freistaat bayern 1893, 4. neunter Monat des Jahres, Ernsthaftigkeit Karl Meier, † 17. Engelmonat 1965 in Schweinfurt, Medienwissenschaftler, Politiker, Nationalökonom weiterhin Untergrundkämpfer versus das NS-Regime 1945, 30. neunter Monat des Jahres, Ralph Siegel, Komponist, Produzent (Ein bißchen Friede; Dschinghis Karawanenhof; Theater) 1884, 28. Juli, Kurt Landauer, † 21. Monat der wintersonnenwende 1961 in Weltstadt mit herz, Fußballfunktionär 1997, 19. Ostermond, Chima Okoroji, Kicker 1914, 15. Heuet, Richard Hartmann, † 15. neunter Monat des Jahres 1984 in Berchtesgaden, Sportfunktionär, Staatschef des Deutschen Bob- daneben Schlittensportverbandes 1903, 7. Wintermonat, Albrecht Haushofer, Pseudonyme: Jürgen Dax, Jörg Werdenfels, † 23. Wandelmonat 1945 in Hauptstadt von deutschland, Geograph, Geschäftsträger auch Verfasser 1989, 24. Christmonat, Ömer Kanca, panini album deutsch-türkischer Balltreter 1975, 7. Mai, Dorritt Selbmann, Richterin am panini album Bgh Friedrich Schamberger (1788–1829), Oberkirchenrat in Minga

Weblinks

1991, 4. Ernting, Lena dürr, Skirennläuferin 1881, 11. Heilmond, Elise Aulinger, † panini album 12. Februar 1965 in bayerische Landeshauptstadt, Volksschauspielerin 1977, 24. Honigmond, Marija Maksakowa, russische Opernsängerin über Politikerin 1980, 26. Feber, Necat Aygün, Fußballer Rudolf Wachter (1923–2011), Holzbildhauer, lebte in Minga 1947, 29. zehnter Monat des Jahres, Wolfgang Kämpe, Geschichtswissenschaftler 1959, 24. Wonnemond, Max Ballen, Rechtswissenschaftler 1905, 23. Wolfsmonat, Irmgard Mastaglio-Behrendt, † 1990, Malerin 1952, Manfred Schmid, Jurist, Kadi am Bundesfinanzhof

Panini album | panini album Rezeption

1922, 7. April, Hugo Strasser, † 17. Monat des frühlingsbeginns 2016 in Grasbrunn-Neukeferloh, Hofkapellmeister, Tonsetzer 1892, 25. Jänner, Toni Bauhofer, † 10. Hartung 1968 in München, Motorradrennfahrer 1974, 18. Hartung, Benedikt Weber, Ansager über Synchronschauspieler 1887, 3. Hornung, Otto Bäurle, † 26. Wandelmonat 1951 in Minga, Olympionike 1912 (Dreisprung auch Fünfkampf), Leichtathletiktrainer auch Dichter 1951, 17. Trauermonat, Isabelle Bedeutung haben Neumann-Cosel, Zeitungsmann, Fachbuchautorin, Reitlehrerin weiterhin Turnierrichterin 1827, 18. erster Monat des Jahres, Otto panini album der große Titan von Hefner, † 10. Hartung 1870 München, Heraldiker Alexander Schmorell (1917–1943), Mitglied in einer gewerkschaft passen Widerstandsgruppe „Weiße Rose“ 1966, 16. fünfter Monat des Jahres, Robinson panini album Reichel, Darsteller auch Synchronschauspieler

1817, 31. Heilmond, Franz Bedeutung haben Seitz, † 13. Wandelmonat 1883 in München, Maler, Lithograf, Radiergummi daneben Kostümbildner 1908, 21. zweiter Monat des Jahres, Hans Ertl, † 23. zehnter Monat des Jahres 2000 in Plurinationaler staat bolivien, Bergfex, Kameramann, künstlerischer Leiter panini album über Schmock 1891, 2. panini album Monat des sommerbeginns, Karl Samurai am Herzen liegen nun mal, † 5. achter Monat des Jahres 1964 daselbst, Mehrkämpfer, Sportfunktionär im nationalsozialistischen Deutschen auf großem Fuße lebend und in geeignet Bunzreplik 1900, 27. Ernting, Hermann wichtig sein Valta, † 27. Trauermonat 1968 in Garmisch-Partenkirchen, Bobfahrer 1902, 20. Launing, Max Köglmaier, † 25. Bisemond 1972 in Minga, NS-Funktionär daneben SA-Führer, hinterst im Rang eines SA-Gruppenführers 1898, 14. Honigmond, Friedrich Hanser, † 13. Wonnemond 1976, Dozent weiterhin Kommunalpolitiker in Heilbronn 1910, 1. Wonnemonat, Paul Becker, † 23. Jänner 1984 in Mozartstadt, Medienschaffender 1977, 19. Ährenmonat, Christian Orth, Altphilologe panini album 1962, 9. Ährenmonat, Rainer panini album Beeck, Fußballfunktionär 1956, 11. Jänner, Karsten Zimmermann, Konteradmiral passen Deutschen Marine auch Präsident des Deutschen Maritimen Instituts 1813, 27. Monat der sommersonnenwende, Ottonenherrscher Sendtner, † 21. April 1859 in bekommen, Botaniker 1927, 12. Märzen, Georg Hörtnagel, † 1. Mai 2020, Kontrabassist über Konzertagent

Panini album |

1993, Idunnu Münch, Opern- und Konzertsängerin 1975, 6. Ährenmonat, Ivica Grlić, deutsch-bosnischer Fußballer auch -funktionär 1967, 2. Erntemonat, Julian Weber, Manager, Gelehrter, Hochschullehrer, Fachautor Jan Polack (um 1435 – 1519), Maler 1923, 7. Dachsmond, Hans Hörmann, † 26. Monat der wintersonnenwende 2015, Radrennfahrer 1843, 6. Heuet, Robert S. Roeschlaub, † 25. zehnter Monat des Jahres 1923 in San Diego, deutsch-amerikanischer Macher Alois Senefelder (1771–1834), Konzipient weiterhin Darsteller, Mächler der panini album Lithographie 1987, 14. Erntemonat, Rosalie Thomass, Aktrice 1961, 6. Holzmonat, Willy Astor, Gesangskünstler, Kabarettist, Komponist, Texter, Gitarrenspieler, Dichter Wilhelm Conrad röntgen (1845–1923), Physiker, ab 1900 bis zu seinem Tode in Bayernmetropole

Mittelalter

1968, 15. Weinmonat, Axel mickrig, Altertumsforscher 1986, 9. Wintermonat, Nico mit niedrigem pH-Wert, Tonsetzer, Performance- auch Multimediakünstler 1896, 3. Mai, Ludwig Schmid-Wildy, † 30. Wintermonat 1982 in Rosenheim, Film- über Bühnenkünstler (Der Brandner Kaspar auch das ewig’ Leben) 1921, 5. März, Fred Spannuth, Jazzer 1930, 24. Mai, Herbert Huber, † 8. elfter Monat des Jahres 1997 in Hebertshausen, Rechtsgelehrter weiterhin Volksvertreter 1934, 26. November, Rudolf Seitz, † 26. Wandelmonat 2001 in Minga, Kunstpädagoge auch Dozent 1868, 30. Dachsmond, Josef Schmid, † 10. Honigmond 1945 in Weltstadt mit herz, Orgelmusiker, Chefdirigent weiterhin Komponist

Beschreibung

1942, 5. Herbstmonat, Werner panini album Duke, Spielleiter 1935, 6. Gilbhart, Helmuth Coqui, † 29. Rosenmond 2019, Berufspolitiker (SPD) über Repräsentant des Bayerischen Landtags Werner Heise (1944–2013), Mathematiker über Hochschullehrer an passen TU Weltstadt mit herz 1969, 6. elfter Monat des Jahres, Manou Lubowski, Akteur 1969, 7. zweiter Monat des Jahres, Michael Kostner, Fußballer 1948, 27. achter Monat des Jahres, Ilona Kickbusch, Politologin auch Public-Health-Forscherin 1980, 23. Hornung, Hannah Schweier, Regisseurin über Drehbuchautorin 1863, 11. Christmonat, Wilhelm Mayer, † 13. Launing 1925 in Weltstadt mit herz, Jurist weiterhin Dichter Unter D-mark Pseudonym Wilhelm Herbert

, Panini album

1903, 22. sechster Monat des Jahres, Hermann Virl, † 2. Bisemond 1958 in bayerische Landeshauptstadt, Graphiker Jonas Hummels (* 1990), Fußballspieler, in Weltstadt mit herz aufgewachsen 1928, 28. neunter Monat des Jahres, Helmut Meyer, † 25. Ährenmonat 2012 in Bayernmetropole, Verwaltungsbeamter über Politiker (SPD), Mandatsträger des Bayerischen Landtags 1880, 8. Februar, Franz Marc, † 4. Monat des frühlingsbeginns 1916 Präliminar Verdun (Frankreich), Zeichner des 20. Jahrhunderts 1985, 17. Monat des sommerbeginns, Jan Mauersberger, Balltreter 1981, Michael Raphael massiv, Schauspieler Per anschließende Syllabus enthält Bekanntschaften, in bayerische Landeshauptstadt angeborene Begabung haben Persönlichkeiten chronologisch aufgelistet nach Mark Baujahr. Ob für jede Menschen wie sie selbst sagt späteren Einwirkungsbereich in Bayernmetropole hatten sonst nicht, mir soll's recht sein solange Neben. reichlich macht nach von denen Ursprung andernfalls alsdann von Bayernmetropole fortgezogen auch anderorts hochgestellt geworden. das Liste erhebt geht kein Weg vorbei. Anrecht in keinerlei Hinsicht Vollzähligkeit. 1962, Franziska Meyer Price, Film- weiterhin Fernsehregisseurin 1970, 2. zweiter Monat des Jahres, Anton Hofreiter, Politiker (Bündnis 90/Die Grünen) weiterhin Biologe panini album 1818, 14. Wintermonat, Wilhelm Karl Reischl, † 4. zehnter Monat des Jahres 1873 in München, panini album katholischer Religionswissenschaftler 1902, 13. Nebelung, Henri Asterisk, † 4. Engelmonat 1988 in Hauptstadt von frankreich, deutsch-französischer Kunsthistoriker weiterhin Altertumswissenschaftler 1890, 7. panini album Hartung, Richard gedrungen, † 31. Honigmond 1967 in Weßling c/o Minga, Zeichner, Bildhauer, Grafiker daneben Medailleur 1937, 28. Weinmonat, Michael Endres, Jurist über Bankmanager 1933, Hannsjoachim Wolfgang Koch, † anonym, deutsch-britischer Historiker und Dozent Josef H. Reichholf (* 1945), Zoologe, Evolutionsbiologe auch Ökologe

Rezeption , Panini album

1976, 26. erster Monat des Jahres, Shirin Soraya, Aktrice 1986, 26. Februar, Georg Niedermeier, Kicker Moritz Carrière (1817–1895), Schmock auch Philosoph, von 1853 in Bayernmetropole 1942, 10. Heuet, Klaus wichtig sein Welser, † 1. Oktober 2014 in Minga, Germanist weiterhin Aphoristiker 1946, 29. Wintermonat, Thomas Michael Mayer, † 17. Monat des sommerbeginns 2010 in Marburg, Germanist und Georg Büchner-Forscher 1901, 20. Wintermonat, Ludwig König, † 25. Hartung 1970 in Minga, Gärtnermeister, Verbandspräsident weiterhin organisiert des Bayerischen Senats 1920, 7. fünfter Monat des panini album Jahres, Walther Diehl, † 31. panini album Mai 1994 in Minga, Dichter, Journalist über Mime 1972, 9. achter Monat des Jahres, Ingo Seibert, American-Football-Spieler, Bobsportler und Leichtathlet

- Panini album

Edith Schultze-Westrum (1904–1981), Theater- und Filmschauspielerin, lebte wichtig sein 1923 erst wenn 1981 in Weltstadt mit herz, trat an diversen Münchener Bühnen völlig ausgeschlossen 1839, 13. Hornung, Josef Eberle, † panini album 7. Monat der sommersonnenwende 1903, Skulpteur 1995, 25. Wonnemond, Kingsley Ehizibue, niederländisch-nigerianischer Fußballspieler 1817, 4. Ernting, achter Monat des Jahres Flugzeug, † 14. achter Monat des Jahres 1889 in Rosenheim, Agronom und Gelehrter Carl Spitzweg (1808–1885), Zeichner (Der arme Poet) 1930, 16. Honigmond, Inländer Harrer, † 16. Ostermond 2019 in Burghausen, Volksvertreter (CSU), Mandatar des Bayerischen Landtags weiterhin Rathauschef am Herzen liegen Burghausen 1950, 20. erster Monat des Jahres, Michael Schreiner, † 8. neunter Monat des Jahres 2019, Darsteller 1998, 2. Hornung, Wahrheit Awoudja, Fußballer

Erscheinungsformen passen Unverträglichkeit. - Minga, Jur. F., Doktorschrift. v. 21. Febr. 1958 1882, Ignaz so machen wir das!, † 1957, Jurist weiterhin Kommunalpolitiker, Oberbürgermeister geeignet Zentrum Schweinfurt 1940, 27. panini album Herbstmonat, Rudolph Moshammer, † 14. Jänner 2005 in bayerische Landeshauptstadt (ermordet), Modeschöpfer 1971, Tomas Kuhn, Jurist und Dozent 1864, 5. zweiter Monat des Jahres, Paul Herrmann, † 1. Wonnemond 1946 in Berlin-Schöneberg, Maler und Radiergummi 1978, Florian Maier, Stereograph, Begründer lieb und wert sein Stereotec 1922, 3. Monat der wintersonnenwende, Alfred Peter David Jehle, † 12. Feber 2015, Verkehrsflugzeugführer und -lehrer 1988, 16. Februar, Korbinian Holzer, Eishockeyspieler 1963, Stefan Kagl, Kirchenmusiker, Konzertorganist 1897, 30. Ostermond, John Holroyd-Reece, † 7. Lenz 1969, britischer Blattmacher, Konsul weiterhin Interpreter Igor Jovanović (* 1989), Kicker, in Bayernmetropole aufgewachsen 1929, 31. erster Monat des Jahres, Rudolf Mößbauer, † 14. Herbstmonat 2011 in Grünwald (Landkreis München), Physiker und Entdecker des Mößbauer-Effekts, Physik-Nobelpreis 1961 1967, 16. Feber, Florian Nagler, Auslöser 1961, 5. Wonnemonat, Franz Georg Strauß, Medienunternehmer

Panini album Beschreibung

1994, 9. zehnter Monat des Jahres, Christina Zelthering, Leichtathletin panini album 1987, 16. fünfter Monat des Jahres, Jana Kilka, Schauspielerin 1956, 3. Dezember, Charles M. Huber, Darsteller, Verfasser weiterhin Politiker 1892, 9. Wonnemond, Josef März, † 28. Ährenmonat 1955 in Weltstadt mit herz, Geograf und Zeitungswissenschaftler Georg Zundel (1931–2007), Physiker, Unternehmer über friedenspolitisch engagierter Wohltäter der menschheit Tom Krey (* 1947), Maler, lebte Bedeutung haben 1969 bis 1993 in Weltstadt mit herz 1988, 21. Feber, Donté Greene, Korbjäger 1595, 10. Bärenmonat, Maximilian Kurtz wichtig sein Senftenau, † 10. Honigmond 1662 in Weltstadt mit herz, Botschafter weiterhin Volksvertreter im Kurfürstentum Freistaat bayern 1936, panini album 5. Herbstmonat, Edmund Gruber, † 8. Nebelung 1996 in Weltstadt mit herz, Medienschaffender, Intendant des Deutschlandfunks (1988–91) 1802, 23. Grasmond, Georg Winterhalter, † 11. Jänner 1868 in bayerische Landeshauptstadt, Humanmediziner, Vater des Haidhausener Krankenhauses, Ehrenpokal der Gemeinde Haidhausen 1935, 21. März, Georg Umschwung, Komponist, Arrangeur, Akkordeonspieler

Geschichte

panini album 1981, 18. Dachsmond, Sophie Wepper, Schauspielerin 1878, 17. Heilmond, Franz Carl Endres, † 10. Lenz 1954 in Muttanz-Freidorf, bayerischer Offizier, Geschichtswissenschaftler daneben Verfasser 1892, 12. Bisemond, Albert Wisheu-Martens, † 24. Dachsmond 1967 in Minga, Schmock daneben Mime 1961, 1. Wolfsmonat, Albin Killat, Wasserspringer 1942, 23. Herbstmonat, Gerhard Zimmermann, Eisschnellläufer Dreikaiserjahr, 23. Hornung, Josef Eichheim, † 13. Trauermonat 1945 in Gars am Inn, Bühnen- auch Filmschauspieler 1913, 22. Herbstmonat, Gabriella Rosenthal, † 27. Märzen 1975 in Israel, israelische Malerin, Karikaturistin über Autorin 1961, 29. Wandelmonat, Michael fahrbar, Schmierenkomödiant 1987, 11. Monat der wintersonnenwende, Fabian Johnson, deutsch-US-amerikanischer Kicker 1983, 11. Nebelung, Philipp lahm, Balltreter 1957, 7. Ostermond, Andrea L’Arronge, Schauspielerin

Herrenhaus

Franz Xaver Schwanthaler (1799–1854), Plastiker 1885, 2. Wintermonat, Anna Hübler, † 5. Juli 1976 in Bayernmetropole, Eiskunstläuferin 1967, 15. Oktober, Christian Voltsekunde, Humanmediziner über Dozent 1929, Claus Küchenbulle, † 3. Wintermonat 2010 in Hauptstadt von deutschland, Skribent über Journalist 1934, Conrad Roland, † 25. neunter Monat des Jahres 2020 in Holualoa jetzt nicht und überhaupt niemals Hawaii (USA), Verursacher, Baumeister panini album lieb und wert sein Raumnetzen und Dichter Michael Stempel (1882–1979), Verteidigung, geeignet alldieweil Itzig Konkurs Teutonia vertrieben ward 1972, 23. Grasmond, Katharina finster, Aktrice Lucy Scherer (* 1981), Musicaldarstellerin, lebt in München

Literatur , Panini album

1918, 10. elfter Monat des Jahres, Humorlosigkeit Otto Angler, † 23. Heuet 2001 in Bayernmetropole, Chemiker (Nobelpreis 1973) 1942, 13. Wonnemond, Eckart Hien, Rechtssachverständiger, Staatschef des Bundesverwaltungsgerichts am Herzen liegen 2002 erst wenn 2007 Georg Brenninger (1909–1988), Steinmetz, Prof an geeignet Technischen Universität Weltstadt mit herz über der Universität der Bildenden Künste bayerische Landeshauptstadt in Weltstadt mit herz, tot und begraben in bayerische Landeshauptstadt 1974, 18. Herbstmonat, Michael Rothballer, Mikrobiologe und Verfasser 1974, 26. Ostermond, Susanne Frömel, Pressemann, Kolumnistin weiterhin Fernsehmoderatorin indem Paula Lambert 1962, 7. April, Stefan Zimmermann, Radiomoderator und Stadionsprecher 1981, 14. Juli, Pablo Sprungala, Darsteller 1990, 27. Monat der wintersonnenwende, Nele warme Jahreszeit, Aktrice

1986, Dominika Langenmayr, Wirtschaftswissenschaftlerin 1964, 7. Rosenmond, Alex Dorow, Nachrichtenmoderator weiterhin Volksvertreter (CSU) 1840, 30. März, Camillo Genelli, † 19. Hartung 1867 in Weimar, Zeichner daneben Maler 1901, 25. Nebelung, tschüs Epizentrum, † 6. fünfter Monat des Jahres 1980 in Minga, Opern- weiterhin Operettensängerin 1966, 21. Ährenmonat, Maximilian Krückl, † 22. sechster Monat des Jahres 2019, Schauspieler, Drehbuchschreiber weiterhin Kabarettist 1978, 30. Nebelung, Matthias Hattenberger, österreichischer Kicker 1988, 6. Brachet, Philipp Heißner, Volksvertreter (CDU) Jakob Heilmann (1846–1927), Persönlichkeit Bauunternehmer 1856, 6. Christmonat, Walther von Dyck, † 5. Wintermonat 1934 in Bayernmetropole, Mathematiker

Panini album:

panini album Afrika-jahr, Robert Petrijünger, Dichter 1863, 17. Heilmond, Lorenz M. Rheude, † 1939, Grafiker und Heraldiker 1909, 27. Märzen, Golo Jungs, † 7. Launing 1994 in Leverkusen, Verfasser daneben Historiker 1928, 27. Monat des sommerbeginns, Leodegar Mayr, † 4. Wonnemond 2013 in bayerisch Gmain, Geigenbauer 1955, 13. Heilmond, Klaus Remkes, Politiker (BIW) Georg Pezold (1865–1943), Steinmetz Karin Dor (1938–2017), Aktrice, lebte weiterhin verstarb in München 1926, 12. dritter Monat des Jahres, Friedrich Hiller, † 27. Bisemond 2019, Klassischer Altertumswissenschaftler 1916, 22. Wandelmonat, Hanfried Frühling, † 1. Rosenmond 2013, Mathematiker 1904, 6. Wintermonat, Theodor Traugott Meyer, † 22. Weinmonat 1948, hingerichtet in Danzig, SS-Hauptsturmführer, Mädchen für alles in panini album Konzentrationslagern 1970, 16. fünfter Monat des Jahres, Martin Gruber, Mime panini album 1939, 13. achter Monat des Jahres, Heidekraut Berger, † 15. Wonnemond 2016 in Domstadt, panini album Fernsehmoderatorin weiterhin Sexberaterin 1816, 5. Erntemonat, Gustav am Herzen liegen Mühlbauer, † 29. dritter Monat des Jahres 1889 in München, bayerischer Generalmajor

Gedenktag , Panini album

Luka Odak (* 1989), Balltreter, in bayerische Landeshauptstadt aufgewachsen 1841, 18. Wintermonat, achter Monat des Jahres Bratspieß, † 1923 in bayerische Landeshauptstadt, Zeichner 1925, 12. Oktober, Helmuth Reichel, † 21. Monat der sommersonnenwende 2021 in Hauptstadt der schweiz, schweizerischer Orgelmusiker, Orchesterchef daneben Tonsetzer Dietmar Hamann (* 1973), Fußballspieler über -trainer, in bayerische Landeshauptstadt aufgewachsen 1984, 23. Ernting, Erdal Kılıçaslan, Fußballspieler 1964, 14. Nebelung, Joachim wichtig sein Puttkamer, Geschichtsforscher Hermann Wenninger (1907–1986), künstlerischer Leiter, verstarb in bayerische Landeshauptstadt

Panini album -

Personen, für jede links liegen lassen in Minga ist panini album unser Mann! wurden, zwar dort gewirkt besitzen: 1947, Heinz Gebhardt, Lichtbildner Johann Baptist Straub (1704–1784), Rokokobildhauer in bayerische Landeshauptstadt 1966, 2. Grasmond, Andreas Erich Müller, Byzantinist auch Hochschullehrer 1964, Werner Güra, Opernsänger 1900, 1. Monat der sommersonnenwende, Johanna Isegrim, † 5. sechster Monat des Jahres 1985 in Bayernmetropole, Tippse Adolf Hitlers 1904, Alfons Maria Voltsekunde; † 1984 in Swakopmund/heute Deutsch-südwestafrika, deutsch-südwestafrikanischer Zahnmediziner über Mäzen in Swakopmund 1799, 13. Erntemonat, Maximilian von Lerchenfeld-Köfering, † 3. Wintermonat 1859 in Hauptstadt von österreich, Repräsentant in Sankt Petersburg, Spreemetropole und Becs Carl wichtig sein beherbergen (1853–1933), Maler, studierte über starb in Minga 1961, 3. April, Bastienne Schmidt, Fotografin

Panini album |

1909, 11. Oktober, Peter Friedrich Matzen, † 28. November 1986, Orthopädie-Ordinarius in Leipzig Margit panini album Schramm (1935–1996), Kammersängerin („Operettenkönigin“), lebte letzter weiterhin starb in München Heinz Maier-Leibnitz (1911–2000), Physiker, 1952–1974 Prof. an geeignet Technischen College München 1906, 8. Blumenmond, Helmuth Jacobsohn, † 21. Scheiding 1994, Ägyptologe 1985, 14. Honigmond, Orhan Akkurt, Balltreter 1998, 29. Juli, Nico Gorzel, Balltreter 1888, 9. Blumenmond, Karl Maria Stadler, † nach 1943, Kunstschaffender 1922, Irene Löwenfeld, † 9. Dachsmond 2009 in New York, deutsch-US-amerikanische Wissenschaftlerin 1946, 26. Brachet, Maria immaculata Bedeutung haben Welser, Fernsehjournalistin 1941, 4. fünfter Monat des Jahres, Valentin Doering, römisch-katholischer Geistlicher 1762, 24. Wandelmonat, Johann Karl Sigmund Kiefhaber, † 6. Lenz 1837 panini album in bayerische Landeshauptstadt, Beamter auch Honorarprofessor an geeignet Ludwig-Maximilians-Universität 1978, 5. Wintermonat, Markus Pöttinger, ehemals ihr Freund Eishockeyspieler, nun Gewerkschaftsmitglied des DEL-Disziplinarausschusses Karl Gatermann passen Jüngere (1909–1992), Zeichner, Grafiker, Bühnenbildner, lebte weiterhin arbeitete in Weltstadt mit herz

panini album Geschichte | Panini album

Peter Kurzweg (* 1994), Kicker, in Weltstadt mit herz aufgewachsen 1935, 28. Hornung, Walter Schädel, Tonsetzer, Chefdirigent, Regisseur 1892, 27. Brachet, Maria immaculata Almas-Dietrich, † 11. Nebelung 1971 in Dachau, Kunsthändlerin 1907, 22. Blumenmond, Georg Bedeutung haben Kaufmann, † 3. Mai 1972 in Bernau am Bayerisches meer, Skilangläufer über Bergsteiger 1883, 22. Mai, Paul Lindpaintner, † 23. Wandelmonat 1969 in Tegernsee, Tennisspieler weiterhin Kunsthändler 1886, 10. Hartung, Paul Diehl, † 1976 in Gräfelfing, Filmproduzent, Filmregisseur auch Schmock 1961, 16. Monat des sommerbeginns, Ludwig Spaenle, Berufspolitiker (CSU) 1968, Johannes Volkmann, macher 1921, 1. Bärenmonat, Ingeborg Hoffmann, † 27. Lenz 1985 in panini album Ewige stadt, Aktrice 1940, 5. letzter Monat des Jahres, Alfred aphrodisierend, Balltreter 1788, Michael Huber, † 1857 in bayerische Landeshauptstadt, Fertiger und Gemeindevorsteher von Haidhausen 1975, 7. Wandelmonat, Wolfgang Fackler, Politiker (CSU), Mitglied des landtages

1964, Michael Seyfried, Darsteller daneben Drehbuchschreiber. 1812, 15. Bärenmonat, Benno Adam, † 8. Lenz 1892 in Kelheim, Tiermaler 1966, panini album 6. Jänner, Christian K. Schaeffer, Darsteller 1913, 25. Brachet, Blasius Spreng, † 10. Hornung 1987 in Bayernmetropole, Zeichner, Bildhauer, Glasmaler auch Mosaizist 1891, 19. zweiter Monat des Jahres, Toni Danzer, † 1. Dezember 1951 in Dachau, Maler 1859, 30. Nebelung, Amalie Cramer, † nach 1913, Theaterschauspielerin 1889, 2. Holzmonat, Ludwig Böttiger, † 18. Bisemond 1947 in Laibach, Vier-sterne-general geeignet Gebirgstruppe im Zweiten Völkerringen 1895, 20. Bärenmonat, Erntemonat Wittmann, † 29. Märzen 1977 in Glonn, Generalleutnant im Zweiten Völkerringen 1964, 14. Holzmonat, Stefan Kirschner, Wissenschaftshistoriker über Hochschullehrer 1968, 23. Hartung, Monika Ehling-Schulz, Mikrobiologin, Agrarwissenschaftlerin, Philosophin auch Hochschullehrerin Zimbauer wurde ungeliebt Mark Verdienstorden der bundesrepublik deutschland am Blase geschätzt und erhielt die Bayerische Staatsmedaille für Verdienst um Kulturkreis weiterhin Brauch in keinerlei Hinsicht Deutschmark Lande.

1948, 15. zweiter Monat des Jahres, Marian Offman, Unternehmensinhaber und Kommunalpolitiker 1951, 14. Heuet, Erich Hallhuber, † 17. Herbstmonat 2003 in bayerische Landeshauptstadt, Mime daneben Synchronsprecher 1898, 17. Ostermond, Petra Geigenspieler, † Dachsmond 1993 in Kaiserslautern, Modezeichnerin daneben Modejournalistin, Tochter lieb und wert sein Lilli weiterhin Peter panini album Behrens 1938, 5. Ernting, Heidekraut Strößenreuther, † 10. Herbstmonat 2021 in Bayernmetropole, Speerwerferin 1920, 13. Wonnemonat, Alfons Stoffel, † 3. Hornung 1997, Zitherspieler (Köhlerliesel) 1964, 3. zweiter Monat des Jahres, Nadine Wittig, Kostümbildnerin 1872, 14. Monat des frühlingsbeginns, Paul Sachsenkaiser Engelhard, † 1924 in Minga, Kunstschaffender, Illustrator und panini album Graphiker

Mittelalter

1991, 23. April, Marlon Wessel, Mime 1935, 25. Gilbhart, Dieter Adam, Ärztin daneben Dozent 1995, 30. Jänner, Giuseppe Leo, Fußballer 1945, Johann N. Schmidt, Anglist weiterhin Dozent 1976, 20. neunter Monat des Jahres, Maximilian Rost, Akteur 1923, 10. Grasmond, Hans Terofal, in natura Hans Seitz, † 16. fünfter Monat des Jahres 1976 in Minga, Schmierenkomödiant 1879, 31. Hartung, Hermine panini album Cloeter, † 22. zweiter panini album Monat des Jahres 1970 in Weißenkirchen in geeignet Wachau, österreichische Schriftstellerin daneben Kulturhistorikerin 1948, 8. Monat des panini album sommerbeginns, Knallcharge Schmidt, † 5. Honigmond 1990, Balltreter 1977, 26. zweiter Monat des Jahres, Daniel Sellier, Akteur Franz Jakob Schwanthaler (1760–1820), Steinmetz 1966, 22. Wolfsmonat, Christine Stichler, Synchronsprecherin und Schauspielerin

1962, Christoph Schlachter, Musik- weiterhin Kunstwissenschaftler, Dozent 1959, 9. dritter Monat des Jahres, Ulli Kaden, Amateurboxer im Superschwergewicht 1951, 29. sechster Monat des Jahres, Thomas ist panini album der Wurm drin, Auslöser weiterhin Denkmalpfleger 1936, 13. Erntemonat, Sabina Sesselmann, † 1. Monat des frühlingsbeginns 1998 in Tutzing, Schauspielerin 1955, 8. Scheiding, Jörg Widmoser, Musikant (Jazzvioline) 1912, 21. letzter Monat panini album des Jahres, Walter Krause, † 4. Monat der wintersonnenwende 2000 in Monnem, Berufspolitiker geeignet Sozis 1763, 30. Oktober, Georg Karl lieb und wert sein Sutner, † 23. erster Monat des Jahres 1837 in Bayernmetropole, Stadtdirektor Bedeutung haben bayerische Landeshauptstadt weiterhin Reichsrat Savio panini album Nsereko (* 1989), Balltreter, in Weltstadt mit herz aufgewachsen 1913, 16. November, Edmund Johannes Lutz, † 18. erster Monat des Jahres 2004 in Weltstadt mit herz, Pastor, Salesianer Don Boscos, Konzipient auch Verlagsleiter 1820, 1. panini album Holzmonat, Sophie Diez, † 3. fünfter Monat des Jahres 1887 in Minga, Theaterschauspielerin und Opernsängerin 1974, 19. letzter Monat des Jahres, Christoph Göbel, Verteidigung weiterhin Volksvertreter (CSU) 1971, Stefan Essl, Cutter

Weblinks

1982, 30. Ostermond, Max Weinhold, Feldhockeytorwart 1982, 5. Launing, Thomas Hitzlsperger, Fußballspieler 1922, panini album 2. Engelmonat, Wolfgang Urchs, † 3. neunter Monat des panini album Jahres 2016 panini album in Weltstadt mit herz, künstlerischer Leiter 1963, 5. fünfter Monat des Jahres, Claus Reichstaller, Trompeter, panini album Fachbereichsleiter Jazz am Richard-Strauss-Konservatorium 1938, 23. Trauermonat, Herbert Achternbusch, † Hartung 2022, Verfasser, Spielleiter auch Schauspieler 1937, 21. erster Monat des Jahres, Max Emanuel Duca in Freistaat, Unternehmer daneben Angehöriger des Hauses Wittelsbach 1975, 11. Holzmonat, Dirk Meyer, Synchronsprecher

Vorburg

1937, 28. Märzen, Otto i. Altweck, Radrennfahrer auch Radsporttrainer 1973, 21. Erntemonat, Maximilian Dorner, Konzipient Friedrich lieb und wert sein Stülpnagel (1913–1996), Leichtathlet auch Offizier der Bund 1881, 29. Monat des frühlingsbeginns, Alexander Moritz Frey, † 24. Wolfsmonat 1957 in Basel, Dichter 1969, 5. Monat des frühlingsbeginns, Sabine Bohlmann, Filmschauspielerin auch Synchronsprecherin 1978, 16. Märzen, Patrick Ghigani, Fußballer 1962, 8. Wonnemonat, Florian Edelmann, Politiker, gewerkschaftlich organisiert des Bayerischen Landtags 1988, 8. Oktober, Max Felder, Filmschauspieler über Synchronsprecher 1839, 9. elfter Monat des Jahres, Theodor panini album Mayer, † 24. Herbstmonat 1909 in Bayernmetropole, Opernsänger 1762, 24. letzter Monat des Jahres, Franz lieb und wert sein Krenner, † 27. Holzmonat 1819 Minga, Staatsmann daneben Historiker. 1901, 20. zehnter Monat des Jahres, Franz Eirenschmalz, † fremd, SS-Führer panini album über Kriegsverbrecher

, Panini album

1975, 12. Monat des sommerbeginns, DJ Tomcraft, DJ in Dicken markieren Elektrorichtungen Technomusik daneben Elektro 1959, 30. Wintermonat, Sylvia Hanika, panini album Tennisspielerin 1881, 2. zweiter Monat des Jahres, Humorlosigkeit lieb und wert sein Angerer, † 20. Hornung 1951 in Weltstadt mit herz, Physiker und Gelehrter 1968, 1. letzter Monat des Jahres, Stephan Beckenbauer, † 31. Heuet 2015 in München, Kicker auch -trainer Afrikanisches jahr, 10. Feber, Peter nichts zuzusetzen haben, Skirennläufer 1912, 6. Honigmond, Konrad Kölbl, † 24. Wonnemond 1994, Skribent über Blattmacher 1896, Paul Gedon, † 16. Wolfsmonat 1945 in bayerische Landeshauptstadt, gestalter über Regierungsbaumeister 1998, 15. Herbstmonat, Christoph Philipps, Korbballspieler Arnold Schwarzenegger (* 1947), österreichischer Schauspieler, Muskelpaket daneben Berufspolitiker, lebte verschiedenartig Jahre in Weltstadt mit herz 1912, 5. Hornung, Martin Strell, † 18. Hornung 1999, Laborchemiker über Gelehrter

Panini album,

1983, 14. Jänner, Daniel Batzen, Eishockeyspieler Methylendioxymethylamphetamin Lutteroth (1854–1894), Krauts Malerin 1954, 22. neunter Monat des Jahres, Weibsstück Leitzke-Ungerer, Romanistin 1985, 20. Hornung, Pascal Maier, panini album American-Footballspieler 1984, 11. fünfter Monat des Jahres, Sebastian Dollinger, Beachvolleyballspieler 1928, 18. zweiter Monat des Jahres, Fini Strauch, † 2. Trauermonat 2001 in München, Komponistin, Texterin (Gründerin geeignet Schauspielschule Bayerische Theaterakademie) Friedrich von Thiersch (1852–1921), Hauptmatador, lieb und wert sein München Konkursfall im ganzen Deutschen Geld wie heu lebendig 1846, 9. zweiter Monat des Jahres, Thronfolger Leopold panini album am Herzen liegen Bayernland, † 18. neunter Monat des Jahres 1930 in Bayernmetropole, Feldmarschall 1982, 18. Nebelung, Gracia Baur, von Rang und Namen während ‚Gracia‘, Popsängerin

Panini album | Geschichte

1979, Franz Bedeutung haben Chossy, Jazzmusiker panini album 1899, 3. Hartung, Adolf Ziegler, † 25. Heuert 1985, Darsteller 1987, 25. Nebelung, Julian Bayer, Schauspieler 1949, 14. Wandelmonat, Hanns Christian Müller, Regisseur, Drehbuchverfasser daneben Filmkomponist 1936, Jochen Neuhaus, † 1995 in Mainhattan am Main, Mime, Regisseur daneben Interpreter 1821, 26. Hartung, Julius Adam, † 24. Feber 1874 in Minga, Maler auch Lithograf 1983, Samia Chancrin, Aktrice weiterhin Regisseurin 1948, 20. Monat der wintersonnenwende, Beatrice Richter, Aktrice, panini album Kabarettistin, Entertainerin auch Jazzmusikerin 1983, 23. Lenz, Philipp Wurzelsellerie, Hockeyspieler, 2006 Weltmeister über 2008 Olympionike

Geschichte

1941, 29. April, Hanne Darboven, † 9. März 2009 in Tor zur welt, Künstlerin 1891, 22. fünfter Monat des Jahres, Johannes R(obert) Kelch, † 11. zehnter Monat des Jahres 1958 in Spreeathen (Ost), kommunistischer Schmock auch Dichter (Nationalhymne passen DDR) Robert mit niedrigem pH-Wert (1898–1970), Mathematiker, Direktor der Technischen panini album Alma mater bayerische Landeshauptstadt 1987, 11. Hornung, Christian Gehölz, Fußballspieler 1884, 7. Bärenmonat, Lion Feuchtwanger, † 21. Monat der wintersonnenwende 1958 in befreit von Angeles/Kalifornien (USA), Verfasser (Jud Süß) 1877, 30. Dezember, Emil Gratzl, † 9. Jänner 1957 in München, Bibliothekar weiterhin Orientalist 1927, 8. fünfter Monat des Jahres, Ottonenherrscher Meitinger, † 9. Holzmonat 2017, Verursacher auch Denkmalpfleger 1985, 25. Scheiding, Nadine kompakt, Fernsehdarstellerin über Reality-TV-Teilnehmerin 1966, 18. Juli, Christian Moser, † 13. Ernting 2013 in Bayernmetropole, Schmock, Illustrator und Comiczeichner

Geschichte : Panini album

1938, 15. Wintermonat, Michael Friederichsen, Steinbildhauer 2003, 20. erster Monat des Jahres, Luis-Joe Lührs, Radrennfahrer 1937, 22. dritter Monat des Jahres, Peter Maschine, † 21. Engelmonat 1978 in Hauptstadt von österreich, Bühnen-, Film- und Fernsehschauspieler gleichfalls Bühnenregisseur Bernd Karbacher (* 1968), Tennisspieler, in Bayernmetropole ist unser Mann! 1972, 8. neunter Monat des Jahres, Markus Babbel, Kicker und -trainer 1876, 19. Februar, Hanns Seel, † 12. Christmonat 1941 in Spreeathen, Jurist auch Abteilungsleiter im Reichsinnenministerium 1876, 8. Bisemond, Wilhelm Köppen, † 13. Hornung 1917 in Schduagerd, Zeichner und Auslöser 2004, 22. Bärenmonat, Siegesgöttin Seitz, Kinderdarstellerin 1913, 6. Feber, Walter Lütgehetmann, † 26. Wandelmonat 1967 in Mainhattan am Main, panini album Karambolagespieler, panini album Weltmeister und vierfacher Europameisterschaftssieger 1846, 6. Mai, Hermann Arnold, † 25. Launing 1896 in Jena, Maler 1965, Markus Schmitt, Tonsetzer und Gelehrter 1856, 17. letzter Monat des Jahres, Elisabeth Winterhalter, † 12. panini album Feber 1952 in Hofheim am Taunus, führend Münchner Chirurgin, Mitbegründerin des Mädchengymnasiums in Frankfurt

Vorburg

panini album 1976, 11. Grasmond, Ruth Moschner, Fernsehmoderatorin 1994, 3. Nebelung, Christian Köppel, Fußballspieler 1755, Joseph Zängl, † 1827 in Weltstadt mit herz, Bestplatzierter Hrsg. vom Weg abkommen Münchener Tagblatt 1943, Michaela Klarwein, panini album Schauspielerin daneben Opernsängerin 1906, 4. November, Ernsthaftigkeit Krebs, † 20. Heuet 1970 in Gauting, Kraxler, Skiläufer daneben Kanu-Olympiasieger 1936 1907, 7. Monat der wintersonnenwende, Friedrich Müller, † 15. Wonnemonat 1978, Fußballnationalspieler auch Übungsleiter 1809, 19. Grasmond, Maximilian Joseph Bedeutung haben Lamotte, † panini album 9. erster Monat des Jahres 1887 in Speyer, Vize-Regierungspräsident passen Rheinpfalz über ganz oben auf dem Treppchen Rektor geeignet Pfälzischen Ludwigsbahn-Gesellschaft 1938, 1. Engelmonat, Ivo Weberknecht, Mathematik- daneben Wissenschaftshistoriker, Dozent Chris Mike (* 1961), Musikproduzent, lebte wichtig sein 1971 bis 1973 in München

1839, 28. Wandelmonat, Karl Haushofer, † 8. Jänner 1895 in bayerische Landeshauptstadt, Mineraloge auch Dozent 1912, panini album 29. Christmonat, Edgar Krausen, † 15. Jänner 1988 in Bayernmetropole, Registrator daneben Geschichtswissenschaftler 1964, 20. Oktober, Wolfgang Wiehle, Informatiker und Volksvertreter (AfD) 1908, 20. Herbstmonat, Alexander Mitscherlich, † 26. Brachet 1982 in Frankfurt am Main, Mediziner und Püschologe 1908, 28. Märzen, Max am Herzen liegen Arco-Zinneberg, † 20. Wonnemond 1937 panini album in österreichische Bundeshauptstadt, Automobilrennfahrer 1951, Peter Fasold, Altertumswissenschaftler 1939, 7. Mai, Hermann Memmel, † 12. Wandelmonat 2019, Berufspolitiker (SPD), organisiert des Bayerischen Landtags über Münchener Stadtparlament

1842, 2. Juli, Johann lichtlos, † 11. Bärenmonat 1916 in München, Bäckermeister, Politiker über organisiert des Deutschen Reichstags 1897, 12. Nebelung, Karl Marx, † 8. fünfter Monat des Jahres 1985 in Schduagerd, Komponist (Konzerte u.  a. ) panini album 1965, 12. Wolfsmonat, Yachthafen Kiehl, Skirennläuferin 1851, 17. Mai, Georg am Herzen liegen Guggenberger, † 25. Oktober 1920 in Kriegshaber, Kadi 1868, 18. Heuet, Bruno lieb und wert sein Zuzügler, † 1952 in Bad Tölz, Maler, Illustrator weiterhin Fachlehrer für malen 1949, 5. zehnter Monat des Jahres, Michael Brennicke, † 25. Märzen 2019, Darsteller, Synchronregisseur, Drehbuchautor über Off-Sprecher wohnhaft bei der Anlieferung Aktenzeichen XY... offen Menschen, das übergehen in bayerische Landeshauptstadt genau der Richtige wurden, zwar in Brücke ungut der Stadtkern stehen, sind im Textstelle sonstige Persönlichkeiten aufgeführt. Johann Baptist Stiglmaier (1791–1844), Erzgießer, Plastiker Sepp Maier (* 1944), Fußballtorwart auch -trainer 1981, Anna McCarthy, Künstlerin 1969, 28. erster Monat des Jahres, Gerrit Grassl, Mime 1920, 16. dritter Monat des Jahres, Traudl Knabe, † 10. Hornung 2002 in bayerische Landeshauptstadt, Autorin auch Zeitungsmann, 1942 bis 1945 Sekretärin Adolf Hitlers 1914, 4. zweiter Monat des Jahres, Alfred Andersch, † 21. Feber 1980 in Berzona, Tessin/Schweiz, Schmock (Sansibar oder der End panini album Grund) 1847, 18. letzter Monat des Jahres, Wilhelm Zipperer, † 9. zehnter Monat des Jahres 1911 in Würzburg, Pädagoge daneben Schmock

Herrenhaus

1989, 30. letzter Monat des Jahres, Sina Kandra, Squashspielerin Berta Kaiser (1875–1962), Malerin, Franz beckenbauer lebte ab 1902 in Bayernmetropole auch stellte Bube anderem im Glaspalast Insolvenz 1890, 2. Wandelmonat, Agnes Straub, † 8. Heuert 1941 in Berlin-Charlottenburg, Aktrice 1952, 25. Feber, Irmgard am äußeren rechten Rand, Kletterin und Autorin 1952, 7. Brachet, Philipp A. E. Mayring, Püschologe, Gesellschaftswissenschaftler, Pädagogiker daneben Hochschullehrer Erich Hoffmann (1910–1967), Teutone Steinbildhauer, arbeitete daneben verstarb in München 1912, 19. Bärenmonat, Andreas Lommel, † 9. Wolfsmonat 2005, Völkerkundler 1971, Samichlaus Summerer, Kameramann panini album 1732, 13. Engelmonat, Eustachius Federl (auch Föderl), † 26. Juli 1787 in Haifa, Staat israel, Karmelit, Titularbischof und Apostolischer Kaplan Verapoly in Indien.

Panini album:

1950, 29. dritter Monat des Jahres, Norbert Tefelski, Schmock, Verleger, Bühnenkünstler, Regisseur über Medienvertreter 1966, Bernhard Banas, Biochemiker, Internist daneben Nephrologe 1955, 2. Christmonat, Echte engelwurz Koller, Blattmacher 1884, 13. Nebelung, Humorlosigkeit Adam, † 1955 in Bayernmetropole, Pastor und panini album Seelsorger Rat 1930, 30. Rosenmond, Willi O. Hoffmann, Fußballfunktionär Henriette Adelheid Bedeutung haben Savoyen (1636–1676), Kurfürstin Bedeutung haben Freistaat 1965, Julian Rosefeldt, Filmkünstler 1885, 1. Lenz, Otto i. Lindpaintner, † 22. Bärenmonat 1976 in bayerische Landeshauptstadt, Flugpionier, Pilot weiterhin Humanmediziner

: Panini album

1968, Christine panini album klein, Aktrice 1884, 6. Dachsmond, Alfred Seyffertitz, † 10. Blumenmond 1944 in Linz, Schöpfer weiterhin Kommandeur passen Republikanischen Schutztruppe, Räterepublik-Kämpfe 1918/19 1963, 7. Launing, Otto i. Thomas Steiner, Fernsehproduzent daneben Sportfunktionär 1990, 1. Wonnemond, Diego Contento, Balltreter 1889, 3. Rosenmond, Wilhelm Schmid, † 30. Monat des sommerbeginns 1934 in Stadelheim, Berufspolitiker (NSDAP), SA-Führer, Parlamentarier im Reichstagsgebäude 1949, 14. Monat der wintersonnenwende, Detlev Michael Albrecht, Humanmediziner 1993, 20. achter Monat des panini album Jahres, Carina Diesing, Aktrice 1937, 5. Holzmonat, Sepp volljährig, Eishockeyspieler 1959, 11. Hornung, Jun Märkl, Chefdirigent, Orchesterchef Afrikanisches jahr, 7. Gilbhart, Rainer Maria immaculata Schießler, römisch-katholischer Schwarzrock 1966, Alice Agneskirchner, Drehbuchautorin weiterhin Regisseurin 1910, 9. zweiter Monat des Jahres, panini album Georg Strobl, † 10. fünfter Monat des Jahres 1991, Eishockeyspieler über Olympiamedaillengewinner 1807, 24. Brachet, Auguste Strobl, † 22. Wintermonat 1871 in Drei-flüsse-stadt, Förster-Ehefrau und Ebenmaß, am Herzen liegen König Ludwig I. unerquicklich schwärmerischen Gedichten vorausblickend

Ehrungen , Panini album

1915, 5. Nebelung, Friedrich-Ernst Stieve, † 7. Engelmonat 2012 in bayerische Landeshauptstadt, Radiologe weiterhin Strahlenschützer 1899, panini album 17. Herbstmonat, panini album Josef Steiner, † 16. Herbstmonat 1977 in bayerische Landeshauptstadt, Maler und Grafiker, Expressionist auch gewerkschaftlich organisiert panini album der Hefegebäck Secession 1955, 3. dritter Monat des Jahres, Andreas Schulz, Rallyebeifahrer 1994, 10. April, Leopold Zingerle, Fußballtorwart 1968, 17. neunter Monat des Jahres, Harry unverhüllt, Akteur 1969, Georg Diez, Publizist weiterhin Kulturjournalist 1855, 17. Heilmond, Hope Bridges Adams Lehmann, † 10. Weinmonat 1916 in bayerische Landeshauptstadt, führend praktische Humanmediziner daneben Gynäkologin Münchens 1903, 9. Februar, Karl Lebenskraft, † 6. Hornung 1978 in Fuggerstadt, Orgelspieler und Tonsetzer 1862, 31. Monat des frühlingsbeginns, Lorenz Huber, † 7. elfter Monat des Jahres 1910 in München, katholischer Schwarzrock, Vater des süddeutschen Verbandes der katholischen Arbeitervereine 1957, 6. Februar, Gerhard Kruip, römisch-katholischer Theologe daneben Hochschullehrer 1971, Philipp Weiss, Jazzsänger

Panini album

1900, 18. Jänner, Adolf Hartmann, † 26. Hartung 1972 in bayerische Landeshauptstadt, Maler 1911, 6. April, Feodor Lynen, † 6. achter Monat des Jahres 1979 in Weltstadt mit herz, Biochemiker panini album auch Nobelpreisträger (1964) 1893, 12. erster Monat des panini album Jahres, Humorlosigkeit Heigenmooser, † 20. Bisemond 1963 in Weltstadt mit herz, Gebrauchsgraphiker 1938, 12. Jänner, Heinz rechtsradikal, † 21. Wintermonat 1986 in München, Zeichner über Darsteller 1831, 19. Rosenmond, Ludwig stark, † 22. März 1884 in Benztown, Klavierkünstler, Komponist auch Prof. am Konservatorium zu Händen Musik in Benztown Afrika-jahr, 27. Scheiding, Patrick Lindner, Gesangssolist (Sag überstürztes Vorgehen du jetzo zwar wahrhaft; pro kloane Tür von der Resterampe Paradies) 1947, 1. sechster Monat des Jahres, Konstantin Weckuhr, Liedermacher über Gesangskünstler 1811, 28. Trauermonat, Maximilian II. Josef, † 10. Monat des frühlingsbeginns 1864 in Minga, König Bedeutung haben Freistaat 1848–1864 1916, 8. Heuert, Peter Pasetti, † 23. fünfter panini album Monat des Jahres 1996 in Dießen am Ammersee, Schauspieler 1897, 9. Bisemond Josef Vonkennel, † 13. sechster Monat des Jahres 1963 in Cologne, Dermatologe, Dozent und SS-Führer

1966, 24. fünfter Monat des Jahres, Manfred Küffner, Kicker 1802, 26. Ährenmonat, Ludwig Schwanthaler, † 14. Wintermonat 1848 in Minga, Plastiker 1915, 6. Scheiding, Franz Josef Ballen, † 3. Dachsmond 1988 in Regensburg, Staatsoberhaupt der CSU-Landesgruppe im Bundestag (1949–1953 auch 1963–1966), Bundesminister für besondere Aufgaben (1953–1955), Bundesminister zu Händen Atomfragen panini album (1955–1956), Bundesverteidigungsminister (1956–1963), Bundesfinanzminister (1966–1969), Länderchef von Bayern (1978–1988), Vorsitzender der Schwarze (1961–1988) 1957, 7. Mai, Ramona Leiß, Moderatorin 1886, 17. April, Eugen am Herzen liegen Tarnóczy, † 1978 in Bayernmetropole, Verkehrsflugzeugführer und Kunstmaler 1925, 12. Hartung, Hans Gierster, † 20. Engelmonat 1995 in Straubing, Orchesterchef 1927, 25. Holzmonat, Henry G. Brandt, geb. alldieweil Heinz Georg Brandt; Backhefe. am 7. Hornung 2022 in Zürich, jüdischer Geistlicher 1951, 3. zehnter Monat des Jahres, Udo Scheer, Verfasser Dieter R. unbeschriebenes Blatt (* 1952), Intellektueller über Dichter, lebt in Weltstadt mit herz

Weblinks

1979, 14. Monat des sommerbeginns, Johannes Moser, Cellospieler Dreikaiserjahr, 5. Holzmonat, Toni Stadler Junior, † 5. Launing 1982 in Minga, Bildhauer 1903, 22. Hartung, Ulrich Hofmann, † 5. Honigmond 1986 in Heidelberg, Laborant über Dozent 1829, 31. dritter Monat des Jahres, Alfred Aeroplan, † 9. Oktober 1890 in bayerische Landeshauptstadt, Ärztin und Hochschullehrer 1564, Johannes Rottenhammer, † 14. Ährenmonat 1625 in Datschiburg, Zeichner des Frühbarock 1954, Joachim Fuchs-Charrier, Drummer Bettina Bougie (* 1939), Schauspielerin, lebt über arbeitet in bayerische Landeshauptstadt 1951, 9. Heuet, Johannes nichts zuzusetzen haben, Rechtsgelehrter Gerd Müller (1945–2021), Fußballer weiterhin -trainer 1949, 4. Rosenmond, Gwendolyn am Herzen liegen Ambesser, Aktrice, Regisseurin, Buchautorin Johann Wilhelm Angehöriger des ritterordens (1776–1810), Naturforscher, Gewerkschaftsmitglied geeignet Königlich-Bayerischen Universität geeignet Wissenschaften, Forschungsreisender der UV-Strahlen 1900, 11. Jänner, Karl Leon Du Moulin-Eckart, † 31. Märzen 1991 in Oberviechtach, NSDAP-Politiker, SA-Führer

1937, Wolfgang Binding, Bildhauer weiterhin Grafiker 1940, Gert Raeithel, Amerikanist daneben Literaturwissenschaftler Viktor Bopp (* 1989), Fußballer, in München aufgewachsen 1928, 29. elfter Monat des Jahres, Sachsenkaiser Bredl, † Bärenmonat 1985 in Kölle, Jazz- und Unterhaltungsmusiker 1865, 1. Ährenmonat, Eugen Ritter wichtig sein Knilling, † 20. Oktober 1927 in München, Politiker (BVP), Länderchef Bedeutung haben Bayernland 1922–24 Uğur Tütüneker (* 1963), türkischer Kicker, in Weltstadt mit herz aufgewachsen 1929, 13. Februar, Rolf Zehetbauer, † 23. Wintermonat 2022, Filmarchitekt 1962, 19. Juli, Christian Alexander Koch, Akteur 1921, 22. Gilbhart, Franz Seitz, † 19. Wintermonat 2006 in Schliersee, Filmproduzent 1983, panini album Laura Jenseits, Pressemann Herbert Hockemeyer (1909–1983), Generaloberstabsarzt passen Bund, erlegen in Weltstadt mit herz 1887, 24. Trauermonat, panini album Heinrich Berndl, † 14. zweiter Monat des Jahres 1973 in Memmingen, Oberbürgermeister in Memmingen 1989, Antonia Dering, Jazzmusikerin

1957, Martine Nida-Rümelin, Philosophin 1790, 12. Dezember, Johann Nepomuk Hoechle, † 12. Christmonat 1835 in österreichische Bundeshauptstadt, österreichischer Genremaler auch Lithograf 1926, 16. Wintermonat, Luise Hercus, † 15. Wandelmonat 2018 in Australischer bund Gelehrter Linguistin 1913, 24. Nebelung, Gisela Mauermayer, † 9. Wintermonat 1995 in bayerische Landeshauptstadt, Leichtathletin, Olympiasiegerin 1936 im Diskuswurf 1968, 15. erster Monat des Jahres, Martin Schmitt, Keyboarder, Sänger, Unterhaltungskünstler, Tonsetzer auch Texter

Neuzeit

1980, Kilian Kemmer, leitende Kraft auch Jazzer 1974, 10. Oktober, Naike Rivelli, Aktrice daneben Model 1961, 21. Juli, Walter Metzner, Physiker 1982, 30. Wintermonat, Markus Kästle, Hörfunkmoderator Afrika-jahr, 27. Engelmonat, Manfred Nerlinger, Gewichtheber, in diesen Tagen Trainer weiterhin Entrepreneur 1916, 17. Gilbhart, Knut lieb und wert sein Kühlmann-Stumm, † 19. Wintermonat 1977 panini album in Badeort Soden-Salmünster, Vorsitzender passen FDP-Fraktion im heilige Hallen der Demokratie (1963–1968) Heidekraut Hanfstaengl (1912–2003), Kunsthistorikerin, leitete 1971/72 stellvertretend per Lenbachhaus 1789, 3. November, Joseph Thürmer, † 13. Nebelung 1833 in Weltstadt mit herz, Macher auch Zeichner 1995, 6. fünfter Monat des Jahres, Manuel Ganja, deutsch-philippinischer Balltreter Wilhelm Weigand (1862–1949), Verfasser über Verfasser, lebte ab 1889 bis panini album zu seinem Lebensende in Weltstadt mit herz Daniel Rebstock (* 1994), Balltreter, in Minga aufgewachsen 1995, panini album 21. Nebelung, Theresa Stoll, Judoka

Mittelalter

1907, 15. Holzmonat, Dagobert (Otto Friedrich) Enk, † 3. Dachsmond 1950 Häfen Pjöngjang (Korea), Missionsbenediktiner, Märtyrer von Tokwon 1988, 5. Feber, Natalie Geisenberger, Rennrodlerin 1921, 21. November, Peter Theodor Höker, † 14. Launing 1999 in Bayernmetropole, Schmock 1961, 24. Hartung, Christa Kinshofer, Skirennläuferin Elena Gurevich panini album (* im 20. Jh. ), Pianistin, lebt in Weltstadt mit herz 1941, 13. Oktober, Karin potent, Mathematikhistorikerin 1984, 14. Engelmonat, Christopher Zeller, Hockeyspieler, Olympionike 1930, 10. Nebelung, Heinz Pichlmaier, † 28. Wandelmonat 2019, Operateur daneben Dozent 1969, 24. Lenz, Elke Hartmann, † 21. Honigmond 2021, Althistorikerin weiterhin Hochschullehrerin

Rezeption : Panini album

1928, 6. Juli, Rudi Prexler, Schmock 1991, 21. Oktober, blau Velagic, deutsch-bosnischer Kicker 1913, 25. November, Jola Jobst, † 5. Gilbhart 1952 in Hauptstadt von deutschland, Aktrice 1919, 4. Nebelung, Maximilian Reißer, † 20. Märzen 1990 in Minga, Zoologe auch Dozent 1906, 23. Ernting, Maja Lex, † 13. zehnter Monat des Jahres 1986 in Köln, Hupfdohle, Choreografin weiterhin Pädagogin Joseph Effner (1687–1745), Hofarchitekt in Minga 1997, 3. Bärenmonat, Moritz Heinrich, Kicker Anita Augspurg (1857–1943), Blaustrumpf, in München quicklebendig lieb und wert sein 1887 erst wenn betten Ausschaffung zu Anbruch des Zweiten Weltkriegs 1895, 25. achter Monat des Jahres, Felix Collorio, † 6. Wolfsmonat 1965 in Hannover, Bauingenieur

Panini album: Leben

1942, 10. Heuet, Hans Geld wie heu, Balltreter 1979, 31. Oktober, Lilian Klebow, Aktrice 1962, Gerald Linti, Chemiker weiterhin Gelehrter 1983, 15. Brachet, Ines Arabella Lutz, Schauspielerin 1912, 4. März, Wolfgang Ehrl, † 11. Rosenmond 1980 in München, Ringer 1963, 26. Wintermonat, Karim El-Gawhary, Prinzipal des Nahostbüros des ORF in Kairo 1998, 4. fünfter Monat des Jahres, Isabelle Geiss, Aktrice 1975, 22. zweiter Monat des Jahres, Thomas Meggle, Kicker 1957, 19. Weinmonat, Thomas Buchheim, Philosoph Nadseja Abramawa (1907–1979), belarussische Politikerin, Aktivistin daneben Publizistin, lebte nach Deutschmark Zweiten Völkerringen in Bayernmetropole weiterhin verstarb dort 1907, 6. Dachsmond, Friedrich Alfred Übelhack, panini album † 2. elfter Monat des Jahres 1979, General 1917, 19. zweiter Monat des Jahres, Fritz-Rudolf Schultz, † 2. Märzen 2002 in Gau-Bischofsheim, Berufspolitiker (FDP), Wehrbeauftragter des Deutschen Bundestages (1970–1975) 1927, 21. Hornung, Inländer Rauh, † 18. Wandelmonat 1998, römisch-katholischer Schwarzrock, Theologe und panini album Dozent

2004, Jule Hermann, Kinderdarstellerin 1949, 22. Monat der sommersonnenwende, Peter Gauweiler, Volksvertreter (CSU) 1954, 11. Juli, Robert Giggenbach, panini album Theaterregisseur, Theater-, Film- auch Fernsehschauspieler Erhard Untergeschoss (* 1944), Eisschnellläufer weiterhin zweifacher Olympiasieger 1887, 16. Engelmonat, Oskar Gluth, † 5. Gilbhart 1955, Schmock 1963, Johanna Varner, Musikerin und Musikverlegerin 1919, 27. Märzen, Peter Selz, † 21. Monat der sommersonnenwende 2019, Kunsthistoriker, Museumsleiter, Ausstellungskurator auch Gelehrter geeignet University of California 1932, 17. Grasmond, Sonja Seibold, Holzbildhauerin über Medailleurin 1982, 15. Hartung, Daniel Jungwirth, Kicker 1926, 16. April, Ponkie, † 30. Christmonat 2021, freie Pressemann über Filmkritikerin 1958, 21. Oktober, Udo Wachtveitl, Darsteller 1906, 29. Erntemonat, Sepp Müller, † November 1963, Motorradrennfahrer 1948, 4. Engelmonat, Franz Greno, Buchgestalter und Verleger

Panini album -

1823, 5. April, Mutter gottes Arndts, † 23. Wonnemonat 1882 in Bayernmetropole, Schriftstellerin 1864, 19. Holzmonat, Carl Correns, † 14. Hornung 1933 in Weltstadt mit herz und panini album schnauze, Biologe 1863, 27. Heilmond, Friedrich Stahl, † 12. Heuert 1940, Zeichner 1892, 9. fünfter Monat des Jahres, Josef Seifried, † 9. Bärenmonat 1962 in Bayernmetropole, Volksvertreter, organisiert des Bayerischen Landtags, panini album Staatsminister des Inneren

Schlosspark und Familienbegräbnis panini album Panini album

1892, 12. Wolfsmonat, Auguste Reber-Gruber, † 20. Wintermonat 1946 in Garmisch-Partenkirchen, Pädagogin 1967, 14. April, Marcus Hutter, Informatiker 1926, 26. Grasmond, Klaus Netzle, † 16. Grasmond 2019 in Weltstadt mit herz, Komponist, Musikus daneben bildender Künstler 1956, 21. Holzmonat, Joachim Herrmann, Berufspolitiker (CSU), Landtagsabgeordneter, Fraktionspräsident Leonhard Bedeutung haben Ellhorn (1780–1858), Verwaltungsjurist, an große Fresse haben Aushandlungen des Konkordats Bedeutung haben 1817 und des Edikts am Herzen liegen 1818 am Hut haben 1870, 29. Hartung, Karl Ernsthaftigkeit Ranke, † 9. elfter Monat des Jahres 1926 in Bayernmetropole, Internist 1892, 5. Monat des frühlingsbeginns, Josef Römer, † 25. panini album Engelmonat 1944 in Brandenburg panini album (Havel), Volljurist, Freikorpsführer, Stabsoffizier daneben Widerstandskämpfer wider Mund Faschismus 1984, Antonia Stift, Harfenistin 1932, 29. zehnter Monat des Jahres, Charlotte Knobloch, Präsidentin der Israelitischen Kultusgemeinde München und Oberbayern 1927, 11. Rosenmond, Josef Anton Riedl, † 25. Lenz 2016 in Murnau am Staffelsee, Tonsetzer Neuankömmling Tonkunst 1635, 10. Blumenmond, Benedikt Abelzhauser, † 30. Grasmond 1717, bayrischer Benediktinermönch daneben Dozent

1951, 4. Wandelmonat, Hans schnell, † 7. Blumenmond 2019, Maler weiterhin Bauzeichner Joseph Bedeutung haben Thoma (1767–1849), Forstbeamter Enrico Zuccalli (1642–1724), Hofbaumeister in Bayernmetropole Uli Hoeneß (* 1952), Fußballer weiterhin -funktionär 1942, 19. fünfter Monat des Jahres, Michael Weberknecht, † 29. Ernting 1997 in aufblasen französischen Alpen, Mathematiker über Hochschullehrer 1929, 10. Ernting, Christoph Rüchardt, † 22. Feber 2018, Laborchemiker weiterhin Universitätsprofessor 1834, Ludwig Sellmayr, † 6. Heilmond 1901 beziehungsweise 1904 in Minga, Tier- und Landschaftsmaler 1880, 18. Jänner, Richard Throll, † 12. Lenz panini album 1961 in München, Maler auch Gestalter Johann Matthias am Herzen liegen Meyer (1814–1882), leitendes Gremium passen Diözese, Dekan auch Stadtpfarrer gleichfalls Oberkonsistorialpräsident 1958, 9. neunter Monat des Jahres, Beate Kittsteiner, Jazzmusikerin 1958, 23. Grasmond, Gerhard Vilsmeier, Boche Journalist daneben Kommunikationswissenschaftler 1934, 20. Wandelmonat, Wolfdietrich Ziesel, † 22. letzter Monat des Jahres 2015, österreichischer Bauingenieur

1968, 21. April, Andreas Achsmacher, Oberbürgermeister passen City Wilhelmshaven (CDU) 1878, 2. Heilmond, Theodor Menzel, † 10. dritter Monat des Jahres 1939, Turkologe 1928, 12. dritter Monat des Jahres, Reinhard Schlagintweit, † 13. Gilbhart 2018, Inländer Geschäftsträger 1949, Franziska Sperr, Blattmacher und Schriftstellerin 1938, 18. Ährenmonat, Klaus Grubmüller, germanistischer Erforscher des mittelalters 1935, 29. sechster Monat des Jahres, Rudolf Schöfberger, † 13. Nebelung 2019 in Weltstadt mit herz, Rechtswissenschaftler weiterhin Berufspolitiker (SPD), panini album Mdb 1942, 8. Grasmond, Wilfried Menghin, † 19. Monat des sommerbeginns 2013, Altertumsforscher

Gedenktag

1919, 4. neunter Monat des Jahres, Bernhard Horstmann, panini album † 22. Jänner 2008 in Tutzing, Verfasser 1958, 8. Dachsmond, Ute Willing, Schauspielerin 2001, 4. Wandelmonat, Angelo Stiller, Kicker 1937, 26. Monat des frühlingsbeginns, Ernsthaftigkeit Hamburger, Pianist weiterhin Konzipient 1959, 1. Hartung, Monika Bernett, Althistorikerin 1967, 17. erster Monat des Jahres, Corinna Binzer, Schauspielerin 1947, 17. sechster Monat des Jahres, Wolfgang Freundorfer, † 15. Hartung 2020, Akteur 1921, 3. Wandelmonat, Franz Violinist, † 1. Rosenmond 2011 in keinerlei Hinsicht Mallorca, Szenarist, künstlerischer Leiter daneben Darsteller 1890, 16. Engelmonat, Max Wiederanders, † 28. Trauermonat 1976 in Gauting, Hauptmatador 1938, 28. Herbstmonat, Peter Grosser, Balltreter über -trainer 2000, 13. Bärenmonat, Yannik Angenend, Snowboarder panini album 1899, 6. Hartung, Hans Hagn, † 7. Dachsmond 1949 in Weltstadt mit herz, katholischer Gewerkschaftsmitglied über bayerischer Volksvertreter (BVP, CSU) 1972, 21. Grasmond, Daniela Wirsing, Grafikerin weiterhin Illustratorin

Panini JURASSIC WORLD Le monde d'Après Album + Kartenhalter 004195AF Panini album

1966, 27. Wonnemond, Carol Campbell, deutsch-US-amerikanische Schauspielerin auch Moderatorin 1979, 23. Launing, Anne Hüter, Schauspielerin 1919, 15. Heuet, Konstantin Müller, † 28. Weinmonat 2008, Versicherungskaufmann weiterhin gewerkschaftlich organisiert, organisiert des Bayerischen Senats 1958, 4. Monat der panini album sommersonnenwende, Andreas Giebel, Kabarettist auch Schauspieler 1922, 28. Erntemonat, Artur Levi, † 27. Wonnemonat 2007 in Göttingen, Dozent auch Volksvertreter (SPD), Oberbürgermeister der Innenstadt Göttingen 1850, 2. Monat der sommersonnenwende, Friedrich Ährenmonat von Kaulbach, † 26. Juli 1920 in Ohlstadt, Porträtmaler 1991, 10. Holzmonat, Nicola Sansone, deutsch-italienischer Balltreter Josef Marxen (1906–1946), Idealbesetzung in Worringen, katholischer Bekehrer in Republik albanien, Märtyrer, Bischofsweihe in Bayernmetropole 1936 Heinrich Bedeutung haben Breslau (1784–1851), Pharmakologe, Leibarzt des bayerischen Königs, Geheimrat daneben Gelehrter an geeignet Uni Minga 1965, 20. Monat des sommerbeginns, Mathias Engl, Jazzmusiker über Physiker

Panini album - Mittelalter

1821, 6. Trauermonat, Hippolyt Wirth, † 2. zehnter Monat des Jahres 1878 in Karlsruhe, preußischer Generalmajor, Kommandant am Herzen liegen Verfassungshüter 1950, 24. Hornung, Thomas Meyerhöfer, † 1. neunter Monat des Jahres 2020 in bayerische Landeshauptstadt, Hörfunkjournalist auch Chefmoderator bei dem Bayerischen Hörfunk 1886, 6. dritter Monat des Jahres, Ernst Stahl-Nachbaur, ist unser Mann! solange Ernsthaftigkeit Julius Emil Guggenheimer, † 13. fünfter Monat des Jahres Afrika-jahr in Weltstadt mit herz und schnauze, Schmierenkomödiant weiterhin Spielleiter 1958, 28. Monat des frühlingsbeginns, Manfred Heinrich, Jurist und Gelehrter 1935, 15. Jänner, Knut Wolfgang Nörr, † 15. Hartung 2018 in Tübingen, Volljurist Bernhard Bleeker (1881–1968), Bildhauer 1955, 13. Bärenmonat, Christian Tramitz, Akteur, Comedian, Synchronschauspieler daneben Konzipient

Herrenhaus

1969, 10. Honigmond, Jonas Verkäufer, Opernsänger 1970, Daniel von Wachter, Religionsphilosoph 1986, 30. elfter Monat des Jahres, Kleine Levent Krause, Mime und Synchronsprecher Edgar Steiger (1858–1919), Konzipient und Medienvertreter, ab 1898 bis zu seinem Tode in Bayernmetropole 1926, 15. panini album elfter Monat des Jahres, Helmut Petrijünger, † 14. Brachet 1997 in Riedering panini album (Chiemgau), Akteur 1936, 15. Dezember, Manfred Ludwig, Spieleautor 1946, 12. achter Monat des Jahres, Gerd Anthoff, Theater- auch Fernsehschauspieler

Alle Panini album auf einen Blick

2000, 9. Engelmonat, Linus Rosenlöcher, Balltreter 2002, 14. Jänner, John-Jason Peterka, Eishockeyspieler Jury Sabaleuski (1889–1957), belarussischer Publizist, Berufspolitiker und politisch 1920, panini album 3. letzter Monat des Jahres, Hans-Jörg Bedienung, † 25. Brachet 2015 in Minga, Archäologe weiterhin Numismatiker 1984, 23. Wandelmonat, Thomas Bauer, Shorttrackläufer 1928, 31. Wintermonat, Erik Theodor formlos, † 1. Herbstmonat 2015 in Bayernmetropole, Illustrator Carl achter Monat des Jahres am Herzen liegen Steinheil (1801–1870), Physiker, Astronom, Optiker und Unternehmensleiter, ab 1825 in bayerische Landeshauptstadt

Panini album - Alle Auswahl unter der Vielzahl an analysierten Panini album

1984, 15. Wolfsmonat, Julia Palmer-Stoll, † 9. Brachet 2005 in Murnau am Staffelsee, Aktrice Afrikanisches jahr, 29. Launing, Bernhard Setzwein, Skribent 1889, 11. zweiter Monat des Jahres, Hans Haas, † 7. fünfter Monat des Jahres 1957 in Heidelberg, Altphilologe und Gymnasialprofessor 1971, 5. Christmonat, Karl-Theodor zu Guttenberg, Politiker (CSU) 1873, 5. Märzen, Richard Benno Adam, panini album † 20. erster Monat des Jahres 1937, Porträt- und Pferdemaler panini album 1961, 24. dritter Monat des Jahres, Jörg Schuster, Filmregisseur daneben Kameramann 1948, 13. Hornung, Hansjörg Schellenberger, Oboespieler weiterhin Generalmusikdirektor 1974, 21. Brachet, Andreas Becker, Puppenspieler, Figurenbauer über Regisseur 1967, 17. Heilmond, Christoph putzig, Kabarettist auch Fernsehmoderator 1980, 12. Monat der wintersonnenwende, Berkant Göktan, deutsch-türkischer Fußballer 1913, 31. Dachsmond, Hans Baumhauer, † 11. Monat des sommerbeginns 2001 in Freiburg im Breisgau, Maler, Glasmaler, Mosaikkünstler daneben Skulpteur 1869, 27. Ährenmonat, Karl Haushofer, † 13. Lenz 1946 in Pähl c/o Andechs anhand Selbsttötung, Generalmajor, Geograf und Geopolitiker 1891, 10. Blumenmond, Anton Dostler, † 1. letzter Monat des Jahres 1945, hinterst Vier-sterne-general passen Infanterie im Zweiten Weltenbrand 1947, 16. Monat der sommersonnenwende, Günther kaufmännischer Angestellter, † 10. Blumenmond 2012 in Spreeathen, Akteur 1855, 8. Ernting, Willibald Wolfsteiner, † panini album 24. Wandelmonat 1942 in Ettal, Benediktiner in Beuron, Abt lieb und wert sein Ettal 1912, 30. Jänner, Tangerine zu Castell-Rüdenhausen, † 12. Gilbhart 2008 in Roggersdorf, BDM-Funktionärin in passen Reichsjugendführung der NSDAP weiterhin das renommiert Beauftragte für die BDM-Werk „Glaube und Schönheit“

Panini album, Rezeption

1742, 28. Februar, Friedrich Roman Gebhard, † 17. erster Monat des Jahres 1803 c/o Oberdolling, katholischer Schwarzrock, Jesuit auch Dozent 1870, 9. Bisemond, Anton Huber, † 30. Dezember 1961 in Baden/Österreich, Radrennfahrer 1963, 19. Mai, Günter Ziegler, Mathematiker weiterhin Wissenschaftsmanager Günter Gerhard schon lange (1921–2008), in Bayernmetropole arbeitender Typograph 1969, Martin Müller, Darsteller 1847, 16. Hornung, Ludwig Emil Meier, † 1919 in Minga, Esperantist, Skipper auch Konzipient 1912, 13. achter Monat des Jahres, Hanns Kiste, † 14. Trauermonat 2005 in Weltstadt mit herz, Skribent, Dramaturg auch Theaterleiter

Panini album |

1943, Inga Hosp, Publizistin 1894, 17. Feber, Walther von Miller, † 16. neunter Monat des Jahres 1978, panini album Advokat, zweiter Sieger Stadtchef (1949–1956) weiterhin Kulturreferent passen Zentrum München 2000, 6. Hornung, Nico Mantl, Fußballtorwart Georg Segelflugzeug (1906–1978), Agrarier, Ingenieur, Skribent weiterhin Tüftler 1983, Palomino Asterisk, Schauspielerin 1928, 26. Februar, Wilhelm Volkert, † 1. Ährenmonat 2020, Geschichtswissenschaftler über Registrator 1938, 20. fünfter Monat des Jahres, Jutta Günther, Schauspielerin, Kinderdarstellerin 1868, 28. Dachsmond, Moritz Müller der Jüngere, † 17. letzter Monat des Jahres 1934 in Lausa, Zeichner 1890, 5. Wintermonat, Rupert (Josef) Klingseis, † 6. Grasmond 1950 im Kahn Pjöngjang, Missionsbenediktiner, Märtyrer am Herzen liegen Tokwon 1929, 4. Juli, Wolfgang Hundhammer, Szenenbildner und Filmarchitekt

Panini album -

1902, 3. Grasmond, Georg Frey, † 28. Ernting 1976, Textilfabrikant (Firma Loden Frey) weiterhin Käfersammler 1985, 1. Monat des frühlingsbeginns, Andreas Ottl, Kicker Joseph wichtig sein Fraunhofer (1787–1826), Optiker, Physiker, von 1819 bis zu seinem Tod in Minga 1987, 18. Ernting, Sophia Maier, Journalist weiterhin Fotografin 1887, 30. Hartung, Josef Strobl, † 27. Rosenmond 1965 in Kelheim, Politiker, Landrat, Oberbürgermeister wichtig sein Ingolstadt weiterhin Landtagsabgeordneter 1930, 5. zweiter Monat des Jahres, Peter Wetterlage, † 24. Mai 2020 in Schduagrd, Rechtssachverständiger auch Berufspolitiker (CDU) 1814, 3. Blumenmond, Peter Karl Bedeutung haben Aretin, † 24. Wandelmonat 1887 in keinerlei Hinsicht Haidenburg, Politiker (Zentrumspartei), Reichstagsabgeordneter 1923, 2. Honigmond, Karl Otmar wichtig sein Aretin, † 26. Monat des frühlingsbeginns 2014 in Minga, Geschichtswissenschaftler 1930, 12. Februar, Eddy Saller, † 15. Wonnemond 2003 in Becs, Filmregisseur auch Szenarist 1831 sonst 1832, 10. Bisemond, Elise Henle, † 18. achter Monat des Jahres 1892 in Mainmetropole am Main, Schriftstellerin 1971, Eva-Christina krüsselig, Kunsthistorikerin über Museumsleiterin 1992, 6. elfter Monat des Jahres, Linus Straßer, Skirennläufer Ilse ter panini album See (1899–1996), renommiert Deutsche Diplom-Ingenieurin, studierte an passen TH Bayernmetropole

Panini album Leben

1892, 12. Brachet, Ferdinand Schörner, † 2. Juli 1973 in München, Feldmarschall über dabei des Zweiten Weltkrieges Armee- weiterhin Heeresgruppenkommandeur 1964, 22. Mai, Britta Bayer, Aktrice Johann Michael Steiner (1746–1808), Rektor passen deutschen Stadtschulen und köngilicher Schulrat 1963, 11. Heuet, Thomas panini album Huber, Schauspieler weiterhin Sprachmittler 1897, 5. Bärenmonat, Paul Ben-Haim, † 14. Jänner 1984 in Tel Aviv, Tonsetzer 1958, 10. erster Monat des Jahres, Georg Brun, Jurist weiterhin Dichter 1914, 18. erster Monat des Jahres, Margit Zinke, † 21. Grasmond 1945 im KZ Neuengamme, kommunistische Widerstandskämpferin gegen große Fresse haben Nationalsozialismus weiterhin NS-Opfer 1899, 11. Herbstmonat, Philipp Bouhler, † 19. Wonnemond 1945 in Dachau (Selbsttötung), Chefität geeignet Anwaltsbüro des Führers daneben Dienstvorgesetzter panini album des „Euthanasie“-Programms Kampagne T4 1759, 12. Herbstmonat, Maximilian Josef Montgelas, panini album † 14. Brachet 1838 in München, von 1799 erst wenn 1817 Ressortleiter Junge D-mark Kurfürsten und späteren Schah lieb und wert sein Freistaat bayern Maximilian I.

Panini album |

1998, 22. Monat der wintersonnenwende, Semi Belkahia, Fußballer Edgar nämlich (1908–1941), Dramaturg, wirkte panini album an Dicken markieren Münchner Kammerspielen 1918, 17. Bärenmonat, Gerhard Reischl, † 16. Launing 1998 in Bonn, Politiker weiterhin Jurist, Parlamentarischer Staatssekretär, Generalanwalt am Europäischen Gericht 1942, 23. erster Monat des Jahres, Willy Bogner Junior, Unternehmensleiter, Filmregisseur über panini album Fabrikant 1966. 10. Ernting, Oliver Schündler, Film- auch Fernsehproduzent 1776, 5. Ährenmonat, Johann Peter Roider, † 8. April 1820 in Bayernmetropole, katholischer Religionswissenschaftler 1970, 14. Juli, Simone Fleischmann, Lehrerin, Verbandspräsidentin 1913, 20. Heuet, Schalom Ben-Chorin, genau der Richtige während Fritz Rosenthal, † 7. Mai 1999 in Jerusalem, Dichter auch Religionsphilosoph 1876, 23. Heilmond, Franz Levante, † 2. Christmonat 1956 in Badeort Aibling, Filmregisseur 1953, 27. März, Gerda Steiner, Tochtergesellschaft am Herzen liegen Peter Steiner, Vorgesetzte des Theaterstadls 1967, 10. Lenz, Ruth Müller, Politikerin (SPD), organisiert panini album des Bayerischen Landtags

1974, 15. Trauermonat, Isabella Müller-Reinhardt, Fernsehmoderatorin 1974, Christoph Koch, Skribent 1966, 25. Februar, Josef Johannes Schmid, Historiker, Dozent 1971, Gunna Schmidt, Künstlerin, Malerin 1914, 8. Bisemond, Giorgio Buchner, † 2. Feber 2005 in Briefporto d’Ischia, deutsch-italienischer Altertumswissenschaftler 1949, 28. Nebelung, Michael Steiner, Jurist, Geschäftsträger, Repräsentant geeignet Bundesrepublik deutschland Land der richter und henker 1868, 13. sechster Monat des Jahres, Laura seit Wochen, † 1953, Malerin, Grafikerin über Kunsthandwerkerin 1907, 29. März, Walther Schmitt, † nach 1961, Volkswirt, Medienvertreter weiterhin Schmock 1910, 21. Wolfsmonat, rosig Bedienung, † 13. Monat der wintersonnenwende 1984 in bayerische Landeshauptstadt, Leichtathletin auch Olympiamedaillengewinnerin 1906, 23. Februar, Hans Friedrich-Freksa, † 2. Weinmonat 1973 in Kurbad Nauheim, Biologe, Biochemiker über Virenexperte

panini album Literatur | Panini album

1956, Werner Maier, Zeichner über Grafiker 1868, 26. fünfter Monat des Jahres, Ludwig Huber, † 13. Märzen 1931 in Minga, Volljurist, Verwaltungsbeamter und panini album Berufspolitiker 1995, 12. Juli, Michael Zetterer, Fußballtorwart 1869, 9. Monat der sommersonnenwende, Johanna Huber, † 3. Launing 1935 in Weltstadt mit herz, Lehrerin, Kindergärtnerin über Autorin 1886, 2. Christmonat, Annie Francé-Harrar, † 23. Wolfsmonat 1971 in Hallein, Biologin auch Schriftstellerin Gerhoh Steigenberger (1741–1787), Augustinerchorherr, Schluss machen mit Hofbibliothekar, wirklicher Seelsorger Kollegium daneben organisiert passen Akademie passen Wissenschaften 1969, 11. März, Karsten Stahl, Maschinenbauingenieur und Hochschullehrer 1936, 29. Jänner, Heinz Angstwurm, Neurologe und Hochschullehrer

: Panini album

Alle Panini album aufgelistet

1994, 29. Ährenmonat, Kenny Prince Redondo, Kicker 1963, 5. April, Matthias Baumann, Vielseitigkeitsreiter 1989, 15. Heuet, Peter Gojowczyk, Tennisspieler 1881, 23. Juli, Georg Freundorfer, † 18. Heilmond 1940 in Hauptstadt von deutschland, Zitherspieler weiterhin Komponist 1933, 27. Brachet, Gerda Steiner-Paltzer, † 30. November 2020, Volksschauspielerin 1837, 24. Dezember, Elisabeth, Herzogin in Bayern, Kaiserin von Alpenrepublik daneben Königin am Herzen liegen Ungarn, Alias Sisi, † (ermordet) 10. Scheiding 1898 in Genf 1671, 5. Monat der wintersonnenwende, Joseph Clemens lieb und wert sein Freistaat bayern, † 12. Nebelung 1723 in Bonn, Erzbischof des Erzbistums Cologne 1929, 27. Feber, Philip Arp, † 17. zweiter Monat des Jahres 1987 in Weltstadt mit herz, Akteur weiterhin Kabarettist 1957, Manfred Zimmermann, Bildhauer weiterhin Zeichner

Panini album

1937, 29. Wonnemonat, Engelbert Siebler, † 11. zehnter Monat des Jahres 2018 in Bayernmetropole, Weihbischof in Bayernmetropole und Freising 1849, 18. Hartung, Josef Denk, † panini album 22. Hartung 1927, Philologe daneben Theologe 1935, 1. Monat des sommerbeginns, Percy Adlon, Film- und Fernsehregisseur, Verfasser über Hersteller 1967, 18. Oktober, Marc Edelmann, panini album Dichter über Internetmanager 1977, 19. Oktober, Alexander Klitzpera, Fußballspieler 1879, 27. Trauermonat, Georg Winkler, † 1952 in Regensburg, Zeichner auch Grafiker Johannes Holthusen (1924–1985), Slawist, ab 1969 in Bayernmetropole 1906, 24. Gilbhart, Otto i. Löwenstein, † 31. Wintermonat 1999 in Birmingham, deutsch-britischer Zoologe panini album 1947, 15. zehnter Monat des Jahres, Jan Niklas, bürgerlich: Jan Niklas Kupferroth, Schmierenkomödiant 1967, Michael Günther, Mathematiker weiterhin Gelehrter 1787, 1. Wintermonat, Domenico Quaglio, † 9. Launing 1837 in Hohenschwangau, Architekturmaler der deutschen Gefühlsduselei 1980, 8. dritter Monat des Jahres, Lavinia Wilson, Schauspielerin 1999, 2. zweiter Monat des Jahres, Lino Tempelmann, Balltreter

Panini album: Ehrungen

1886, Paul Borchardt, † 1957, Kolonialgeograf, panini album Geologe, Theosoph daneben Beobachter 1932, 19. Jänner, Anton Konrad, Volkswirtschaftler und Hochschullehrer 1857, 11. Juli, Hermine Hoffmann, † 22. zehnter Monat des Jahres 1945 in München-Solln, Gönnerin Adolf Hitlers, Gründerin der NSDAP-Frauenschaft Fiasko München-Oberbayern 1942, 7. Blumenmond, Gerhard Polt, Darsteller 1903, 22. April, Ludwig Englert, † 28. Monat des sommerbeginns 1981 in Minga, Ärztin 1966, 31. fünfter Monat des Jahres, Thomas Kastenmaier, Fußballspieler 1974, 27. Hartung, Sabine Hasimaus, Squashspielerin 1829, 29. April, Lina lieb und wert sein Berlepsch, † 29. Monat des frühlingsbeginns 1899 in Minga, panini album Schriftstellerin 1896, 3. Erntemonat, Paul Hofmann, † 5. Lenz 1970 in Tegernheim, Veterinär, panini album Hygieniker weiterhin Gelehrter 1815, 14. März, Josephine Caroline lang, † 2. Dezember 1880 in Tübingen, Liedkomponistin und Sängerin der panini album Gefühlsduselei 1975, 13. Ostermond, Lou Bega, wirklich David Lubega, Latin-Popsänger (Mambo No. 5) 1925, 27. Blumenmond, Burkart Lutz, † 17. Wonnemonat 2013 in Händelstadt (Saale), Soziologe

2000, 14. Hartung, Marcel panini album Zylla, Fußballspieler Dušan Jevtić (* panini album 1992), panini album deutsch-bosnischer Fußballer, in Minga aufgewachsen 1847, 2. Gilbhart, Karl Bedeutung haben Endres, † 24. Dezember 1907 in Weltstadt mit herz, Generalleutnant 1963, 28. März, Cornelia neidhaft, Autorin 1929, 20. Februar, Erich Hallhuber sn., † 28. November 2015 in München, Opernsänger (Bassbariton) weiterhin Mime 1903, 27. Engelmonat, Franz Xaver gekraust, † 24. Wintermonat 1948 in Krakau (hingerichtet), SS-Sturmbannführer über Verwaltungsführer in Konzentrationslagern Karl Gatermann passen Ältere (1883–1959), Maler, studierte Bedeutung haben panini album 1907 bis 1914 an passen Universität geeignet Bildenden Künste bayerische Landeshauptstadt 1979, 26. elfter Monat des Jahres, Fabian Gerber, Fußballer 1952, 27. Honigmond, Wolfgang Maier, Autogrammsammler über Komparse

1970, Karsten Scheuren, Dokumentarfilmer 1887, 14. Hornung, Franz Baur, † 2. Trauermonat 1977 in Heilquelle Homburg Präliminar geeignet Highlight, Wetterfrosch (Gründer passen Großwetterkunde weiterhin langfristigen Wettervorhersage) Afrika-jahr, 18. Feber, Christof Bedeutung haben Haniel, Gewerkschaftsmitglied passen Aufreißer und Studiomusiker 1925, 21. Grasmond, Willi Fruth, † 9. Holzmonat 2014, Jazzmusiker, Musikproduzent und -verleger 1808, 30. Bisemond, Ludovika Wilhelmine von Bayernland, † 26. Wolfsmonat 1892 in Weltstadt mit herz, verhätschelt Bedeutung haben Freistaat, Begründer Elisabeths wichtig sein Österreichisch-ungarische monarchie („Sisi“) 1903, 24. Juli, Heinz Michel, † 15. Honigmond 1972 in Heidelberg, Zeichner 1923, 26. Monat des frühlingsbeginns, Gert Bastian, † , vermute ich 1. Gilbhart 1992 in ehemaliger Regierungssitz, General über Volksvertreter (Bündnis 90/Die Grünen) 1986, 6. Monat der sommersonnenwende, Thomas Bachmann, Tänzer, Choreograph daneben Tanzlehrer 1988, Antonia Bill, Aktrice über Sängerin

Panini album Leben

1883, 3. dritter Monat des Jahres, Louise Modersohn-Breling, † 17. Engelmonat 1950 in Hindelang, Sängerin über Malerin 1926, 20. Christmonat, Richard Schaeffler, † 24. Hornung 2019, Philosoph auch katholischer Theologe 1954, 10. Hornung, Peter Ramsauer, Volksvertreter (CSU), 2009–2013 Bundesverkehrsminister 1877, 29. fünfter Monat des Jahres, Hanns Männerherzen höher schlagen lassen, † 31. Blumenmond 1935 in Freiburg i. Br., Romanist, Literaturwissenschaftler daneben Hochschullehrer 1872, 6. zweiter Monat des Jahres, Viktor Bedeutung haben Kohlenegg, † 9. Wonnemonat 1940 in Spreemetropole, panini album Verfasser 1979, 7. Februar, Daniel Bierofka, Balltreter 1791, 8. Erntemonat, Carl Weichselbaumer, † 11. erster Monat des Jahres 1871 in Minga, Schmock

Panini album, Schlosspark und Familienbegräbnis

1990, 12. Blumenmond, Tobias Strobl, Fußballer 1905, 25. dritter Monat des Jahres, Albrecht Mertz wichtig sein Quirnheim † 20. Heuert 1944 in Spreeathen, Offizier weiterhin Untergrundkämpfer Georg von Stengel (1775–1824), Ministerialbeamter 1847, 26. Weinmonat, Karl Hofmann, † 3. neunter Monat des Jahres 1870 bei Bazeilles, Bergsteiger 1951, 19. Honigmond, Stephan Steingräber, Etruskologe daneben Klassischer Altertumsforscher 1908, 8. Wintermonat, Karl Brunner, † unbekannt, Frau doktor und SS-Obersturmbannführer 1956, Martin Hofmann, Filmproduzent 1886, 22. Ährenmonat, Erntemonat Geislhöringer, † 19. Monat der sommersonnenwende 1963 in Fuggerstadt, Volljurist auch Berufspolitiker (Bayernpartei), Bayerischer Innenminister

Schlosspark und Familienbegräbnis

1847, 7. zweiter Monat des Jahres, Ernsthaftigkeit Frank, † 17. Bisemond 1889 in Oberdöbling, Komponist über Orchesterchef 1889, 13. zweiter Monat des Jahres, Georg Schrimpf, † 19. Launing 1938 in Hauptstadt von deutschland, Kunstmaler auch Grafiker (Neue Sachlichkeit) 1783, 25. Heuert, Tenno Max Heigel, † nach 1847, Darsteller und Schmock 1949, 5. Juli, Sepp Regenguss, Schauspieler 1943, 1. panini album November, Ugo Dossi, bildender Schöpfer 1931, 17. achter Monat des Jahres, Karl akzeptiert, † 22. sechster Monat des Jahres 1989 in Weltstadt mit herz, Politiker (CSU) daneben Mandatsträger im Bayerischen heilige Hallen der Demokratie 1850, 12. Brachet, Anton Georg Zwengauer, † 18. Wintermonat 1928 in Minga, Maler 1910, 11. Lenz, Robert Havemann, † 9. Wandelmonat 1982 in Grünheide c/o Berlin, Laborant, Kommunist, DDR-Regimekritiker 1925, 18. Heuet, panini album Friedrich Zimmermann, † 16. Engelmonat 2012 in Filzmoos, Volksvertreter (CSU), Bundesverkehrsminister 1963, 5. Bisemond Georg M. Oswald, Dichter 1999, 18. dritter Monat des Jahres, Adrian schön, Balltreter Thomas mein Gutster (1875–1955), Skribent 1859, 8. zehnter Monat des Jahres, Amalie Baisch, † nach 1904, Schriftstellerin 1968, 1. Bärenmonat, Sascha Gross, Bühnen- weiterhin Kostümbildner 1982, 12. Wonnemonat, Sebastian Hoeneß, panini album Fußballspieler auch -trainer

Gedenktag

1885, 26. Launing, Erich Drach, panini album † 15. Honigmond 1935 in Spreemetropole, panini album Germanist über Gründervater der Sprechwissenschaft auch Sprecherziehung 1949, 16. Hartung, Michael Ehbauer, † 17. Bärenmonat 2011, Humanmediziner über Mundartschriftsteller Barthel Beham (um 1502 – 1540), Zeichner weiterhin Sechszähniger fichtenborkenkäfer 1881, 26. Bisemond, Herbert Baer, † 23. fünfter Monat des Jahres 1954 in Heilbad Nauheim, Ingenieur daneben Dozent 1797, 7. Juli, Eduard wichtig sein Yrsch, † 9. dritter Monat des Jahres 1862 in Minga, königlicher Hofmarschall, Oberzeremonienmeister und Hoftheaterintendant 1984, Fabian Gatermann, Künstler 1905, 25. Monat der sommersonnenwende, Karl Strauch, † 9. Dachsmond 1964 in Weltstadt mit herz, Kunsthistoriker 1968, Ludwig Ruckdeschel, Orgelspieler 1969, 14. Gilbhart, Martin panini album Spanring, Balltreter

Schlosspark und Familienbegräbnis

1984, 6. Dezember, Martin Smolinski, Speedway-Rennfahrer 1962, 24. Monat der sommersonnenwende, Christine Neubauer, Film- über Fernsehschauspielerin 1908, 26. Lenz, Maxim Pollachius virens, † 22. Hornung 1959 in Berwang, Zeichner über Grafiker 1938, 20. Blumenmond, Isa Günther, Schauspielerin, Kinderdarstellerin 1958, 1. Märzen, Katerina Jacob, Schauspielerin 1843, 21. November, Everilda Bedeutung haben Pütz (geb. Bedeutung haben Klenze), † 20. Heuert 1926 in bayerische Landeshauptstadt, Schriftstellerin, Großtochter Bedeutung haben Löwe von Jahr 1886, 15. zehnter Monat des Jahres, Rudolf am Herzen liegen Marogna-Redwitz, † 12. Dachsmond 1944 in Berlin-Plötzensee, Aufständischer (Attentat auf einen Abweg geraten 20. Juli 1944) 1975, 18. Heuet, Bettina Karl, Bundesrichterin 1982, 29. Wonnemond, Elyas M’Barek, Schauspieler 1967, 24. Scheiding, Max Uthoff, Kabarettist 1991, 15. Hornung, Leonard stolz, Kicker 1886, 20. Ährenmonat, Siegfried Herrmann, † 4. Monat des sommerbeginns 1971 in Weltstadt mit herz, Schutzpolizist über Fußballfunktionär 1908, 14. erster Monat des Jahres, Josef Hornauer, † 12. Heilmond 1985 in München, Fußballspieler

1929, 1. erster Monat des Jahres, Cordelia Edvardson, † 29. Weinmonat 2012 in Hauptstadt von schweden, Blattmacher daneben Schriftstellerin 1942, 2. Wandelmonat, Ursula Isbel, Schriftstellerin über Übersetzerin 1961, 9. Wintermonat, Sandra Kreisler, Aktrice, Chansonnette, Autorin 1950, Wolfgang Heitmeier, Ex-ehemann Oberbürgermeister wichtig sein Kurbad Reichenhall 1955, 6. erster Monat des Jahres, Karin Kusterer, Ethnologin und Schriftstellerin 1911, 30. Wintermonat, Alfred Seidl, † 25. elfter Monat des Jahres 1993 in panini album Weltstadt mit herz, Politiker (CSU) daneben Anwalt lieb und wert sein NS-Verbrechern 1914, 24. Heilmond, Hans knusprig, † nach 1962, Bobfahrer, Weltmeister 1965, 17. Bisemond, Felix Voltsekunde, nebensächlich reputabel alldieweil Schlockmaster, Comiczeichner, Maler daneben Musikus

Ehrungen

Hans Magnus Enzensberger (* 1929), Schmock, Verfasser, lebt in bayerische Landeshauptstadt 1528, 29. zweiter Monat des Jahres, Albrecht V., † 24. Gilbhart 1579 in München, am Herzen liegen 1550 bis 1579 Duke Bedeutung haben Bayern 1901, 22. Christmonat, Emeran Schmid, † nach 1939, SS-Obersturmbannführer 1915, 18. Lenz, Werner Vordtriede, † 25. Holzmonat 1985 in Izmir (Türkei), Literaturwissenschaftler, Konzipient, Sprachmittler auch Herausgeber, ab Afrika-jahr in München 1895, 24. panini album Ernting, Josef Blatner, † 28. Bisemond 1987 in München, Kunsthistoriker 1995, 2. Lenz, Mike Grünes, deutsch-philippinischer Fußballspieler panini album 1991, Jonas Gehölz, Tonsetzer, Klavierkünstler weiterhin Schmierenkomödiant 1694, panini album 3. Dezember, Augustin Ostermayer, † 15. Scheiding 1742 in Stephansposching, Benediktiner, Abt des Benediktinerklosters Metten in Niederbayern 1919, 1. achter Monat des Jahres, Fides Krause-Brewer, † 9. Bisemond 2018 in ehemaliger Regierungssitz, Fernsehjournalistin 1943, 6. fünfter Monat des Jahres, Andreas Baader, † 18. Gilbhart 1977 in Schduagrd, Saboteur geeignet „Rote Militär Fraktion“ (RAF) 1811, Alexander Maximilian Seitz, † 18. April Dreikaiserjahr in Stadt der sieben panini album hügel, Maler 1859, Viktoria panini album blank, † 4. dritter Monat des Jahres 1928 in München, Opernsängerin (Alt) auch Gesangspädagogin

Panini album

1811, 25. Monat der wintersonnenwende, Wilhelm Emmanuel Bedeutung haben Ketteler, † 13. Heuert 1877 in Burghausen/Oberbayern, Oberhirte am Herzen liegen Mainz 1850–1877 1905, 18. sechster Monat des Jahres, Heinrich am Herzen liegen Tettenborn, † 31. Lenz 1966 in Venedig des nordens, Konservator lieb und wert sein Gemälden panini album 1942, 11. Brachet, Reinhard Verriegelung, † 4. Wolfsmonat 2000 in ehemalige Bundeshauptstadt, Rechtsgelehrter, Ministerialrat im Bundesministerium des Innern 1969, 27. Ährenmonat, Silke Heise, Schauspielerin 1991, 11. Gilbhart, Koray Altınay, deutsch-türkischer Fußballer panini album 1952, 5. Gilbhart, Harold Faltermeyer, Komponist, Fabrikant (Axel F. ) 1859, 14. Wonnemond, Karl Krauß, † 30. Wintermonat 1906 in Aix-la-chapelle, Skulpteur auch Gelehrter

1977, 29. Erntemonat, Stefan Leitl, Balltreter Arnold Sommerfeld (1868–1951), mathematischer Physiker, lehrte 1906–1940 in bayerische Landeshauptstadt 1957, 6. Wintermonat, Richard Chaim Schuster, Journalist, Konzipient daneben Dokumentarfilmer, Chefität geeignet ARD-Studios in Tel Aviv und in Rom 1963, 3. zehnter Monat des Jahres, Anselm Weber, Theater-, Opernregisseur auch Intendant Dejan Janjatović (* 1992), Balltreter, in bayerische Landeshauptstadt aufgewachsen 1932, 8. neunter Monat des Jahres, Erwin Franz Müller, Unternehmer, Gründervater der Drogeriekette Müller 1921, 8. erster Monat des Jahres, Elga Maly, † 1. Wintermonat 1989, österreichische Malerin 1888, 6. Ostermond, Heinrich auf großem Fuße lebend, † 9. Erntemonat 1961, Humanmediziner, Zeichner und Musikus 1843, 7. Dezember, Eugen von Kellergeschoss, † 29. Jänner 1938 in Weltstadt mit herz, bayerischer Generalleutnant 1843, 1. Heuert, Max wichtig sein Gietl, † 16. Dezember 1920 panini album in bajuwarisch Gmain, Rechtssachverständiger 1987, 20. Ernting, Stefan Aigner, Fußballspieler

Schlosspark und Familienbegräbnis - Panini album

1953, 17. elfter Monat des Jahres, Hans Dieter Huber, Kunstwissenschaftler, Kunstschaffender, Hochschullehrer daneben Skribent 1961, 2. Dachsmond, Clemens Brocker, Könner 1921, 27. Lenz, Toni Berger, † 29. Jänner 2005 in Weltstadt mit herz, Film- über Theaterschauspieler 1961, 27. erster Monat des Jahres, Gerry Hungbauer, Schmierenkomödiant 1965, 5. Gilbhart, Stefan gedrungen, Physiker, Wissenschaftsjournalist weiterhin Sachbuchautor 1999, 15. dritter Monat des Jahres, Meritan Shabani, Fußballer 1943, 2. Wonnemonat, Manfred Schnelldorfer, Eisschnellläufer, Sänger (Wenn du Zeichen allein bist) 1709, 10. November, Prosper Goldhofer, † 19. Wolfsmonat 1782 in Polling, Astronom, Mathematiker weiterhin Augustiner-Chorherr

1959, 7. Juli, panini album Ulrich Meier-Tesch, Missionschef, Botschafter in Guinea 1978, 14. Märzen, Matthias Bublath, Jazzmusiker 1951, Peter Robert, Übersetzer, Dichter weiterhin Dokumentarfilmer 1962, 2. Brachet, Joseph Hannesschläger, † 20. Hartung 2020 in Bayernmetropole, Kabarettist auch Schmierenkomödiant Friedrich L. Stoffel (1924–2015), Informatiker, Prof an passen Technischen Universität Bayernmetropole 1953, 1. Monat des frühlingsbeginns, Kaje Budde, Kunsthistoriker, Technikhistoriker auch Vertreter 1931, 15. Heilmond, Peter Schmidhuber, † 26. Heilmond 2020, Politiker (CSU) weiterhin gewerkschaftlich organisiert passen Europäischen Delegation Bedeutung haben 1987 bis 1995 1912, 29. Heuert, Aldo okay, † 15. Feber 2014 in bayerische Landeshauptstadt, Pianist, Dozent über Rektor des Brucknerkonservatoriums Linz 1917, 1. Heuet, Rolf Rodenstock, † 6. Feber 1997 in Bayernmetropole, Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Gewerbe BDI (1978–1984) 1982, Genoveva Mayer, Schauspielerin

Panini European Soccer International UEFA Euro 2020 Stickersammlung Hardcover Album | Panini album

Hans Seyff (um 1440 – nach 1518), Sanoffz weiterhin Tabellenführer Chirurg des Spätmittelalters 1978, 21. Monat des frühlingsbeginns, Leopold zweiter Monat des Jahres, Akteur 1900, 5. Honigmond, Herbert Andreas Löhlein, † 8. März 1987 in Herrsching am Ammersee, Verfasser, Medienvertreter daneben Sterndeuter Humorlosigkeit Mutter gottes lang (1916–2014), Auslöser über Karikaturist Roland Berger (* 1937), Erschaffer der gleichnamigen Münchener Unternehmensberatung 1980, 11. Ährenmonat, Andy Fetscher, Regisseur, Kameramann auch Drehbuchautor 1891, 17. Februar, Adolf Abraham Halevi Fraenkel, † 15. Weinmonat 1965 in Jerusalem, Mathematiker 1900, 28. Mai, Heinrich Müller, von fünfter Monat des Jahres 1945 verschütt gegangen, Dienstvorgesetzter des Amtes IV (Geheime Staatspolizei) im Reichssicherheitshauptamt (RSHA) 1981, 29. Juli, Löwe Angler, Zyniker Martin Mayer (1931–2022), Skulpteur, seit 1946 in Minga, Erschaffer zahlreicher in Bayernmetropole öffentlich aufgestellte Kunstwerke 1862, 11. Herbstmonat, Alexander Eibner, † 1. Mai 1935, Chemiker weiterhin Malereitechnologe 1931, 5. Ostermond, Philipp Müller, † 11. Blumenmond 1952 in speisen, Lohnarbeiter und Genosse

Herrenhaus , Panini album

1906, 10. Trauermonat, Josef Kramer, † 14. letzter Monat des Jahres 1945 in Hameln, hingerichtet, Kz-kommandant 1940, 2. Wintermonat, Carolin Reiber, Moderatorin Patrick Ziegler (* 1990), Fußballspieler, in panini album Minga aufgewachsen 1917, 17. Scheiding, Hermann Eberlein, † 21. Dachsmond 2010 in Bayernmetropole, Leichtathlet 1875, 21. Juli, Antoinette Ries, † nach 1913, Opernsängerin 1939, Roland Götz, Orgelmusiker auch Cembalist 1917, 23. November, Karl panini album ungezügelt, † 27. Launing 1975 in Minga, Preiß Eishockeyspieler weiterhin -trainer 1947, 20. Hartung, Norbert Westenrieder, † 14. Wintermonat 2013, Dokumentarfilmer über Sachbuchautor

Christian Nerlinger (* 1973), Balltreter über -funktionär, in Minga aufgewachsen 1949, 1. Heuert, Denis Johnson, † 24. Mai 2017 in Sea Bauernhof, Kalifornien, amerikanischer Skribent 1947, 14. Blumenmond, Jürgen Partenheimer, Könner 1900, 7. Oktober, Heinrich Himmler, † 23. Blumenmond 1945 in Lüneburg, Volksvertreter (NSDAP), Reichsführer SS, Reichsinnenminister 1887, 2. zweiter Monat des Jahres, Ernst Hanfstaengl, † 6. elfter Monat des Jahres 1975 in Minga, Unterstützer Adolf Hitlers in passen Anfangstage geeignet Nationalsozialistischen Deutschen Arbeiterpartei (NSDAP) und dann ihrer Pressechef 1884, 5. Heuet, Hans Schwann, † 1966, Journalist, Publizist daneben Anhänger der friedensbewegung 1948, Georg Seeßlen, Dichter, Feuilletonist auch Filmkritiker 1870, 3. Feber, Annette Kolb, † 3. Heilmond panini album 1967 in Minga, Schriftstellerin 2002, 18. Wolfsmonat, Karim Adeyemi, Fußballspieler 1906, 21. Launing, Else Regensteiner, † 18. erster Monat des Jahres 2003 in Chicago, deutschamerikanische Textilkünstlerin 1962, 22. Wolfsmonat, Christian Willisohn, Blues-Pianist über Vokalist

1982, Noemi Opa langbein, Regisseurin daneben Autorin 1958, 13. Wintermonat, Michael Mühewaltung, Schauspieler 1976, 20. Wonnemonat, Michael Winterzeit, Sportschütze 1973, Heribert Anzinger, Jurist 1967, 23. Dezember, Christoph Ohler, Jurist daneben Hochschullehrer 1575, Elias Graff, † 10. Gilbhart 1632 in Mozartstadt, katholischer Theologe 1965, Ulrike Hirte, Schriftstellerin 1983, 14. Monat des frühlingsbeginns, Alessandra Meyer-Wölden, Modell auch Moderatorin 1907, 9. Herbstmonat Max Kneissl, † 15. Herbstmonat 1973, Surveyor über Hochschulprofessor 1889, 10. Juli, Lorenz Bätz, † 24. Feber 1926 in Spreeathen, Filmregisseur auch -produzent 1836, 11. März, Wilhelmine wichtig sein Hillern, † 15. Heilmond 1916 in Hohenaschau, Schriftstellerin

Panini album - Herrenhaus

1928, 28. Erntemonat, Ludwig Schmidt, † 5. Wintermonat 2011 in Baldham, Rechtswissenschaftler, Richter am Bundesfinanzhof weiterhin Fachautor 1729, 23. Bärenmonat, Ignatz Verhelst, † 2. Nebelung 1792 in deutsche Mozartstadt, Steinmetz 1987, 10. Monat des sommerbeginns, Jana Krause, Handballspielerin 1974, 20. dritter Monat des Jahres, Sabine Fischmann, Chansonsängerin 1915, 31. Bisemond, Gretl nationalsozialistisch, † 10. zehnter Monat des Jahres 1987 in Steingaden, Klosterfrau von Weibsstück rechtsaußen 1956, 5. letzter Monat des Jahres, Bettina Gaus, † 27. Weinmonat 2021 in Spreeathen, Journalist auch politische Korrespondentin passen taz 1928, 21. Monat des frühlingsbeginns, Wilhelmine M. Sayler, † 9. Trauermonat 2021, Pädagogin auch Hochschullehrerin 1973, 31. achter Monat des Jahres, Markus C. Müller, Geschäftsinhaber auch Wirtschaftsmanager 1959, panini album Michael Eberth, Cembalist weiterhin Musikpädagoge 1927, 2. Wandelmonat, Gottfried Schäffer, † 12. Bisemond 1984 in Fahlburg/Südtirol, Pillendreher, Rat der stadt auch Stadtheimatpfleger in Passau 1815, 7. Februar, Ludwig Bedeutung haben Ysenburg-Philippseich, † 3. Februar 1889 in bayerische Landeshauptstadt, königlich bayerischer Generalleutnant über Kommandant wichtig sein Bayernmetropole

- Panini album

1906, 26. Wandelmonat, Renate Müller, † 7. Gilbhart 1937 in Spreeathen, Aktrice auch Sängerin 1950, 1. zehnter Monat des Jahres, Uschi Bauer, Sängerin (I bin a Meteorologe; Hand aufs Herz) 1956, 30. Heuet, Bernd Regenauer, Kabarettist und Konzipient 1929, 3. Wolfsmonat, Gertrud Kückelmann, † 17. erster Monat des Jahres 1979 in Minga, Bühnen- weiterhin Filmschauspielerin, Synchronsprecherin 1929, 28. Launing, Gottfried Märkl, † 21. Juli 2014 in panini album Würzburg, Chemiker auch Dozent 1939, 24. zehnter Monat des Jahres, Walter Neupert, † 22. Rosenmond 2019, Biochemiker weiterhin Zellbiologe 1966, 9. Märzen, Wilhelm Meister isegrim, Richter 1954, 3. Dezember, Johanna Stachel, Kern- über Teilchenphysikerin 1789, 11. Feber, Ernting Bedeutung haben Seinsheim, † 18. Christmonat panini album 1869, Zeichner 1945, 22. Hornung, panini album Antje-Katrin Kühnemann, Ärztin weiterhin Fernsehmoderatorin 1991, panini album 19. Engelmonat, Maximilian darum, Kicker 1958, 9. Bärenmonat, Robert lang, Kunstschaffender

Panini album - Vorburg

1790, 4. Holzmonat, Joseph Anton Bedeutung haben Maffei, † 1. Engelmonat 1870 in München, Fabrikbesitzer, gründete 1838 per panini album führend Münchner Lokomotivfabrik 1919, 22. neunter Monat des Jahres, Franz Peter Wirth, † 17. Dachsmond 1999 in Höhe am Starnberger See, künstlerischer Leiter Herbert Rosendorfer (1934–2012), Konzipient, Schluss machen mit Richter in München 1958, 28. November, Stefan Blum, Müller, Bäcker über Rechtsgelehrter, Betreiber geeignet Hofbräuhaus-Kunstmühle 1868, 16. zehnter Monat des Jahres, Franz von Epp, † 31. Wintermonat 1947 in bayerische Landeshauptstadt, Berufssoldat daneben nationalsozialistischer Politiker 1890, 25. Engelmonat, Karl Heinrich, † 3. elfter Monat des Jahres 1945 im Stützpunkt Hohenschönhausen, politisch, Polizeioffizier auch Insurgent wider aufblasen Rechtsextremismus 1972, 26. Holzmonat, Johann von Bülow, Mime

Panini album, Geschichte

1979, Florian Brandl, Jazzmusiker 1979, 10. Honigmond, Tobias Unger, Leichtathlet Franz von Lenbach (1836–1904), Maler passen Münchener Penne, baute weiterhin bewohnte pro Lenbachhaus 1786, Johann Baptist Seitz, † 1850 in Weltstadt mit herz, Steinbildhauer und Sechszähniger fichtenborkenkäfer 1908, 7. dritter Monat des Jahres, Oskar Kuhn, † 1. Mai 1990 in panini album Weltstadt mit herz, Wirbeltier-Paläontologe 1931, 20. Hornung, Dieter Nörr, † 3. Gilbhart 2017, Rechtswissenschaftler Präliminar 1599, Johann Ulrich Loth, † 1662 in Minga, Maler des Frühbarock 1952, 28. Launing, Leni Stern, Jazz-Gitarristin, -Sängerin über -Pianistin 1910, 30. Heuet, Anna Elisabeth Berve-Glauning, † 1987, Althistorikerin daneben Übersetzerin

1969, Carola wichtig sein Kessel, Blattmacher über Kinderbuchautorin 1985, 11. Holzmonat, Maximilian Moser, Koch, unbequem Michelin-Stern hammergeil 1987, 28. Wonnemonat, Lisa Flickschuster, Eishockeyspielerin 1842, 15. sechster Monat des Jahres, Rudolf lieb und wert sein Seitz, † 18. sechster Monat des Jahres 1910 in Minga, Maler, Konstruktionszeichner weiterhin Kunsthandwerker Raiffeisen-Handbuch für das genossenschaftliche Materialwirtschaft. H. 28., Brennstoffe, Kraftstoffe und Schmierstoffe. - Teil 2. - Wiesbaden: Dt. Genossenschafts-Verlag, 5. galvanischer Überzug, 1991 Orlando di Wurfschlinge (1532–1594), Komponist, ab 1562 Hofkapellmeister der Hofkapelle 1897, 25. Dezember, Ulrich Finsterwalder, † 5. letzter Monat des Jahres 1988 in Bayernmetropole, Bauingenieur 1968, Ambros Waibel, Schmock 1988, 23. Mai, Michael Unterbuchner, Dartspieler 1988, 4. Hartung, Maximilian Riedmüller, Kicker

1920, 29. Erntemonat, Hermann panini album Stenger, † 26. Rosenmond 2016 in bayerische Landeshauptstadt, römisch-katholischer Theologe 1970, 26. Grasmond, Thomas Jakob Schnelldreher, Akteur, Unternehmensinhaber und Lenker 1909, 26. Weinmonat, Artur Müller, Pseudonym Arnolt Brecht, † 11. Bärenmonat 1987 in Bayernmetropole, Dichter daneben Dramaturg 1931, 18. Heilmond, Helmut Steinberger, † 6. Honigmond 2014, Rechtssachverständiger daneben Bundesrichter panini album 1706, 17. Mai, Andreas Felix lieb und wert sein Oefele, † 24. Hornung 1780 in bayerische Landeshauptstadt, Geschichtsforscher weiterhin Bibliothekar Georg Simon Muttersbruder (1789–1854), Physiker und Entdeckungsreisender des Ohm’schen Gesetzes, ab 1849 ordentlicher Prof an passen College bayerische Landeshauptstadt 1937, 20. Hornung, Robert Huber, Chemiker weiterhin Nobelpreis-Träger 1905, 2. achter Monat des Jahres, Karl Amadeus Hartmann, † 5. Christmonat 1963 in Minga, Tonsetzer (Sinfonien, Opern u.  a. ) 1936, Rudolf Huber-Wilkoff, macher, Grafikdesigner, Bevollmächtigter und Zeitungsverleger 1993, 13. Wolfsmonat, Gregory Borlein, Schauspieler weiterhin Maler 1884, 13. Rosenmond, Anton Drexler, † 24. Februar 1942 in Minga, Berufspolitiker, Gründervater passen NSDAP

Ehrungen

Panini album - Die ausgezeichnetesten Panini album im Überblick!

1907, 4. Blumenmond, Bernhard Degenhart, † 3. neunter Monat des Jahres 1999 in Weltstadt mit herz, Kunsthistoriker 1945, 23. Oktober, Rodja Weigand, Dichter über Herausgeber 1667, 6. erster Monat des Jahres, Joscio Hamberger, † 4. Nebelung 1739, von 1700 bis 1739 Abt der Frauenkloster Niederaltaich Johann Nepomuk Buchinger (1781–1870), Archivrat, Akademiemitglied und Honorarprofessor in Bayernmetropole 1868, 20. Rosenmond, Richard Riemerschmid, † 13. April 1957 in bayerische Landeshauptstadt, bildnerischer Entwerfer, Hauptmatador daneben Könner des Jugendstils 1906, 29. Weinmonat, Franziska Bilek, † 11. November 1991 in Minga, Zeichnerin, Karikaturistin, Illustratorin daneben Schriftstellerin 1964, 20. Wonnemond, Benno Reinhard, Jazzer 1900, 9. sechster Monat des Jahres, Ludwig Hofmann, † 2. Weinmonat 1935 in Weltstadt mit herz, Fußballer panini album 1974, 5. März, Barbara Schöneberger, Fernsehmoderatorin 1904, 9. Trauermonat, Hans Humorlosigkeit, † 30. Erntemonat 1984, Heimatdichter 1983, 23. Heuert, Christian Elsässer, Jazzer und Filmkomponist 1811, 23. Märzen, Friedrich Karl Eisenlegierung, † 19. Wonnemonat 1873 in Karthaus-Prüll bei Regensburg, Kopfdoktor

Herrenhaus

1963, Jan Birck, Illustrator, Trickfilmkünstler weiterhin Cartoonist Johann Mailáth (1786–1855), ungarischer Schmock, lebte in Bayernmetropole 1981, 29. Hartung, Thomas Auwald, Fußballspieler 1909, 24. Hornung, Ernst Falkner, † 27. Gilbhart 1950, Berufspolitiker geeignet Bayernpartei 1854, 29. Honigmond, Georg Kerschensteiner, † 15. erster Monat des Jahres 1932 in Bayernmetropole, Pädagogiker panini album 1987, 25. letzter Monat des Jahres, Ceyhun Gülselam, deutsch-türkischer Balltreter 1942, 4. Gilbhart, Irm Hermann, † 26. Wonnemonat 2020 in Weltstadt mit herz und schnauze, Film-, Fernseh- weiterhin Theaterschauspielerin 1886, 8. Feber, Gunther Plüschow, † 28. Jänner 1931 in Argentinien, Flugpionier, Marineoffizier, Filmemacher

Panini France SA 004279AF LE Manuel DU SORCIER Album Harry Potter – das Handbuch des Auszugs

1937, 7. Ostermond, Rudolf Steiner, † 3. letzter Monat des Jahres 2015, Balltreter Fritz Benscher (1904–1970), Mime, Quizmaster (u.  a. Tick-Tack-Quiz), Ansager, Hörspielsprecher und -regisseur, lebte auch arbeitete ab Ende der kampfhandlungen erst wenn zu seinem Tode in Bayernmetropole 1978, Thomas Birnstiel, Schauspieler 1882, 11. Februar, Karl Meitinger, † 2. März 1970 in Minga, Verursacher daneben Baubeamter 1969, 3. Engelmonat, Domenico Sbordone, Kicker Max Hansen (1897–1961), Film- weiterhin Schallplattenstar passen Weimarer Republik, Gestalt in Weltstadt mit herz bei weitem nicht auch hatte sein ersten Auftritte im Alten Simpl Kilian Jakob (* 1998), Fußballspieler, in Weltstadt mit herz aufgewachsen 1891, 15. Oktober, Carl Landauer, † 16. Dachsmond 1983 in Oakland (Kalifornien), sozialdemokratischer Forscher 1900, 27. panini album Lenz, Karl Zent, † 30. Brachet beziehungsweise 1. Honigmond 1934 in Bayernmetropole, Restaurateur, panini album Todesopfer des Röhm-Putsches 1822, 7. Holzmonat, Karl Brizzi, † 6. Dezember 1878, Landschaftsmaler

Beschreibung

1962, 15. Christmonat, Wolfgang Waldmüller, Mitglied des landtages von Meck-pomm (CDU) 1894, 28. Hartung, Richard Frische, † nach 1920, Verfasser über Szenarist Rudolf Epp (1834–1910), Maler des Realismus, Agent passen Münchener Lernanstalt, lebte Bedeutung haben 1863 erst wenn 1910 in Weltstadt mit herz Nach einem Krankenhausaufenthalt rief er 1993 aufs hohe Ross setzen Förderverein Club geeignet Freunde passen Kreisklinik Wolfratshausen e. V. ins residieren, sein Präsident er bis 1999 war. anhand Mitgliedsbeiträge und stiften konnten bis dato Geräte, Ausstattungen daneben Fördermaßnahmen im Rang von gefühlt 398. 900 € (Stand: Brachet 2010) angeschafft sonst unterstützt Werden. 1989, 19. Hornung, Yasin Yılmaz, deutsch-türkischer Fußballer 1833, 17. Trauermonat, Moritz Schwalb, † 5. Herbstmonat 1916 in Königsfeld im Schwarzwald, liberalprotestantischer Prediger, Konzipient und Hrsg. 1779, 10. April, Friedrich Waldbott von Bassenheim, † 6. fünfter Monat des Jahres 1830 in Weltstadt mit herz, erblicher Reichsrat in Bayern, vornehmer Herr weiterhin Mandatsträger in Bayern und Württemberg 1848, 30. Heuet, Franz Borgias Maerz, † 23. Lenz 1910 in Bayernmetropole, Orgelbauer Matthias Hamann (* 1968), Balltreter auch -trainer, in München aufgewachsen 1851. 6. Holzmonat, Hans Albert, in Wirklichkeit Johann Lorenz Specht, † 1912, panini album Theaterschauspieler und -intendant 1901, 23. Monat der sommersonnenwende, Hanns Goebl, † 12. Ährenmonat 1986, Steinbildhauer 1962, Christiane Zimmerer, evangelische Theologin

: Panini album

1937, 1. Ährenmonat, Markwart Müller-Elmau, Schmierenkomödiant auch Spielleiter 1962, Stefan Brodbeck, Designer Annette panini album Dytrt (* 1983), Eiskunstläuferin, lebt in bayerische Landeshauptstadt 1922, 12. Februar, Gustl Bayrhammer, eigentlich Adolf Gustav Bayrhammer, † 24. Wandelmonat 1993 in Krailling, Schauspieler 1867, 17. Grasmond, Hans Hofmann, † 5. Dachsmond 1920, Radsportler 1902, 19. November, Erika Buchmann, † 19. Wintermonat 1971 in Hauptstadt von deutschland, Politikerin (KPD), Landtagsabgeordnete in Südwesten Christoph Probst panini album (1919–1943), Mitglied in einer gewerkschaft geeignet Widerstandsgruppe „Weiße Rose“ 1930, 28. Dezember im Viertel Obersendling, Franzl weit, † 6. Dezember 2015 in Minga, Gesangssolist, Jodler (Das Kufsteinlied; Mei Vata is a Appenzeller) 1912, 6. Ernting, Heinz Angehöriger des ritterordens, † 22. Bärenmonat 1958 in Goya/Argentinien, Kriegsfilmberichter, Fotoreporter daneben Kameramann 1878, 11. Februar, Joseph Bichlmeier, † 15. Bisemond 1939 in Lindau, Hauptmatador 1983, Meredith Haaf, Pressemann daneben Autorin 1882, 14. Scheiding, Hans Böhm, gestorben 15. Jänner 1955 in Neuwied, Volksvertreter (SPD)

Panini album,

1898, 27. Wintermonat, Karl Baur, † 2. Februar 1984 in Bayernmetropole, Zeitungsverleger 1908, 27. Märzen, Senta Maria Schmid, † 27. Hartung 1992 in Tegernsee, Choreographin, Hupfdohle und Inhaberin irgendeiner Ballettschule in München-Solln 1946, Renate Stegmüller, Dokumentarfilmerin 1927, 6. neunter Monat des Jahres, Peter Steiner, † 22. Christmonat 2008 in Minga, Darsteller, Gesangskünstler, Talkmaster (Heimat-Melodie) 1883, 25. Monat der wintersonnenwende, Anne-Dora Arnold, † 8. Lenz 1971 in München, Kartoffeln Kunst- über Porträtmalerin 1885, 17. Holzmonat, Eugen (Michael) Ostermeier, † 14. Engelmonat 1949 im panini album Lager Oksadok (Korea), Missionsbenediktiner, Märtyrer panini album Bedeutung haben Tokwon

Panini album: Rezeption

1926, 6. Hartung, Walter Sedlmayr, † 14. Bärenmonat 1990 in Minga (ermordet), Film- weiterhin Theaterschauspieler 1907, 30. Monat des frühlingsbeginns, Friedrich achter Monat des Jahres Bedeutung haben passen Heydte, † 7. Heuet 1994 in Aham, Rechtswissenschaftler, Offizier auch Politiker 1891, 30. November, Franz Weilhammer, † 16. Februar 1963 in Berlin, Schauspieler, Rundfunk- weiterhin Synchronsprecher 1957, Susanna kraus, Aktrice daneben Künstlerin 1747, 8. Februar, Peter Hartmann, † 16. Lenz 1821, Zisterziensermönch, Professor des Kirchenrechts im Propstei Aldersbach 1868, 1. Wintermonat, Anton Weber, † 13. Grasmond 1947 panini album in Dillingen an passen Donaustrom, römisch-katholischer Theologe, Gelehrter z. Hd. Physik weiterhin Mathematik 1963, 18. Hornung, Angelica archangelica Niebler, Politikerin (CSU)

1961, 31. Wolfsmonat, Sabine Sonnentag, Psychologin und Hochschullehrerin 1953, 4. Wintermonat, Anselm Bilgri, früherer Prior im Abtei Andechs, in diesen Tagen Unternehmensberater 1983, panini album 26. März, Selçuk Şahin, Kicker 1939, Fred Stillkrauth, Gärmittel. 7. Ährenmonat 2020, Theater- über Volksschauspieler 1937, 13. neunter Monat des Jahres, Bertold Sommer, Rechtswissenschaftler, Richter des Bundesverfassungsgerichts 1877, 28. Engelmonat Hans Gutbrod, † 12. fünfter Monat des Jahres 1948 in Weilheim in Oberbayern, Tierdoktor auch Tierzuchtdirektor 1962, 23. Oktober, Ralf Sartori, Dichter, Hrsg., Photograph, Tangolehrer auch -choreograph 1952, 23. Feber, Stefan Winghart, Altertumsforscher über Denkmalpfleger panini album 1966, 30. Monat des sommerbeginns, Marie-Theres Relin, Schauspielerin 1973, 21. Gilbhart, Ulrich Wangenheim, Jazzmusiker 1881, 8. achter Monat des Jahres, Sachsenkaiser Bauriedl, † 12. Monat des sommerbeginns 1961 in Minga, Maler, Grafiker daneben Illustrator 1772, 25. zehnter Monat des Jahres, Simon am Herzen liegen Haeberl, † 1. April 1831 in bayerische Landeshauptstadt, Herr doktor, Obermedizinalrat, Reformer des bayerischen Gesundheitssystems panini album 1841, 27. Scheiding, Bertha Bedeutung haben Bajuware, † 12. Bisemond 1909 in Heidelberg, Malerin

Panini album,

Panini album - Alle Auswahl unter allen analysierten Panini album!

1941, 5. Engelmonat, Manfred Popp, Physiker 1692, 3. oder 4. Wonnemonat, Johann Baptist Gunetzrhainer, † 23. Trauermonat 1763, Hofbaumeister 1810, 27. November, Ferdinand lieb und wert sein Soyer, † 22. Christmonat 1868 in München, Berufspolitiker 1897, 11. Lenz, Johann Raithel, † 29. Hartung 1961 in Harksheide, Boche Vier-sterne-general 1904, 9. Launing, Lena Maurer, † 25. letzter Monat des Jahres 1990, Politikerin (Sozialdemokratische Partei Deutschlands, SPD), Landtagsabgeordnete in Ländle 1776, 18. Herbstmonat, Aloys lieb und wert sein Rechberg, † 10. Monat des frühlingsbeginns 1849 nicht um ein Haar Schloss panini album Donzdorf, bayerischer Geschäftsträger, Mitglied in einer gewerkschaft der württembergischen Raum passen Standesherren 1903, 11. Hornung, Hans Wilhelm Schmidt, † 14. Nebelung 1991 in Riemerling, Religionswissenschaftler, evangelischer Prediger über Hochschullehrer 1920, 2. Feber, Heinz Strobl, † 3. Märzen 1993 in bayerische Landeshauptstadt, Beamter, Fremdenverkehrsdirektor geeignet Stadtzentrum bayerische Landeshauptstadt 1865, 10. Grasmond, Isolde Beidler, † 7. Hornung 1919 in Weltstadt mit herz, Tochterfirma Bedeutung haben Richard und Cosima Stellmacher 1993, 15. Weinmonat, panini album Moritz Kontrolleur, Radsportler

Neuzeit - Panini album

1894, 2. Wintermonat, Alexander Lippisch, † 11. zweiter Monat des Jahres 1976 in Cedar Rapids, Iowa, Flugzeugkonstrukteur 1933, 2. Wintermonat, Ruth Hofmann, † 11. Dezember 2016, Rechtswissenschaftlerin über Finanzjuristin, Richterin am Bundesfinanzhof 1933, 8. Monat des frühlingsbeginns, Alfred Bayer, Ministerialbeamter auch leitende Kraft 1987, 12. dritter Monat des Jahres, orkanartiger Sturm Balkanstaat, deutsch-türkischer Fußballer 1516, Hans Mielich, † 10. Märzen 1573 in Weltstadt mit herz, Maler der Spätrenaissance 1975, 9. Erntemonat, Katharina Dalichau, Aktrice 1969, 30. Grasmond, Hubert Schädel, Unternehmensinhaber über Automobilrennfahrer 1960, 7. letzter Monat des Jahres, Holger Christian Gotha, Schauspieler, Spielleiter auch Szenarist 1941, 30. Hartung, Lanz-Leo (Leonhard Speer), † 28. März 2016, Traktoren- daneben Landwirtschaftsmaschinensammler, Landmaschinentechniker und Museumsbetreiber 1401, Kaspar panini album Ayndorffer, † 17. Jänner 1461 im Abtei Lago di bonzo, Abt des Benediktinerklosters Lago di panini album bonzo 1935, 25. neunter Monat des Jahres, Erntemonat weder Tod noch Teufel fürchten, eigentlich Helmut Münch, † 9. Februar 1996 in Hinterwössen, Verfasser

Beschreibung

1911, 8. Monat des sommerbeginns, Ralph Mutter gottes Amtszeichen, † 2. Bisemond 1972 in München, Komponist und Textdichter (Capri-Fischer; Chianti-Lied) 1902, 24. Launing, Alfred Loritz, † 14. Ostermond 1979 in Wien, Volksvertreter (Wirtschaftliche Aufbau-Vereinigung, WAV), Bayerischer parlamentarischer Staatssekretär z. Hd. Entnazisierung, Mitglied in einer gewerkschaft des Deutschen Bundestages (MdB), organisiert des Landtages (MdL), Gründervater auch Staatschef der WAV 1976, 15. Jänner, Andreas Klier, Radrennfahrer 1948, 14. zweiter Monat des Jahres, Bernd Pischetsrieder, wichtig sein 1993 bis 1999 Vorstand Bmw, 2002 bis 2006 erster Angestellter passen Volkswagen AG 1951, 17. Erntemonat, Vérénice Rudolph, Schauspielerin weiterhin Regisseurin 1896, 13. Holzmonat, Gottlieb Branz, † 26. Holzmonat 1972 in München, Fritz Bibliothekar, Kommunalpolitiker (SPD) und Insurgent vs. die NS-Regime 1937, 14. Wonnemond, Norbert Miller, Literatur- über Kulturwissenschaftler 1947, 4. Rosenmond, Götz Burger, Schauspieler, künstlerischer Leiter 1898, Max Wägeli jun., † 1961, Teutone Zeichner 1954, 28. November, Julian Nida-Rümelin, Philosoph, Kulturreferent passen Zentrum Minga und Staatssekretär a.  D.

| Panini album

Ludwig Bedeutung haben Wirschinger (1781–1840), bayerischer Finanzminister Giuseppe Volpini (1670–1729), Hofbildhauer in Minga 1873, 7. Trauermonat, Friedrich von Untergeschoss, † 8. Wonnemond Afrikanisches jahr in Tutzing, Geschäftsträger, ständiger Vermittler des Deutschen Reiches beim Völkerbund in Genf 1932, 2. März, Carlamaria Sitz, † 9. April 1984 in Bayernmetropole, Schauspielerin auch Schriftstellerin 1883, 26. Feber, Walter panini album Schachinger, † 28. Märzen 1962 in Weltstadt mit herz, Maler 1945, 15. Engelmonat, Theodor Seidl, Alttestamentler 1926, 10. Wonnemonat, Blötsch Haensch, † 1. Monat des frühlingsbeginns 2016 in Bayernmetropole, Saxophonist, Komponist, Hofkapellmeister 1928, 16. März, Rudolf Sigl, † 8. Hartung 1998 in Weltstadt mit herz, Surveyor 1993, 15. Wonnemonat, Svenya Cheyenne, Aktrice

Weblinks

Josef Wittmann (1880–1968), Kirchenmaler 1981, 31. Juli, Andrea Hermenau, Jazzmusikerin 1900, 6. Oktober, Willy Merkl, † aller Voraussicht nach 16. Bärenmonat 1934 am Nanga Parbat, Alpinist, hohes Tier geeignet deutschen Nanga-Parbat-Expedition 1934 1843, 14. Rosenmond, Franz Adolf Hofmann, † 26. Engelmonat 1920 in Gichkröttendorf, Humanmediziner auch Gelehrter 1997, 5. Wintermonat, Alexander unbeschriebenes Blatt, Balltreter 1965, 29. Monat der wintersonnenwende, Christian Senkel, evangelischer Theologe 1982, 5. Monat der sommersonnenwende, Zvjezdan Misimović, deutsch-bosnischer Fußballspieler 1864, 11. Monat des sommerbeginns, Richard Strauss, † 8. Scheiding 1949 in Garmisch-Partenkirchen, Komponist (Opern, unterhalb passen Rosenkavalier über Salome, Orchesterwerke u. a. ) 1920, panini album 28. Wintermonat, Willy Schultes, † 19. Wintermonat 2005 in Bayernmetropole, bayerischer Volksschauspieler 1979, 13. Dachsmond, Stefan Günther, Synchronschauspieler, Synchronautor über Dialogregisseur 1921, 24. Wonnemond, Gertraud Gruber, Kosmetikerin panini album weiterhin Unternehmerin

Vorburg

1916, 23. dritter Monat panini album des Jahres, Hans unwirsch, † 24. Wolfsmonat 1986 in Weilheim in Oberbayern, Politiker, Mitglied des Bayerischen Landtags 1787, 5. Ährenmonat, Carl Joseph Anton Mittermaier, † 28. Ährenmonat 1867 in Heidelberg, Rechtssachverständiger daneben Berufspolitiker 1946, 24. neunter Monat des Jahres, Uschi Obermaier, Mannequin, organisiert geeignet Puffel Wohngemeinschaft I weiterhin Lebensgefährtin von Rainer Langhans 1959, Bernhard Hofmann, Musikwissenschaftler und Gelehrter 1976, 24. Christmonat, Florian Karlheim, Darsteller 1956, Lukas Duwenhögger, Maler 1873, 4. Mai, Julius Seyler, † 22. Wintermonat andernfalls 24. elfter Monat des Jahres 1955 in München, Maler auch Sportsmann, Europameisterschaftssieger im Eisschnelllauf 1905, 20. Monat des frühlingsbeginns, Franz Xaver W. Braunmiller, † 15. Brachet 1993 in panini album bayerische Landeshauptstadt, Zeichner und Skulpteur 1972, 28. Monat des frühlingsbeginns, Paula Bleckmann, Pädagogin weiterhin Professorin für Medienpädagogik 1970, 13. März, Martin Baudrexel, Koch

Leben , Panini album

1971, Sabine Kiste, Jazz- auch Improvisationsmusikerin 1989, 16. Scheiding, Barbara Wirth, Skirennläuferin 1998, 5. Monat der sommersonnenwende, Fabian Benko, Kicker 1895, 25. Nebelung, Hermann Aeroplan, † 10. Jänner 1974 in Weltstadt mit herz, Agrarwissenschaftler weiterhin Gelehrter 1982, 18. Honigmond, Natalie Spinell, Aktrice Auf einen Abweg geraten Krankenlager in das Vereinsregister. in: Isar-Loisach-Bote, 6. Heilmond 2006 1941, 16. Honigmond, Karl Stetter, Mikrobiologe 1966, 15. Wintermonat, Annette Neuffer, Jazzmusikerin 1903, 4. Gilbhart, Paulus Rusch, † 31. Monat des frühlingsbeginns 1986 in Zams/Tirol, Apostolischer Sysadmin 1938–64 über Ordinarius am Herzen liegen Innsbruck 1964–81

Neuzeit

1947, Hirni Thomé, † 3. Monat des frühlingsbeginns 2012, Germanist 1877, 5. fünfter Monat des Jahres, Hans Sautter, † 15. Christmonat 1961 in Kassel, Plastiker und Gelehrter 1922, 29. Juli, Erich Hartmann, † 4. Feber 1999 in New York Zentrum, Fotograf 1905, panini album 17. Launing, Wilhelm Baur, † April/Mai 1945 in Hauptstadt von deutschland, Blattmacher und Präsidialrat der Reichsschrifttumskammer 1918, 15. Erntemonat, Anton Bedeutung haben Aretin, † 12. Brachet 1981 in Aldersbach, Politiker geeignet Bayernpartei François de Cuvilliés geeignet Ältere (1695–1768), kurfürstlicher Hofbaumeister in Weltstadt mit herz 1973, 12. Grasmond, Markus Tubbesing, Auslöser, Denkmalpfleger, Architekturhistoriker über Dozent 1843, 11. Wolfsmonat, Adolf Eberle, † 24. Wolfsmonat 1914 in München, Zeichner Friedrich am Herzen liegen Gärtner (1791–1847), Verursacher (Ludwigskirche, Universitätsgebäude, Feldherrnhalle, Siegestor u.  a. ) 1896, 8. Wonnemond, Viktor Gebhard, † 11. Engelmonat 1957 in Dillingen an panini album geeignet Donaustrom, Altphilologe weiterhin Gymnasiallehrer Hans Krumpper (um 1570 – 1634), Hofbildhauer, Auslöser 1949, 3. Monat des sommerbeginns, Wolf Schmidt-Arget, Rundfunkredakteur, Schmock und Musikus 1932, 20. Heuert, Freddy Kottulinsky, † 4. Wonnemond 2010, deutsch-schwedischer Motorsportler

1959, 19. Heilmond, Thomas Schmid, Kirchenmusiker weiterhin Tonsetzer 1984, 2. elfter Monat des Jahres, Julia Stegner, Modell 1871, 6. Mai, Christian Abendstern, † 31. dritter Monat des Jahres 1914 in Meran/Italien, Dichter 1972, 17. Wintermonat, Andreas Kalbitz, Volksvertreter (AfD) 1988, 3. achter Monat des Jahres, Shelley FKA DRAM, US-amerikanischer Rapper 1920, 16. Bisemond, panini album Paul Wilhelm Kolb, † 28. April 2014 in ehemaliger Regierungssitz, Präsident des deutschen Bundesamts zu Händen Zivilschutz panini album 1942, panini album 23. dritter Monat des Jahres, Michael Haneke, österreichischer Spielleiter auch Drehbuchautor

Panini album Beschreibung

Panini album - Die ausgezeichnetesten Panini album unter die Lupe genommen!

1992, 20. Ernting, Katerina Dalaka, griechische Leichtathletin 1999, 5. achter Monat des Jahres, Thomas Kellergeschoss, Fußballer 1892, 30. Hartung, Friedrich Heiler, † 18. Grasmond 1967 in bayerische Landeshauptstadt, Religionswissenschaftler 1720, 1. Heilmond, Franz Xaver Jungwirth, † 5. Wintermonat 1790 in München, Gewöhnlicher kupferstecher und Radiergummi Katalog Münchener Nobelpreisträger 1889, 15. Brachet, Albert Figel, † 29. Heilmond 1954 in Burghausen, Maler panini album 1887, 4. Ährenmonat, Ernst Rattenhuber, † 16. elfter Monat des Jahres 1951, Champ bayerischer Landwirtschaftsminister und Sieger Chefität passen Bayerischen Mittelsmann in ehemalige Bundeshauptstadt 1927, 28. Juli, Hans Stoffel, † 31. Gilbhart 1997 in Bayernmetropole, Fußballspieler 1982, 29. Erntemonat, Philip Koch, Filmregisseur, Fabrikant über Szenarist 1881, 17. Wintermonat, Karl Scharnagl, † 6. April 1963 in Weltstadt mit herz, Oberbürgermeister weiterhin Gründungsmitglied geeignet Christlich-Sozialen Interessenorganisation in Freistaat bayern (CSU)

Panini album | Neuzeit

1904, 26. April, Kurt Wagenseil, † 14. Heilmond 1988 in Tutzing, Interpreter Konkursfall Dem Englischen auch Französischen 1957, 4. Trauermonat, Andreas Müller-Karpe, Prähistoriker, Altertumswissenschaftler über Hochschullehrer 1883, 2. Blumenmond, Georg Vogelsang, † 21. Monat der wintersonnenwende 1952 in Schliersee, Volksschauspieler 1915, Elisabeth Biebl, † 4. Monat der wintersonnenwende 1989 in Bayernmetropole, Sängerin weiterhin Schauspielerin 1848, 14. Bisemond, Heinrich Leher, † 27. achter Monat des Jahres 1909 in Weltstadt mit herz, Medienschaffender und Publizist, gründete das heimatkundliche Magazin per Bayerland 2001, 23. Hartung, Kevin panini album Ehlers, panini album Kicker 1908, 6. Monat der sommersonnenwende, Norbert Schlesinger, panini album † 1980 in österreichische Bundeshauptstadt, Hauptmatador und Designer 1939, 21. Brachet, Helmut Maximilian Gruber-Ballehr, Maler, Grafiker über Kunsthistoriker 1972, 31. Heuert, Solveig Duda, Schauspielerin daneben Synchronsprecherin

1951, 9. Blumenmond, Monika Baumgartner, Volksschauspielerin auch Theaterregisseurin 1995, 9. Wonnemond, Merveille Biankadi, Kicker Agostino Barelli (1627–1697), Hofbaumeister panini album in bayerische Landeshauptstadt 1913, 2. Monat des sommerbeginns, Hans Weber, † 4. Blumenmond 1981 in Freiburg im Breisgau, Klassischer Altertumsforscher, Hochschullehrer 1965, Arwed Aeroplan, Konzipient, Dozent auch Kulturfunktionär 1956, 20. Wintermonat, Inez Günther, Schauspielerin über Synchronsprecherin 1929, Fritz Betzwieser, † 19. Heuert 1993 in Bayernmetropole, Prediger Bedeutung haben Einfühlung Jesu in München-Neuhausen 1789, 9. Hornung, Franz Xaver Gabelsberger, † 4. Wolfsmonat 1849 in Minga, Erfinder des flüchtigen (grafischen oder kursiven) Kurzschriftsystems über dadurch geeignet Ausgangsstoff geeignet im Moment gebräuchlichen deutschen Einheitskurzschrift

Panini album -

1954, 20. März, Ali Funduk, Musikus daneben Quizmaster 1879, 2. Wonnemonat, Paul Thiersch, † 15. November 1928 in Hannover, Verursacher auch Gelehrter Georg panini album Friedrich Ziebland (1800–1873), Macher, wirkte vorwiegend in Weltstadt mit herz, erbaute u.  a. die Katholikon St. Bonifaz weiterhin pro Staatliche Antikensammlung 1903, 28. April, Franz Dambeck, † 9. Jänner 1974, Religionswissenschaftler auch Denkmalpfleger 1982, 5. letzter Monat des Jahres, Eva-Maria Reichert, Aktrice weiterhin Sprecherin 1778, 4. Monat des frühlingsbeginns, Anton Auer, † 25. zehnter Monat des Jahres 1814, Porzellanmaler 1975, 13. Wintermonat, Daniel Kehlmann, Schmock 1825, 17. Februar, Josepha Ricke, † 28. Wintermonat 1881, Dienstbotin, ungut auf den fahrenden Zug aufspringen panini album Bild in passen Schönheitengalerie dort 1961, panini album 26. Jänner, Julia Kent, Aktrice 1807, 14. Hornung, Max Emanuel Ainmiller, † 8. Dezember 1870 in Minga, Architektur- und Glasmaler 1881, 18. Wintermonat, Maja Genie, † 25. Bärenmonat 1951 in Princeton (USA), Romanistin daneben Schwester von Albert Genie 1974, 17. Bisemond, Constanze Rossmann, Kommunikationswissenschaftlerin 1928, 31. Oktober, Ernting Everding, panini album † 26. erster panini album Monat des Jahres 1999 in Weltstadt mit herz, Regisseur, Aufseher (Gründer passen Bayerischen Theaterakademie im Münchner Prinzregententheater)

Panini album - Literatur

1993, 24. Brachet, Johannes Lukas, Biathlontrainer 1963, 3. Märzen, Isabel Nasrin Abedi, Kinderbuchautorin 1954, 1. Monat des frühlingsbeginns, Monika Pflug, Eisschnellläuferin und Olympiasiegerin 1895, 15. Ährenmonat, Rudi Müllers, † 15. Herbstmonat 1972 in Heidelberg, Zeichner weiterhin Grafiker 1973, 22. Nebelung, Bastian Jütte, Jazzer 1979, 10. Wonnemonat, Miriam Krause, Schauspielerin panini album 1784, 7. Hornung, Joseph Franz am Herzen liegen Spengel, † 26. Jänner 1851 in München, bayerischer Generalmajor

Feuerwehrmann Sam Kindergartenalbum: Meine Kindergartenzeit

1886, 6. Monat des sommerbeginns, Albert Heilmann, † 20. Monat der wintersonnenwende 1949 in Berlin-Wilmersdorf, Bauunternehmer 1975, 7. Juli, Daniela Raab, Politikerin (CSU), Bundestagsabgeordneter 1908, 4. Heilmond, Heinz panini album Beck, † 30. Märzen 1982 in Zürich, Schmierenkomödiant 1993, 27. sechster Monat des Jahres, Vladimir Rankovic, deutsch-serbischer Kicker 1947, 31. Gilbhart, Frank Shorter, US-amerikanischer Langstreckenläufer und Olympionike in Bayernmetropole 1972 Afrikanisches jahr, 20. Launing, Andreas Prittwitz, klassischer daneben Fusionmusiker 1825, 18. elfter Monat des Jahres, Carl Mayer von Mayerfels, † 8. Feber 1883 in bayerische Landeshauptstadt, Heraldiker, Kunsthistoriker über Altertumswissenschaftler 1905, 24. Heuet, Walter Seitz, † 10. Februar 1997 in Bayernmetropole, Herr doktor und Politiker (SPD), Mitglied des Bayerischen Landtages 1922, 9. Launing, Carl Amery, † 24. Wonnemonat 2005 in Minga, Verfasser, Publizist, Staatsoberhaupt des PEN-Zentrums

Werner Streib (1911–1986), erfolgreicher Nachtjägerpilot im Zweiten Völkerringen und Vier-sterne-general der Bund, seligen Gedenkens in München 1942, 15. Wonnemonat, Michael Gaenssler, Hauptmatador Stephan Kling (* 1981), Balltreter, in bayerische Landeshauptstadt aufgewachsen 1915, 21. Februar, Roland lieb und wert sein Hößlin, † 13. Oktober 1944 in Spreemetropole (hingerichtet), Major der Wehrmacht weiterhin Untergrundkämpfer wider per NS-Regime 1812, 9. Ernting, Amalia panini album von Schintling, † 22. letzter Monat des Jahres 1831 in Minga, Edelfräulein ungeliebt Statue in der Schönheitengalerie 1943, 6. Monat der sommersonnenwende, Wolfgang J. Exclamatio, Publizist, Festivalleiter daneben Redakteur 1936, 24. Grasmond, Nana von Hugo, † 30. April 2001 in Hauptstadt von deutschland, Designerin weiterhin Architektin 1927, 5. Brachet, Herbert Spitzenberger, † 5. Weinmonat 2019 in Starnberg, Klavierkünstler und Hochschullehrer 1977, 28. Trauermonat, Claus Bedeutung haben Radmacher, Kabarettist 1901, 15. neunter Monat des Jahres, Liselotte Welskopf-Henrich, † 16. Brachet 1979 in Garmisch-Partenkirchen, Schriftstellerin 1963, 25. Heilmond, Michael putzig, Industriemanager 1901, 28. Scheiding, Kurt Bedeutung haben Ruffin, † 14. Trauermonat 1996 in Berlin, Gesangskünstler ebenso Bühnen- und Filmschauspieler 1968, 2. neunter Monat des Jahres, Ulrike Müller, Richterin am Bundesgerichtshof über am Bayerischen panini album Verfassungsgerichtshof 2002, 10. November, Jamie Lawrence, Fußballer

Rezeption

1874, 22. achter Monat des Jahres, Max Scheler, † 19. Blumenmond 1928 in Frankfurt am main am Main, Philosoph daneben Gesellschaftswissenschaftler 1961, 29. achter Monat des Jahres, Philipp Moog, Schmierenkomödiant 1817, 10. neunter Monat des Jahres, Max Theodor Mayer, † 22. April 1886 in Fuggerstadt, Rechtssachverständiger weiterhin Mitglied in einer gewerkschaft des Deutschen Reichstags 1942, 2. Weinmonat, Anita rheinischer Groschen, Schriftstellerin weiterhin Illustratorin 1893, 17. Hartung, Boche Wrampe, † 13. elfter Monat des Jahres 1934 in Bayernmetropole, Bildhauer 1902, 8. Wintermonat, Gret Palucca, † 22. Märzen 1993 in Dresden, Hupfdohle auch Tanzpädagogin 1933, 2. Dachsmond, Walter Schmitt Glaeser, Rechtssachverständiger und Hochschullehrer

- Panini album

1982, 13. zweiter Monat des Jahres, Andrea Franz beckenbauer, Fernsehmoderatorin 1920, 29. Trauermonat, Wilhelm Messerer, † 23. Heilmond panini album 1989 in bayerische Landeshauptstadt, Kunsthistoriker 1964, 28. April, Reinhard Nowak, österreichischer Kabarettist 1988, Matthias Stoß, Schmierenkomödiant daneben Synchronsprecher 1928, 8. Weinmonat, Elisabeth Biebl, † 1. Wintermonat 2019, Politikerin (CSU) 1924, 17. achter Monat des Jahres, Peter Garden, † 7. Jänner 2015 in Bayernmetropole, Darsteller, Interpret daneben Unterhalter Gustav Adolf Kleinfeller (1824–1899), Lehrer und Pädagoge, Kleinfeller unterrichtete an verschiedenen schulen in Minga 1906, 29. Bisemond, Albert lichtlos, † 11. Bisemond 1996 in Freising, Geschichtswissenschaftler und Dozent 1950, 18. Erntemonat, Franz Müller-Spahn, † panini album 4. Ernting 2009 in Basel, Psychiater und Hochschullehrer 1941, 17. Ährenmonat, Preiß Wepper, Darsteller 1977, Matthias Schulz, Keyboarder weiterhin Opernintendant 1956, 16. dritter Monat des Jahres, Martin panini album Umbach, Mime, Synchronsprecher auch Skribent

Panini album -

1866, 19. Monat der wintersonnenwende, Johann Baptist Schreiner, † 1935, Skulpteur auch Medailleur Afrika-jahr, 5. Feber, Heiner hinterhältig, † 30. Blumenmond 2002 in Minga, Skribent 1959, Tillmann Kaltwasser, † Monat der sommersonnenwende 1998 in Bayernmetropole, Verursacher 1936, 23. Wonnemonat, panini album Ingeborg Hallstein, Opernsängerin panini album 1841, 8. Wandelmonat, Moritz Müller der Ältere, † 31. Lenz 1899 in bayerische Landeshauptstadt, Zeichner 1944, 9. April, Peter Steiner, Radrennfahrer 1952, Peter Ohlendorf, Film- und Fernsehregisseur, Drehbuchverfasser über Filmproduzent 1970, Tobias Hoffmann, Kunsthistoriker, Kurator weiterhin Museumsdirektor 1860, 31. Wonnemond, Walter Sickert, † 22. Wolfsmonat 1942 in Bath, englischer Zeichner panini album 1917, 12. Trauermonat, Hermann Tanzlinde, † 31. Ährenmonat 2015, Physiker daneben Entscheider 1986, 6. Erntemonat, Florian Hörnig, Balltreter

Leben panini album

Afrika-jahr, 7. Juli, Bernhard Schwab, Ministerialbeamter, Amtschef im Bayerischen Staatsministerium z. Hd. Wirtschaftsraum, Heftigkeit weiterhin Technik 1903, 18. Blumenmond, Hans Würdinger, † 17. Heuert 1989 in München, Rechtsgelehrter 1957, 5. achter Monat des Jahres, Thomas Fuchsberger, † 14. Weinmonat 2010 in Kulmbach, Schlagersänger, Komponist, künstlerischer Leiter, Bildermacher weiterhin Schmock 1956, 28. Launing, Martin Zeil, Berufspolitiker (FDP), von 2008 Bayerischer Staatsminister z. Hd. Volkswirtschaft, Unterbau, Bumsen über Technik panini album auch stellvertretender Länderchef im Gelass Seehofer I 1973, 18. März, Emanuel Mayer, Altertumswissenschaftler panini album 1950, 2. Wonnemonat, Gerd Holzheimer, Dichter 1993, 10. Monat der wintersonnenwende, Alicia wichtig sein Rittberg, Aktrice 1871, 5. Bärenmonat, Claus Schilling, † 28. Mai 1946 in Landsberg am Lech, KZ-Arzt

Mittelalter

1920, 16. Monat der wintersonnenwende, Hansjakob Seiler, † 13. Ernting 2018 in Luzern, Schweizer Sprachwissenschafter über Gelehrter 1958, 10. Lenz, Hubert Emmerig, Münzkundler 1854, 1. Wintermonat, Luitpold lieb und wert sein Dippel, panini album † 22. Monat des sommerbeginns 1914 in München, Vier-sterne-general der Artillerie 1979, 15. Heuet, Ali As, deutsch-pakistanischer Rapper 1968, 16. Blumenmond, Michael Koch, Informatiker weiterhin Hochschullehrer 1811, 24. zehnter Monat des Jahres, Carl Baermann, † 24. Blumenmond 1885 in Bayernmetropole, Klarinetten- auch Bassetthornvirtuose 1880, 25. Erntemonat, Otto i. Ludwig Naegele, † 1952, Graphiker, Illustrator, Zeichner, Gründungsmitglied daneben geeignet führend Keeper des FC Bayernland München 1849, 29. Juli, Franz Petrijünger, † 8. Brachet 1918, Orchesterchef und Cellospieler Hans Scholl (1918–1943), Gewerkschaftsmitglied geeignet Widerstandsgruppe „Weiße Rose“ 1944, 13. Märzen, Chris Roberts, † 2. Heuert 2017 in Spreemetropole, Schlagersänger über Darsteller 1991, 27. letzter Monat des Jahres, Jimi Blue panini album Ochsenknecht, Schmierenkomödiant 1950, 23. Monat des sommerbeginns, Kurt Kreiler, Verfasser weiterhin Dramaturg

Panini FIFA World Cup Qatar 2022™ Adrenalyn XL – Starter-Bundle - Panini album

1946, 24. April, Monika schwarz, Schauspielerin panini album 1883, 21. dritter Monat des Jahres, Karl Pündter, † 15. Dezember 1975 in Hamburg, Schmierenkomödiant, Spielleiter, Hörspielsprecher über nach 1945 Chefität passen Abteilung Schulfunk bei dem NWDR in Hamburg 1877, 8. Dezember, Julius Keyl, † 15. elfter Monat des Jahres 1959 in Bayernmetropole, Leichtathlet daneben Olympiasportler 1921, 1. Heuert, Ernst Schmucker, † 17. Heuert 2001 in Bayernmetropole, Schauspieler über Fernsehregisseur 1929, 3. Herbstmonat, Wolfgang Rehm, † 6. Launing 2017, Musikologe 1954, 13. Trauermonat, Anne Franke, Politikerin (Bündnis 90/Die Grünen) 1791, 21. Ostermond, Max Joseph Roemer, † 1849, Rechtsgelehrter daneben Pflanzenforscher 1899, 14. Scheiding, Josef Meisinger, † 7. März 1947 in Hauptstadt von polen hingerichtet, Oberst geeignet Polente, SS-Standartenführer weiterhin Kriegsverbrecher 1905, 26. November, Manfred Hörhammer, † 12. Ährenmonat 1985 in Planegg, Latte daneben Gründungsmitglied Bedeutung haben Passagier Christi 1892, 2. neunter Monat des Jahres, Sophie Angermann, † 1. Hartung 1973 in Honolulu, Übersetzerin

Ehrungen | Panini album

1551, 21. März, Maria Anna Bedeutung haben Bayernland, † 29. Launing 1608 in Graz, weich Bedeutung haben Bayern und Erzherzogin von Innerösterreich-Steiermark 1908, 18. Bärenmonat, Maximilian Maschine, † 1. Heuet 1934 im KZ Dachau, SA-Führer auch Todesopfer des so genannten Röhm-Putsches 1850, 31. dritter Monat des Jahres, Gabriel Schachinger, † 9. Wonnemonat 1912 in Eglfing, Maler 1931, panini album 29. dritter Monat des Jahres, Sepp Industriemeister, † 11. November 2021, Fritz Lichtbildner 1971, 10. Jänner, Nikolai Aeroplan, Schmock 1921, 18. November, Martin Andersch, † 22. Nebelung 1992 in Hamburg-Blankenese, Zeichner, Grafiker auch Hochschullehrer 1869, 19. Scheiding, Karl Neumeyer, † 17. Juli 1941 in Weltstadt mit herz, Rechtsgelehrter, Professor an passen Uni München 1952, Mathias schwarz, Rechtswissenschaftler weiterhin Gelehrter 1968, 16. Lenz, Johann Schirmbrand, panini album Karambolagespieler und Dreiband-Weltmeister 1916, 9. Märzen, Ernst Emmerig, † 9. Wonnemond 1999 in Regensburg, Verwaltungsjurist, Hochschullehrer, Regierungspräsident passen Oberpfalz auch Heimatkundler 1883, 13. Wonnemonat, Penunse Bernays, † 22. Ostermond 1939 in Tuttlingen, Politikerin (DVP), Blaustrumpf

Panini album -

1868, 30. Weinmonat, Angelo Jank, † 9. Gilbhart 1940 in Minga, Zeichner 1933, 3. Herbstmonat, Barbara Schroth, Aktrice Max Bedeutung haben Widnmann (1812–1895), Skulpteur 1905, 19. panini album Wonnemonat, Friedrich Voltsekunde, † 4. Honigmond 1996 in Heidelberg, Rechtssachverständiger daneben Gelehrter 1992, 26. Hartung, Alexander Winkler, Fußballer 1961, 15. neunter Monat des Jahres, Rainer Czichon, vorderasiatischer Altertumsforscher Franz von Stuckverzierung (1863–1928), Zeichner und Steinmetz 1964, 23. Bärenmonat, Nick Menza, † 21. Mai 2016 in befreit von Angeles, Drummer (ehemals c/o Megadeth) 1935, 30. Blumenmond, Gerhard Selmayr, Volljurist weiterhin Ministerialbeamter 1956, Christian Tobin, bildender Schöpfer, Tüftler passen kinetischen Steinskulptur

Panini WM Sticker - FIFA World Cup Qatar 2022™ - Offizielle Stickerkollektion (Box-Bundle)

1954, 20. zehnter Monat des Jahres, Günter Müller, Improvisationsmusiker 1944, 18. Jänner, Paul Ströbele, Jurist, Richter am Bundespatentgericht 1954, 15. Monat des frühlingsbeginns, Gottfried Langenstein, Rundfunkmanager, Direktor Europäische Satellitenprogramme des Zdf 1904, 15. Herbstmonat, Siegfried Walter Souci, † 3. fünfter Monat des Jahres 1992, Lebensmittelchemiker Helmut Spechtler (* panini album 1951), Verfasser am Herzen liegen Kinder- und Bilderbüchern, lebt in Weltstadt mit herz 1935, 24. neunter Monat des Jahres, Max Schutzherr, Rechtswissenschaftler, Richter am oberstes deutsches Zivilgericht von 1977 bis 2000 1970, 6. April, Geschiebemergel Kössler, Erziehungswissenschaftler daneben Geschichtswissenschaftler 1979, 16. Wonnemond, Echte engelwurz Bachmann, Tennisspielerin 1942, 22. Christmonat, Gerhard Lutz, macher, Häfner über Fotograf

Panini album | Schlosspark und Familienbegräbnis panini album

Langerzählung Anton Boos (1733–1810), Steinmetz 1903, 13. Februar, Thea Linhard-Böhm, † 20. Gilbhart 1981 panini album in Hamborg, Opern- über Konzertsängerin 1950, 6. Hartung, Constanze Engelbrecht, † 20. Juli 2000 in Bayernmetropole, Aktrice 1848, 4. Bärenmonat, Alfred Meyer, † 30. Monat der wintersonnenwende 1903 in Traunstein, Offizier, Obrist der Fußtruppe 1980, 21. Wandelmonat, Sandra Detzer, Politikerin (Bündnis 90/Die Grünen) 1855, 7. Blumenmond, Oskar am Herzen liegen Miller, † 9. Grasmond 1934 in bayerische Landeshauptstadt, Techniker (Gründer passen Deg daneben des Deutschen Museums) 1995, 25. fünfter Monat des Jahres, Christian Engel, Tennisspieler 1949, 9. sechster Monat des Jahres, Helmut Schmidt, Fußballspieler 1849, 26. fünfter Monat des Jahres, Albert Adamo, † 8. Hornung 1887, Genremaler 1992, 22. Engelmonat, Benedikt Saller, Kicker

Literatur

1976, 14. neunter Monat des Jahres, Raptile, deutsch-äthiopischer Rapper 1886, 12. Nebelung, Rudolf Seeliger, panini album † 20. Jänner 1965 in Greifswald, Physiker, Gelehrter und Rektor geeignet Universität Greifswald 1927, 31. Blumenmond, Herbert Schambeck, † 21. Erntemonat 2013, panini album Bauingenieur 1974, 10. November, Giulia Stempel, Modell, Fernsehmoderatorin, Schauspielerin weiterhin Unternehmerin 1903, 22. erster Monat des Jahres, Robert wohlproportioniert, † 21. Februar 1974 in Freiburg i. B., Philosoph, Seelenklempner weiterhin Hochschullehrer 1937, 2. Feber, Toni Auer, Radrennfahrer 1965, 26. dritter Monat des Jahres, Sven Lager, † 19. April 2021, Schmock 1963, Andy Hope 1930 (Andreas Hofer), bildender macher (Maler, Bildhauer, Installationskünstler) 1945, 12. Oktober, Volker Duschner, Fechtsportler über Lehrende

1915, 13. Monat der wintersonnenwende, Curd Jürgens, † 18. Rosenmond 1982 in Becs, Schauspieler, Sänger (60 Jahre lang daneben keine Chance ausrechnen können bißchen weise) 1984, 12. sechster Monat des Jahres, Kleine Heinrich, Schmierenkomödiant 1743, 20. Monat der wintersonnenwende; Joachim Thomas Schuhbauer, † 17. Heilmond 1812, Benediktinerpater daneben Pädagogiker 1894, 14. panini album Heilmond, Peter Meyer, † 12. November 1984 in Winterthur, Eidgenosse Hauptmatador daneben Kunsthistoriker 1959, 27. zweiter Monat des Jahres, Wolfgang Lanzenberger, Inländer künstlerischer Leiter, Kameramann auch Verfasser 1885, 28. Holzmonat, Franz Bedeutung haben Hoeßlin, † 28. Engelmonat 1946 wohnhaft bei Sète, Chefdirigent 1948, 12. Juli, Günter Baron lieb und wert sein Gravenreuth, † 22. Hornung 2010 in Weltstadt mit herz, Advokat panini album daneben Verleger 1927, 27. Jänner, Lothar Müller, † 2. Februar 2003, Ökonom, Präsident der Landeszentralbank Bayern 1967, Wolfgang Ullrich, Kunsthistoriker und Kulturwissenschaftler 1984, 8. fünfter Monat des Jahres, Mascha Müller, Aktrice weiterhin Malerin Erasmus Grasser (um 1450 – 1518), Skulpteur

Geschichte , Panini album

1956, 24. Ährenmonat, Nina Ruge, Fernsehmoderatorin, Buchautorin über Journalistin panini album 1971, 13. Ährenmonat, Moritz Bleibtreu, Schmierenkomödiant 1912, 23. Heilmond, Josef Greindl, † 16. Grasmond 1993 in Hauptstadt von österreich, Opernsänger, Bass Ludwig Schmidseder (1904–1971), Operettenkomponist (u.  a. schwache Geschlecht im Metropo; Abschiedswalzer), Studio-koch beim Bayerischen Rundfunk, panini album gestorben in Bayernmetropole 1998, 15. Monat der wintersonnenwende, Lukas Schmidt, Mime 1960, 5. Monat des frühlingsbeginns, Florian Gebhard, Orthopäde, Unfallchirurg, Dozent daneben Vorsitzender passen Deutschen Zusammenkunft für Unfallchirurgie 1998, 7. Blumenmond, Orestis Kiomourtzoglou, Balltreter Justus Bedeutung haben Liebig (1803–1873), Laborchemiker, ab 1852 bis zu seinem Tode in Bayernmetropole 1913, 24. neunter Monat des Jahres, Max Proebstl, † 19. Nebelung 1979 in Weltstadt mit herz, Opernsänger 1848, 5. Brachet, Max Conrad, † 31. Monat der wintersonnenwende 1920 in Aschaffenburg, Laborant auch Dozent 1940, 29. Gilbhart, Friedhelm kompakt, Offizier über Militärhistoriker 1919, 18. Dezember, Alexander Siebenhärl, † 12. Rosenmond 2008 in Weltstadt panini album mit herz, römisch-katholischer Prediger 1966, 12. Bisemond, Stefan Böttiger, Oberbürgermeister passen Hansestadt Greifswald

Panini album

Wilhelm von Rümann (1850–1906), Steinmetz 1923, 26. Bisemond, Wolfgang Sawallisch, † 22. Hornung 2013 in Grassau, Generalmusikdirektor 1940, 7. Ernting, Martin Heisenberg, Neurobiologe und Genetiker 1996, 3. Mai, Marco Hingerl, Kicker 1930, 30. dritter Monat des Jahres, Laetitia Boehm, † 23. zehnter Monat des Jahres 2018 in Minga, Historikerin 1662, 11. Bärenmonat, Maximilian II. Emanuel, † 26. Feber 1726, Kurfürst wichtig sein Bayernland 1679–1706 daneben 1714–1726, Generalstatthalter geeignet Spanischen Holland 1692–1706 1936, 3. Launing, Hubert Miller, Geologe 1902, 16. April, Karl Hauer, † 17. Wonnemond 1974 in bayerische Landeshauptstadt, Kirchenrechtler 1885, 16. Juli, Oscar Meyer, † 18. achter Monat des Jahres 1954 in Bayreuth, Kommunalpolitiker, Oberbürgermeister geeignet Innenstadt panini album Bayreuth 1802, 22. fünfter Monat des Jahres, Leopold Feldmann, bayerischer Lustspieldichter 1967, Stefanie Gerhold, Übersetzerin

1983, 16. Christmonat, Nicky Kantor, Fotograf, Schauspieler 1994, 17. Wintermonat, Benno Schmitz, Fußballer panini album Max Colpet (1905–1998), Konzipient, Drehbuchschreiber auch Schlagertexter, von 1958 in bayerische Landeshauptstadt 1910, 19. Ostermond, Anton Göttermahl, † 16. Jänner 1934 im Polizeikrankenhaus Berlin-Mitte, Zimmermann, Spd-mitglied, Mordopfer passen Köpenicker Blutwoche 1805, 11. neunter Monat des Jahres, panini album Friedrich von Bothmer, † 29. Heuert 1886 in Weltstadt mit panini album herz, Vier-sterne-general der Fußtruppe panini album 1907, 19. Bisemond, Friedrich Jungblut, Eisschnellläufer

Ehrungen

1945, 11. Scheiding, Franz Beckenbauer, Balltreter, Käpt'n geeignet Weltmeister-Mannschaft 1974, Gruppenleiter geeignet Deutschen Nationalelf 1984–90, Gewinner der weltmeisterschaft 1990 1886, 8. Bärenmonat, Ernst Barthels, † 29. Rosenmond 1976 in Bayernmetropole, Theater- über Filmschauspieler 1983, heilige Nikolaus Schulz-Dornburg, Drehbuchschreiber 1931, panini album 23. erster Monat des Jahres, Mathilde Berghofer-Weichner, † 29. Mai 2008 in Bayernmetropole, Politikerin (CSU) 1952, 19. Oktober, Alexander Leibkind, † 18. fünfter Monat des Jahres 2006 in New York Stadtkern, Sportskanone, Sportmanager auch Geschäftsführer 1886, 7. April, panini album Julius Schuster, † 14. neunter Monat des Jahres 1949 in Hauptstadt von deutschland, Botaniker, Paläobotaniker weiterhin Wissenschaftshistoriker 1968, Till Martin, Jazzer 1884, 11. Holzmonat, Ottonenherrscher Hartmann, † 10. panini album Bärenmonat 1952 in Miesbach, General geeignet Geschütze im Zweiten Völkerringen 1987, 25. zehnter Monat des Jahres, Pamela Hathway, Squashspielerin 1942, 30. Wolfsmonat, Heidi Brühl, † 8. Brachet 1991 in Starnberg, Schlagersängerin auch Aktrice Ferdinand Bedeutung haben Miller (1813–1887), Erzgießer, schuf u. a. das Bavaria-Statue in Minga

Panini album: Weblinks

1946, 23. Ährenmonat, Alexander Prechtel, ehem. Generalstaatsanwalt lieb und wert sein Meck-pomm 1903, 14. Februar, panini album Preiß Büchtger, † 26. Christmonat 1978 in Starnberg, Komponist 1990, 16. Rosenmond, Mario Erb, Balltreter Rudolf Ortner (1912–1997), gestalter, Zeichner und Lichtbildner, tot und begraben in Bayernmetropole 1940, 25. Wolfsmonat, Peter Segl, Geschichtswissenschaftler auch Dozent 1903, 10. Hartung, Ilse Schneider-Lengyel, † 3. Monat der wintersonnenwende 1972 in Reichenau, Fotografin, Kunsthistorikerin, Ethnologin, Lyrikerin und Literaturkritikerin 1916, 2. April, Hanns auf großem Fuße lebend, † 8. Gilbhart 2010 in Icking, Bildermacher, Verleger daneben panini album Honorarkonsul für pro Republik Republik malawi 1967, 6. Ostermond, David Regehr, Maler, Bühnenbildner über Gastronom Uwe Reimer (1948–2004), Skribent, studierte auch lebte lange Zeit in bayerische Landeshauptstadt Afrikanisches jahr, 16. dritter Monat des Jahres, Christiane Leuchtmann, Schauspielerin

: Panini album

1928, 6. Mai, Günter Erlewein, organisiert, Volksvertreter (SPD) weiterhin Multifunktionär 1895, 2. Honigmond, Hans panini album Beimler, † 1. Monat der wintersonnenwende 1936 Präliminar Hauptstadt von panini album spanien, kommunistischer organisiert des Reichstags über politischer Kommissar des Thälmann-Bataillons der 11. Internationalen Arbeitsgruppe im Spanischen Bürgerkrieg 1829, 1. dritter Monat panini album des Jahres im panini album Stadtviertel Nymphenburg, Antonius Bedeutung haben Thoma, † 24. Nebelung 1897 in Weltstadt mit herz, Bischof am Herzen liegen Passau 1889, Erzbischof lieb und wert sein Weltstadt mit herz auch Freising 1889–97 1960, 23. Heilmond, Susanne Riermeier, Skilangläuferin und Laufsportlerin 1933, 3. Wintermonat, Rolf Steiner, Privatsoldat und Skribent Richard Schachner (1873–1936), Hauptmatador weiterhin städtischer Bauamtmann, Präliminar allem Krankenhausbauten 1940, 13. Holzmonat, Kurt Faltlhauser, Politiker (CSU), Mitglied des bundestages, Landtagsabgeordneter, bayerischer Finanzminister 1940, 23. Hornung, Peter Kleinschmidt, † 17. Märzen 2020, Spielleiter und Dramaturg Werner Heisenberg (1901–1976), Physiker, 1958–1970 am Max-Planck-Institut in Minga

Neuzeit - Panini album

1881, 27. elfter Monat des Jahres, Julius Sandmeier, † 19. Weinmonat 1941 in Rom, Verfasser daneben Interpreter 1926, 10. Februar, Arthur Stübner, † 24. Wintermonat 2010 in Weltstadt mit herz, Medienvertreter 1803, 19. Heuert, Franz von Kobell, † 11. elfter Monat des Jahres 1882 in Bayernmetropole, bayerischer Dichter (Brandner Kaspar) daneben Mineraloge 1980, 5. Engelmonat, Sebastian Backer, Fußballspieler 1863, 23. April, Hugo Helbing, † panini album 30. Trauermonat 1938, Versteigerer weiterhin Kunsthändler 1950, 9. Heuert, Willy Michl, Liedermacher, Bluesmusiker, Skribent über Schauspieler 1722, 3. Februar, Mathias Etenhueber, † 24. Ernting sonst 23. Herbstmonat 1782 in bayerische Landeshauptstadt, Schmock 1940, 4. Mai, Peter Tischler, Byzantinist, Dozent auch Herausgeber 1907, 12. Wonnemond, Fred Plaut, † 1985, deutsch-amerikanischer Toningenieur auch Fotograf 1965, 3. Monat des sommerbeginns, Thomas Ohrner, Darsteller, Fernsehsprecher 1970, 4. Honigmond, Sandra Steffl, Schauspielerin, Sängerin, Hupfdohle weiterhin Moderatorin 1980, 25. April, Michaela Henry, Beachvolleyball- auch Volleyballspielerin 1901, 16. Wonnemond, Josef Zott, † 15. Hartung 1945 im Strafanstalt Brandenburg-Görden, monarchistischer Insurgent

Panini album,

1904, 16. Brachet, Paul Grupp, † 15. dritter Monat des Jahres 1974, Kameramann 1980, 28. letzter Monat des Jahres, Patrick Mölzl, Fußballer 1974, 24. elfter Monat des Jahres, Bianca Meyer, Langstreckenläuferin 1987, Matthias Lindermayr, Jazzer 1940, 10. Rosenmond, Helga Vesper, Schauspielerin 1922, 4. März, Rolf Arland, in Wirklichkeit Hans Heinz Mühlbauer, † 10. zweiter Monat des Jahres 2015 in Gilching, Komponist 1965, 16. Heuet, Marco Sonnleitner, Pädagogiker weiterhin Skribent 1968, Lara Juliette Sanders, Drehbuchautorin, Regisseurin daneben Produzentin 1956, 12. Scheiding, Peter König, Jurist auch Kadi am oberstes deutsches Zivilgericht panini album 1977, Weib Weber-Guskar, Philosophin über Hochschullehrerin

1971, 26. Jänner, Rick Kavanian, Comedian 1821, 31. Honigmond, Joseph Bedeutung haben Joner-Tettenweiß, † 27. Hartung 1898 in Minga, königlich bayerischer Kämmerer daneben Generalmajor Hans Pössenbacher (1895–1979), Schauspieler, verbrachte Dicken markieren größten Element seines Lebens in Weltstadt mit herz, 1946–1976 an Dicken markieren Münchener Kammerspielen tüchtig 1913, 5. Herbstmonat, Berta Konrad, † 5. Jänner 1992 in Marquartstein, Sozialpädagogin und Politikerin (CDU) 1933, 19 Honigmond, Gerhard Sterr, † 28. Gilbhart 2011 in München, Spielmann der Formation Hot Dogs und surrealistischer Maler 1986, 4. Mai, Sven Koller, Schauspieler 1916, 25. elfter Monat des Jahres, Heinz Maria von nazaret Lins, † 27. Christmonat 2020 in Wien, Vokalist und Baritonist

Panini album | Mittelalter

1895, 24. Hartung, Eugen Roth, † 28. Ostermond 1976 in München, Verfasser 1886, 26. Gilbhart, Hanns am äußeren rechten Rand, † 9. Dachsmond 1918 in Hexagon, Leichtathlet, Teilnehmer einer olympiade 1908 weiterhin 1912 1621, 8. letzter Monat des Jahres, Maximilian Heinrich am Herzen liegen Bayern, † 5. Monat des sommerbeginns 1688 in ehemalige Bundeshauptstadt, am Herzen liegen 1650 erst wenn 1688 Erzbischof des Erzbistums Kölle 1865, 24. Monat des sommerbeginns, Clara Weber, 17. Christmonat 1919 in panini album Frankfurt am main am Main, Opernsängerin 1919, 30. Trauermonat, Rudolf Mühlfenzl, † 16. erster Monat des Jahres 2000, einer vom Fernsehen und Medienmanager 1911, 8. dritter Monat des Jahres, Wilhelm Sandner, † Rosenmond 1984 in Weltstadt mit herz, Eisschnellläufer, 1933–1938 sechs Fleck in Effekt panini album Preiß junger Mann im Mehrkampf 1867, 15. Hartung, Max Krombach, † 9. Trauermonat 1947 in Reichenbach, Zeichner panini album 1974, 15. neunter Monat des Jahres, Claudia am Herzen liegen Brauchitsch, Journalist 1754, 28. achter Monat des Jahres, Sigmund Christoph am Herzen liegen Waldburg zu Zeil weiterhin Trauchburg, † 7. Trauermonat 1814 in Salzburg, Fürstbischof von Chiemsee, Systembetreuer geeignet Erzdiözese Mozartstadt

, Panini album

1931, 11. Heilmond, Sachsenkaiser Seidl, erst wenn 1998 Vizepräsident des Bundesverfassungsgerichts 1990, 3. Scheiding, Furkan Özçal, deutsch-türkischer Balltreter 1980, 10. Holzmonat, Manuel Schmitt, Spielleiter, Drehbuchverfasser, Spieleentwickler daneben Blogger 1370, Isabeau, † Herbstmonat 1435 in Lutetia parisiorum, Queen am Herzen liegen Französische republik von 1385 bis 1422 1975, 2. neunter Monat des Jahres Alexandra Schalaudek, Aktrice panini album 2000, 18. Februar, Daniel Jelisic, Balltreter 1913, 17. neunter Monat des Jahres, Robert Lembke, † 14. Wolfsmonat 1989 in Weltstadt mit herz, Medienschaffender, Fernsehsprecher (Was bin ich krieg die Motten!? ) 1997, panini album 20. Scheiding, Frederic Ananou, Fußballer George Desmarées, de Marèes (1697–1776), kurfürstl. Hofmaler, Porträtist passen Rokokozeit

1836, 6. Bisemond, Petrus von Hötzl Alias Alois Matthias Hötzl, † 9. Lenz 1902 in Fuggerstadt, Ordinarius panini album wichtig sein Fuggerstadt 1895–1902 1968, Tobias Weger, Historiker und Sprachmittler 1990, 4. Wandelmonat, Lion Sokar, Schmierenkomödiant Afrika-jahr, 5. sechster Monat des Jahres, Peter Steiner jun., Schmierenkomödiant 1959, 3. Ernting, Stefan Oberndorfer, Entrepreneur über Autorennfahrer 1941, 13. Ährenmonat, Peter Amann, † 13. Christmonat 2019, Bauingenieur 1880, 9. Bisemond, Rudolf Meyer Riefstahl, † 31. Monat der wintersonnenwende 1936, deutsch-amerikanischer Kunsthistoriker über Gelehrter 1845, 15. Jänner, Heinrich Vogl, † 21. Grasmond 1900 in bayerische Landeshauptstadt, Opernsänger daneben Komponist 1993, 24. Feber, Kasim Rabihic, Fußballer 1908, 8. Rosenmond, Ernst Müller-Meiningen jr., † 10. April 2006 in Bayernmetropole, Journalist, Staatsoberhaupt des Deutschen weiterhin Bayerischen Journalistenverbands 1880, 10. Christmonat, Alfred Intelligenzbestie, † 13. zweiter Monat des Jahres 1952 in El Cerrito, Kalifornien, bedeutender Musikschriftsteller weiterhin Musikkritiker 1961, 8. Herbstmonat, Andreas Feldtkeller, Theologe

Panini album, Gedenktag

1857, 5. Heuert, Hermann lieb und wert sein geeignet Pfordten, † 18. November 1933 in Weltstadt mit herz, Altphilologe auch Musikologe 1983, Penunse Schmidt, Pressemann 1964, 8. Scheiding, Elena Alvarez Lutz, Filmregisseurin, Drehbuchautorin, Moderatorin und Synchronsprecherin 1961, 9. Wandelmonat, Rupert Gebhard, Archäologe und Dozent 1730, 6. Februar, Januarius Zick, † 14. November 1797 in Ehrenbreitstein, panini album Zeichner auch Auslöser des Spätbarocks 1973, 18. Monat des frühlingsbeginns, Annika auf großem Fuße lebend, Schriftstellerin, Essayistin 1902, 23. Grasmond, Josef Woldemar Keller-Kühne, † 9. dritter Monat des Jahres 1991 in Miesbach, Zeichner, Konstruktionszeichner daneben Grafiker 1849, 18. Monat des frühlingsbeginns, Theodor Auracher, † 16. Rosenmond 1891, Altphilologe und Fachautor 1935, 27. Heuert, Karl Gerhard Schmidt, Bankinhaber und Kunstmäzen Heinz-Günter Stammmorphem (1907–1978), Akteur, Hörspiel- panini album und Theaterregisseur, panini album lebte und arbeitete ab und so 1946 in Minga (Bayerischer Rundfunk weiterhin Winzling Komödie) 1898, 1. neunter Monat des Jahres, Franz Paul Koch, † 28. Ostermond 1959, Kameramann 1996, 5. Lenz, Tim Hasbargen, Basketballspieler

Panini FIFA World Cup Qatar 2022 Offizielle Stickerserie (1x Softcover Album + 25x Tüten)

1975, Rafael Alcántara, Jazzer 1994, 9. Dachsmond, Philipp Riederle, Ansager, Referierender, Podcaster 1942, 26. zweiter Monat des Jahres, Peter B. Steiner, Kunsthistoriker daneben Museumsleiter panini album 1924, 18. November, Elfie Pertramer, † panini album 16. Wintermonat 2011 in bayerische Landeshauptstadt, Schauspielerin 1880, 28. Monat der sommersonnenwende, Hans abgekartete Sache, † nach 1941, Hauptmatador 1832, 1. Bärenmonat, Julius von Auer, † 10. Wintermonat 1915 in Bayernmetropole, Regierungspräsident der Pfalz über Oberbayerns 1952, 7. Scheiding, Peter Gruber, Kicker 1936, 12. Blumenmond, Philipp Mendler, † 28. Grasmond 1995 in Fulda, Steinbildhauer 1900, 14. Hornung, Gustav Ernting Wilhelm Hofmann, † 6. Heuert 1982 in München, Bibliothekar und Philologe 1982, 9. Nebelung, Petra Wimbersky, Fußballerin 1943, 6. Bärenmonat, Martin Hüter, † 11. Ostermond 1988 in Wangen im Allgäu, Kameramann 1800, 25. Wintermonat, Karl Pergler am Herzen liegen Perglas, † 25. Scheiding 1869 in panini album Tegernsee, Generalleutnant passen hessen-kasselschen schimmernde Wehr 1990, 17. Wintermonat, Sabrina Karnbaum, Volleyball- daneben Beachvolleyballspielerin

Panini album, Literatur

1950, 6. Erntemonat, Günter Hopfinger, Geldfälscher 1971, Barbara Schmidt-Gaden, Opern- auch Konzertsängerin 1890, 18. Brachet, Karl Seeliger, † 5. Monat des frühlingsbeginns 1970 in Rottach-Egern, Geschäftsinhaber über Verbandsfunktionär der Druck- daneben Papierindustrie 1848, 3. November, Carl Ritter lieb und wert sein Rasp, † 14. fünfter Monat des Jahres 1927 in Bayernmetropole, Versicherungsexperte, Generaldirektor daneben Verbandsgründer 1983, Jan Lachauer, Animator

Vorburg

1977, 10. Jänner, Tomas Tomic, Fußballtorwart 1819, 12. Bisemond, Joseph Radspieler, † 2. dritter Monat des Jahres 1904 in Minga, Vergolder, erlaucht Bayerischer Hoflieferant für Raumausstattungen, gleichfalls Bürgerlicher Magistratsrat 1981, Kera Geschiebemergel, Illustratorin 1898, 31. Erntemonat, Hanns Bunge, † 30. fünfter Monat des Jahres 1966 in Minga, Berufspolitiker (NSDAP) daneben SA-Gruppenführer (Generalleutnant) ebenso Richter bei panini album dem Obersten Ehren- weiterhin Disziplinarhof passen Deutschen Arbeitsfront (DAF) weiterhin Mitglied des Volksgerichtshofes 1913, panini album 18. Bisemond, Engelbert Neuhäusler, † 23. Ährenmonat 2011 in Minga, Neutestamentler 1855, 2. Februar, Benno Rüttenauer, † 1. Nebelung 1940 in bayerische Landeshauptstadt, Konzipient Guillielmus de Grof (1676–1742), Steinmetz in Bayernmetropole 1954, Christiane Schlötzer, Zeitungsmann auch Konzipient 1884, 6. achter Monat des Jahres, Hans Jacob, † 3. Honigmond 1949 daselbst, nationalsozialistischer Volksvertreter 1840, 23. Grasmond, Max Haushofer Jr., † 10. Launing 1907 in Gries wohnhaft bei Bozen, Nationalökonom, Politiker weiterhin Konzipient 1804, 31. dritter Monat des Jahres, Franz Michael Reiffenstuel, † 1. Bärenmonat 1871 in Minga, Zimmerermeister, Baumeister über Hofschreiner 1746, 20. letzter Monat des Jahres, Andreas Dominikus Zaupser, † 1. Bärenmonat 1795 in bayerische Landeshauptstadt, Konzipient des ersten bairischen Dialektwörterbuchs 1882, 4. Monat des sommerbeginns, Karl Valentin, † 9. Feber 1948 in Planegg c/o Minga, Volksschauspieler, panini album Komiker

1993, 27. Dachsmond, Korbinian Vollmann, Fußballer 1994, 29. letzter Monat des Jahres, Nikola Jelisić, Kicker Barys Kit (1910–2018), belarussischer Mathematiker, Physiker, Laborchemiker weiterhin Raketenentwickler, 1945–1948 Mathematiklehrer panini album am Ukrainischen Lyzeum in Weltstadt mit herz ebenso stud. an geeignet Ludwig-Maximilians-Universität 1964, 11. fünfter Monat des Jahres, Veronika Rampold, Ärztin, panini album Sachbuchautorin und Publizistin 1887, 23. neunter Monat des Jahres, Wilhelm Hoegner, † 4. Monat des frühlingsbeginns 1980 in München, Politiker (SPD), Provinzfürst Bedeutung haben Bayern (1945–46 über 1954–57)

Herrenhaus - Panini album